PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Psychotherapie

Funktions- und störungsorientiertes Vorgehen - mit Zugang zur Medizinwelt

von Urban & Fischer/Elsevier

Psychotherapie im Überblick - was wirklich wirktIn "Psychotherapie - Funktions- und störungsorientiertes Vorgehen" steht nicht die Methode im Vordergrund, sondern die Störung. Unabhängig von der Methode werden Ihnen die wesentlichen Fragen der psychotherapeutischen Praxis beantwortet. So können Sie Ihre Patienten noch gezielter und wirkungsvoller behandeln.--> Wie gestalte ich die Therapie bei spezifischen psychischen Störungen? --> Welche Therapieoptionen gibt es? --> Wo liegen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Therapieschulen?--> Welche Probleme können in der Therapie auftreten und wie löse ich sie?--> Wie lassen sich in der Praxis unterschiedliche Therapieansätze kombinieren?--> Welches Vorgehen hat sich in der Praxis bewährt?--> Wann kann Pharmakotherapie Psychotherapie sinnvoll ergänzen?--> Wie vermeide ich Fehlentwicklungen in der Therapie?--> Welche Evidenz gibt es für die unterschiedlichen Therapieoptionen?"Psychotherapie" orientiert sich an der zukünftigen Weiterbildungsordnung für Psychiatrie und Psychotherapie, die einen deutlich höheren Anteil an Psychotherapie vorsieht. Namhafte Herausgeber und hochrangige Autoren vermitteln Ihnen top-aktuelles, evidenzbasiertes Wissen - egal, ob Sie als Psychiater, Psychosomatiker oder als Psychologe in der Psychotherapie aktiv sind.Der Käufer des Buches hat zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang zur Online-Version des Titels auf "Elsevier-Medizinwelten".Die Vorteile auf einen Blick:- Optimal für unterwegs oder zum schnellen Nachschlagen- Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen- Mit zahlreichen zeitsparenden Features und ZusatzinhaltenAngebot freibleibend

Buch (Gebunden)

EUR 99,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Psychotherapie im Überblick - was wirklich wirktIn "Psychotherapie - Funktions- und störungsorientiertes Vorgehen" steht nicht die Methode im Vordergrund, sondern die Störung. Unabhängig von der Methode werden Ihnen die wesentlichen Fragen der psychotherapeutischen Praxis beantwortet. So können Sie Ihre Patienten noch gezielter und wirkungsvoller behandeln.--> Wie gestalte ich die Therapie bei spezifischen psychischen Störungen? --> Welche Therapieoptionen gibt es? --> Wo liegen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Therapieschulen?--> Welche Probleme können in der Therapie auftreten und wie löse ich sie?--> Wie lassen sich in der Praxis unterschiedliche Therapieansätze kombinieren?--> Welches Vorgehen hat sich in der Praxis bewährt?--> Wann kann Pharmakotherapie Psychotherapie sinnvoll ergänzen?--> Wie vermeide ich Fehlentwicklungen in der Therapie?--> Welche Evidenz gibt es für die unterschiedlichen Therapieoptionen?"Psychotherapie" orientiert sich an der zukünftigen Weiterbildungsordnung für Psychiatrie und Psychotherapie, die einen deutlich höheren Anteil an Psychotherapie vorsieht. Namhafte Herausgeber und hochrangige Autoren vermitteln Ihnen top-aktuelles, evidenzbasiertes Wissen - egal, ob Sie als Psychiater, Psychosomatiker oder als Psychologe in der Psychotherapie aktiv sindr Käufer des Buches hat zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang zur Online-Version des Titels auf "Elsevier-Medizinwelten".Die Vorteile auf einen Blick:- Optimal für unterwegs oder zum schnellen Nachschlagen- Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen- Mit zahlreichen zeitsparenden Features und ZusatzinhaltenAngebot freibleibend 

Inhaltsverzeichnis

I Allgemeiner Teil 1 Was ist eine psychische Störung? 2 Was ist Psychotherapie? 3 Diagnostik und Psychotherapie 4 Therapeutische Beziehung, Patientenmerkmale und Behandlungsprognose 5 Aufgabe und Person des Psychotherapeuten 6 Standardtechniken in der Psychotherapie 7 Modulare Psychotherapie 8 Psychotherapie als Teil eines multimodalen Therapiekonzeptes II Funktionsorientierte Diagnostik und Umsetzung in der Sicht in der Psychotherapie 9 Selbstaktualisierung und Selbstidentität 10 Affektregulation - Stressregulation 11 Motivation und Motivationskonflikte 12 Selbstkonzept, Selbstwert und Selbstwertregulation 13 Körperbild und Körperbildintegration 14 Desaktualisierung und Realitätskontrolle 15 Bindung, Empathiefähigkeit, Intersubjektivität 16 Soziale Verträglichkeit, Impulskontrolle und Aggressivität 17 Selbstregulation III Störungsorientierter Teil 18 Psychotherapie bei Angststörungen 19 Störungsorientierte Psychotherapie bei Zwangsstörungen 20 Psychotherapie bei PTSD oder dissoziativer Störung 21 Affektive Störungen 22 Psychotherapie der Schizophrenie 23 Psychotherapie bei Persönlichkeitsstörungen 24 Psychotherapie bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen 25 Psychotherapie bei substanzbezogenen Süchten 26 Psychotherapie bei nichtsubstanzbezogenen Süchten 27 Psychotherapie bei Essstörungen 28 Somatoforme Störungen 29 Psychotherapie bei ADHS 30 Psychotherapie bei Autismus 31 Psychotherapie bei Schlafstörungen IV Besondere Problemgruppen und -stellungen 32 Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen 33 Psychotherapie mit alten Menschen 34 Geschlechtsspezifische Aspekte in der Psychotherapie 35 Psychotherapie bei Menschen mit Migrationshintergrund 36 Psychotherapie in Notfallsituationen 37 Einsatz von Technologien in der Psychotherapie 38 Straftäter und forensische Aspekte V Praktische Rahmenbedingungen und Probleme 39 Rechtliche und gesundheitspolitische Voraussetzungen 40 Aus-, Fort- und Weiterbildung in Psychotherapie 41 Ethik in der Psychotherapie 42 Häufige Fehlentwicklungen in der Psychotherapie 43 Interessenkonflikte in der Psychotherapie 44 Psychotherapieforschung  

Mehr vom Verlag:

Urban & Fischer/Elsevier

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: XIII, 698
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2016
Maße: 277 x 218 mm
Gewicht: 2089 g
ISBN-10: 3437237314
ISBN-13: 9783437237317

Bestell-Nr.: 17521941 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 2245657
LIBRI-EK*: 70.72 € (25.00%)
LIBRI-VK: 99,00 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 2 
Warengruppe: 16960 

KNO: 57838783
KNO-EK*: 62.39 € (25.00%)
KNO-VK: 99,00 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: 90 farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2016 XIII, 698 S. 90 Farbabb. 270 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.19557850.
KNOMITARBEITER: Herausgegeben:Herpertz, Sabine; Caspar, Franz; Lieb, Klaus
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie