PORTO-
FREI

Totengräbers Tochter

Frankfurt-Krimi

von Hartmann, Hanna   (Autor)

Jack arbeitet am Airport und ist tief in den internationalen Drogenhandel verstrickt. Doch er kommt über den Tod seiner Freundin Rena nicht hinweg. Als er aus dem Geschäft mit Kokain aussteigen will, stehen ihm nicht nur seine Auftraggeber, sondern auch grimmig entschlossene Fluglärmgegner von den Montagsdemos im Wege. "Es war längst zu spät, um den Film in seinem Kopf zu stoppen. Der Wind trug das dumpfe Grollen der Schubumkehr über die Baumwipfel. Für den späten Nachmittag hatte der Wetterdienst in Offenbach eine Unwetterwarnung herausgegeben. Der Horror-Tag in Bogota damals, als seine Freundin Rena starb, hatte auch mit einem Gewitter begonnen. Jack schauderte." Als ein heftiges Gewitter den Flughafen lahmlegt und die Zollbeamten in der Ankunftshalle auf eine Leiche stoßen, kommt es zu einer folgenschweren Eskalation.Im dritten Frankfurt-Krimi von Hanna Hartmann, in dem wie immer Kommissarin Edith Tannhäuser ermittelt, dreht sich diesmal alles um den Frankfurter Flughafen.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Jack arbeitet am Airport und ist tief in den internationalen Drogenhandel verstrickt. Doch er kommt über den Tod seiner Freundin Rena nicht hinweg. Als er aus dem Geschäft mit Kokain aussteigen will, stehen ihm nicht nur seine Auftraggeber, sondern auch grimmig entschlossene Fluglärmgegner von den Montagsdemos im Wege.
"Es war längst zu spät, um den Film in seinem Kopf zu stoppen. Der Wind trug das dumpfe Grollen der Schubumkehr über die Baumwipfel. Für den späten Nachmittag hatte der Wetterdienst in Offenbach eine Unwetterwarnung herausgegeben. Der Horror-Tag in Bogota damals, als seine Freundin Rena starb, hatte auch mit einem Gewitter begonnen. Jack schauderte."
Als ein heftiges Gewitter den Flughafen lahmlegt und die Zollbeamten in der Ankunftshalle auf eine Leiche stoßen, kommt es zu einer folgenschweren Eskalation.Im dritten Frankfurt-Krimi von Hanna Hartmann, in dem wie immer Kommissarin Edith Tannhäuser ermittelt, dreht sich diesmal alles um den Frankfurter Flughafen. 

Autoreninfo

Hanna Hartmann ist das Pseudonym der Frankfurter SPD-Politikerin Petra Tursky-Hartmann.

Petra Tursky-Hartmann wurde 1960 in Bad Kreuznach geboren. Nach dem Studium der Publizistik, Soziologie und Ethnologie war sie zwölf Jahre als Flugbegleiterin bei der Deutschen Lufthansa AG tätig. Die Mutter von zwei Söhnen lebt heute in Frankfurt-Sachsenhausen und ist seit 2006 Parlamentarische Referentin für die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag. 

Mehr vom Verlag:

Societaets Verlag

Mehr vom Autor:

Hartmann, Hanna

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 200
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2017
Maße: 190 x 125 mm
Gewicht: 232 g
ISBN-10: 3955422186
ISBN-13: 9783955422189
Verlagsbestell-Nr.: 42218

Bestell-Nr.: 17536725 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 42218

LIBRI: 6677916
LIBRI-EK*: 8.37 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,80 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11200 

KNO: 57958943
KNO-EK*: 8.37 € (30.00%)
KNO-VK: 12,80 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Edith Tannhäuser Bd.3
KNOABBVERMERK: 2017. 224 S. 19 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie