PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFP)

von Doering, Stephan   (Autor)

Effektive therapeutische Hilfe für Patienten mit Persönlichkeitsstörungen.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Übertragungsfokussierte Psychotherapie (Transference-Focused-Psychotherapy - TFP) ist eine spezielle Form der psychodynamischen Psychotherapie, die vorwiegend bei Patienten mit Persönlichkeitsstörungen angewandt wird. Sie wurde als ambulante Einzelpsychotherapie zur Behandlung von Borderline-Störungen von Otto F. Kernberg entwickelt und ist als störungsspezifischer und manualisierter Behandlungsansatz für die Borderline-Persönlichkeitsstörung empirisch validiert. Der Fokus der TFP liegt auf der Durcharbeitung der Übertragungsbeziehung zwischen Patient und Psychotherapeut. Die psychoanalytische Psychotherapie, die zweimal wöchentlich face-to-face über mehrere Jahre stattfindet, zielt auf eine Reifung und Integration der Persönlichkeit ab. 

Autoreninfo

Doering, Stephan
Prof. Dr. med. Stephan Doering, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker, ist Universitätsprofessor für Psychoanalyse und Psychotherapie an der Medizinischen Universität Wien und Leiter der gleichnamigen Klinik des Allgemeinen Krankenhauses in Wien. Er ist derzeit Präsident der International Society of Transference-Focused Psychotherapy (ISTFP) und TFP-Lehrtherapeut.

Seiffge-Krenke, Inge
Prof. Dr. Inge Seiffge-Krenke, Psychoanalytikerin, ist Sprecherin der Konfliktachse der OPD-KJ und lehrt an der Universität Lima und als Visiting Professor an der IPU Berlin. Sie ist als Supervisorin in der Ausbildung von Kinder-, Jugendlichen-und Erwachsenentherapeuten tätig.

Resch, Franz
Prof. Dr. Franz Resch, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Individualpsychologischer Psychoanalytiker, ist Ordinarius für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Universität Heidelberg. 

Mehr vom Verlag:

Vandenhoeck + Ruprecht

Mehr aus der Reihe:

Psychodynamik kompakt

Mehr vom Autor:

Doering, Stephan

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 84
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2016
Maße: 185 x 121 mm
Gewicht: 109 g
ISBN-10: 3525405693
ISBN-13: 9783525405697
Verlagsbestell-Nr.: 40569

Bestell-Nr.: 17642118 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 40569

LIBRI: 2238175
LIBRI-EK*: 8.41 € (25.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15350 

KNO: 58376048
KNO-EK*: 7.01 € (25.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 6

KNO-SAMMLUNG: Psychodynamik kompakt
P_ABB: mit 3 Abbildungen und 1 Tabellen
KNOABBVERMERK: 2016. 84 S. mit 3 Abb. und 1 Tab. 18.5 cm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Seiffge-Krenke, Inge; Resch, Franz
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie