PORTO-
FREI

Weiterbauen von Kleinhaus-Siedlungen in Wien

Wie kann Wohnraum für 220.000 Personen in Gebieten mit Kleinhäusern entstehen

von Manser, Christian   (Autor)

Wie können bestehende Siedlungsstrukturen innerhalb der Stadtgrenze genutzt werden um dem aktuellen Bevölkerungsanstieg in Wien gerecht zu werden? Und wie kann neuer und attraktiver Wohnraum entstehen, ohne dass dabei Gebiete neu erschlossen werden müssen? Diese Fragen werden in meiner Arbeit beantwortet. Sie zeigt auf wie Wohnraum für 220.000 Personen in Gebieten mit Kleinhäusern entstehen kann. Durch das Szenario "Weiterbauen" entstand ein städtebauliches Konzept, dass die Qualitäten der Kleinhaus-Siedlungen stärkt und eine Verdoppelung der Dichte ermöglicht. Die architektonischen und räumlichen Proto- typen entsprechen den ökologischen und ökonomischen Ansprüchen einer modernen Stadtentwicklung in Hinsicht auf den Smart-Wohnungsbau und den sich laufend verändernden Lebensformen der Bewohner. Die drei Prototypen beziehen sich auf die Eigenheiten der durch die Analyse und Kategorisierung der Probanden entstandenen drei Schwerpunktgebiete. Sowohl die Unterteilung der Siedlungsgebiete wie auch die Prototypen lassen Mischformen zu und ermöglich daher eine Vielfalt an Möglichkeiten wie Wien wachsen kann.

Buch (Kartoniert)

EUR 41,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Oktober 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Wie können bestehende Siedlungsstrukturen innerhalb der Stadtgrenze genutzt werden um dem aktuellen Bevölkerungsanstieg in Wien gerecht zu werden? Und wie kann neuer und attraktiver Wohnraum entstehen, ohne dass dabei Gebiete neu erschlossen werden müssen? Diese Fragen werden in meiner Arbeit beantwortet. Sie zeigt auf wie Wohnraum für 220.000 Personen in Gebieten mit Kleinhäusern entstehen kann. Durch das Szenario "Weiterbauen" entstand ein städtebauliches Konzept, dass die Qualitäten der Kleinhaus-Siedlungen stärkt und eine Verdoppelung der Dichte ermöglicht. Die architektonischen und räumlichen Proto- typen entsprechen den ökologischen und ökonomischen Ansprüchen einer modernen Stadtentwicklung in Hinsicht auf den Smart-Wohnungsbau und den sich laufend verändernden Lebensformen der Bewohner. Die drei Prototypen beziehen sich auf die Eigenheiten der durch die Analyse und Kategorisierung der Probanden entstandenen drei Schwerpunktgebiete. Sowohl die Unterteilung der Siedlungsgebiete wie auch die Prototypen lassen Mischformen zu und ermöglich daher eine Vielfalt an Möglichkeiten wie Wien wachsen kann. 

Mehr vom Verlag:

AV Akademikerverlag

Mehr vom Autor:

Manser, Christian

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 172
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2016
Maße: 220 x 150 mm
Gewicht: 272 g
ISBN-10: 3639867270
ISBN-13: 9783639867275

Bestell-Nr.: 17576223 
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 27.41 € (30.00%)
LIBRI-VK: 41,90 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15850 

KNO: 58024478
KNO-EK*: 27.41 € (30.00%)
KNO-VK: 41,90 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2016. 172 S. 220 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Freizeit, Haus & Garten › Wohnen & Einrichten

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie