Das Schiff Esperanza. Textausgabe mit Kommentar und Materialien

Reclam XL - Text und Kontext

von Hoerschelmann, Fred von   (Autor)

Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe "Reclam XL - Text und Kontext" erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts: Das Format ist größer als die gelben Klassiker der Universal-Bibliothek, mit ausreichend Platz für Notizen am Seitenrand. Schwierige Wörter werden am Fuß jeder Seite erklärt, ausführlichere Wort- und Sacherläuterungen stehen im Anhang. Zusatz-Materialien im Anhang erleichtern das Verständnis des Werkes und liefern Impulse für Diskussionen im Unterricht: zu Quellen und Stoff, Biographie des Autors, Epoche und Rezeptionsgeschichte. Sieben Menschen träumen von einem neuen Leben in Amerika - und werden auf der Überfahrt von Europa von einem skrupellosen Schleuser auf einer Sandbank ausgesetzt und ihrem Tod überlassen.1953 verfasst und in 20 Sprachen übersetzt, erscheint Fred von Hoerschelmanns Hörspiel-Klassiker "Das Schiff Esperanza" heute von beklemmend neuer Aktualität. Text- und Bildmaterialien zu Migrantenschicksalen, u. a. aus dem Auswanderermuseum Bremerhaven, bieten zusätzlichen Diskussionsstoff. Die Bände von Reclam XL sind im Textteil seiten- und zeilenidentisch mit den gelben Ausgaben der Universal-Bibliothek. UB- und XL-Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar - es passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu.

Buch (Kartoniert)

EUR 4,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 15. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe "Reclam XL - Text und Kontext" erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts:

Das Format ist größer als die gelben Klassiker der Universal-Bibliothek, mit ausreichend Platz für Notizen am Seitenrand.

Schwierige Wörter werden am Fuß jeder Seite erklärt, ausführlichere Wort- und Sacherläuterungen stehen im Anhang.

Zusatz-Materialien im Anhang erleichtern das Verständnis des Werkes und liefern Impulse für Diskussionen im Unterricht: zu Quellen und Stoff, Biographie des Autors, Epoche und Rezeptionsgeschichte.

Sieben Menschen träumen von einem neuen Leben in Amerika - und werden auf der Überfahrt von Europa von einem skrupellosen Schleuser auf einer Sandbank ausgesetzt und ihrem Tod überlassen.1953 verfasst und in 20 Sprachen übersetzt, erscheint Fred von Hoerschelmanns Hörspiel-Klassiker "Das Schiff Esperanza" heute von beklemmend neuer Aktualität.

Text- und Bildmaterialien zu Migrantenschicksalen, u. a. aus dem Auswanderermuseum Bremerhaven, bieten zusätzlichen Diskussionsstoff.

Die Bände von Reclam XL sind im Textteil seiten- und zeilenidentisch mit den gelben Ausgaben der Universal-Bibliothek. UB- und XL-Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar - es passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu. 

Inhaltsverzeichnis

Das Schiff Esperanza

Anhang

1. Anmerkungen

2. Leben und Zeit

2.1 Biographischer Abriss

2.2 Fred von Hoerschelmann: Aale sind zart (1950)

2.3 Hans-UlrichWagner: "Eine Idee, ein Stoff, ein Hörspiel: 'Das Schiff Esperanza'" (2002)

3. Das Schiff Esperanza innerhalb der deutschen Hörspiel-Tradition

3.1 Otto Heinrich Kühner: "Der Hörer muß eine Welt in sich selbst schaffen" (1954)

3.2 Margot Küsel: Zur Einführungin dieWelt des Hörspiels (1964)

3.3 Klaus Klöckner: Das Schiff Esperanza. Die Realitätsebenen (1968)

3.4 Hagen Schäfer: "Die Schuldproblematik ... ist eines der zentralen Themen des deutschen Nachkriegshörspiels" (2013)

4. Analysen und Deutungsansätze

4.1 Werner Klose: Fred von Hoerschelmann: Das Schiff Esperanza (1968)

4.2 Hagen Schäfer: Das Hörspielwerk Fred von Hoerschelmanns (2013)

4.3 Klaus Klöckner: Das Schiff Esperanza: Enthüllung (1968)

5. Das Geschäft mit Auswanderern und Flüchtlingen

5.1 Beschreibung der Reiss von Dietz nach Texas A[nn]o 1845

5.2 Wolfgang Bauer: Über das Meer. Mit Syrern auf der Flucht nach Europa. Eine Reportage (2014)

6. Das Schiff Esperanza auf Sendung: Beispielhafte Produktionen

6.1 Nordwestdeutscher Rundfunk (NWDR) 26. März 1953

6.2 Südwestrundfunk (SWF) 22. August 1964

7. Literaturhinweise 

Autoreninfo

Hoerschelmann, Fred von
Fred von Hoerschelmann (16.11.1901 Hapsal, Estland - 2.6.1976 Tübingen) studierte Philosophie, Kunstgeschichte und der Literaturwissenschaften in München. Als Schriftsteller machte von Hoerschelmann mit seinen ersten Erzählungen, die u. a. im ¯Berliner Tageblatt® und der ¯Frankfurter Zeitung® erschienen, von sich reden. Von Hoerschelmann wurde vor allem auch als Hörspielautor bekannt. Das berühmteste Werk unter den mehr als zwanzig Hörspielen und etwa dreißig Funkbearbeitungen literarischer Vorlagen ist ¯Das Schiff Esperanza® von 1953. 

Mehr vom Verlag:

Reclam Philipp Jun.

Mehr aus der Reihe:

Reclam XL - Text und Kontext

Mehr vom Autor:

Hoerschelmann, Fred von

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 106
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2016
Maße: 170 x 111 mm
Gewicht: 90 g
ISBN-10: 315019377X
ISBN-13: 9783150193778

Bestell-Nr.: 17518401 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

LIBRI: 6047173
LIBRI-EK*: 3.29 € (12.00%)
LIBRI-VK: 4,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 28500 

KNO: 57784084
KNO-EK*: 2.52 € (22.50%)
KNO-VK: 4,00 €
KNV-STOCK: 57

KNO-SAMMLUNG: Reclam XL - Text und Kontext Nr.19377
P_ABB: 5 schwarz-weiße Fotos
KNOABBVERMERK: 2016. 106 S. 4 SW-Fotos. 170 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Kämper, Max
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie