Rendezvous im Café de Flore

von Bernard, Caroline   (Autor)

Die Liebenden von Montparnasse. Paris, 1928: Vianne träumt davon, Botanikerin zu werden - im renommierten Jardin des Plantes. Als sie sich in den aufstrebenden Maler David verliebt und mit ihm in das schillernde BohŠme-Leben der französischen Avantgarde eintaucht, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann nimmt ihr Leben eine tragische Wendung ... Jahrzehnte später steht MarlŠne im Mus‚e d Orsay vor dem Bild einer Frau, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht. Fasziniert von der Ausstrahlung der Fremden, begibt sich MarlŠne auf die Suche, bei der sie nach und nach ihr Leben verändern wird. Bewegend, sinnlich und trŠs fran‡ais - die Geschichte zweier starker Frauen vor der Kulisse einer atemberaubenden Metropole.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Liebenden von Montparnasse.
Paris, 1928: Vianne träumt davon, Botanikerin zu werden - im renommierten Jardin des Plantes. Als sie sich in den aufstrebenden Maler David verliebt und mit ihm in das schillernde BohŠme-Leben der französischen Avantgarde eintaucht, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann nimmt ihr Leben eine tragische Wendung ... Jahrzehnte später steht MarlŠne im Mus‚e d Orsay vor dem Bild einer Frau, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht. Fasziniert von der Ausstrahlung der Fremden, begibt sich MarlŠne auf die Suche, bei der sie nach und nach ihr Leben verändern wird.
Bewegend, sinnlich und trŠs fran‡ais - die Geschichte zweier starker Frauen vor der Kulisse einer atemberaubenden Metropole. 

Kritik

" [...] zauberhafte Geschichte [...]. " Westdeutsche Allgemeine Zeitung 20170311 

Autoreninfo

Bernard, Caroline
Caroline Bernard ist das Pseudonym von Tania Schlie. Die Literaturwissenschaftlerin arbeitet seit zwanzig Jahren als freie Autorin. Sie liebt es, sich Geschichten über starke Frauen auszudenken. Neben "Die Muse von Wien" und "Rendezvous im Caf‚ de Flore" erschien von ihr zuletzt im Aufbau Taschenbuch der Bestseller "Frida Kahlo und die Farben des Lebens", der monatelang die Bestsellerlisten anführte und in zahlreichen Ländern erscheinen wird. 

Mehr vom Verlag:

Aufbau Taschenbuch Verlag

Mehr vom Autor:

Bernard, Caroline

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 432
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2016
Sonstiges: Klappenbroschur
Maße: 208 x 139 mm
Gewicht: 437 g
ISBN-10: 3746632714
ISBN-13: 9783746632711
Verlagsbestell-Nr.: 656/33271

Bestell-Nr.: 17456640 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 16 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 656/33271

LIBRI: 4302826
LIBRI-EK*: 7.89 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 57510315
KNO-EK*: 7.89 € (35.00%)
KNO-VK: 12,99 €
KNV-STOCK: 68

KNO-SAMMLUNG: Aufbau Taschenbücher Bd.3271
KNOABBVERMERK: 4. Aufl. 2016. 432 S. 205 mm
KNOSONSTTEXT: Klappenbroschur
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie