PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Wiedersehen im Café am Rande der Welt

Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst

von Strelecky, John   (Autor)

Einst war der Erzähler John ein gestresster Manager, heute führt er ein ausgeglichenes und glückliches Leben. Während einer Radtour auf Hawaii erinnert sich John an den Tag vor zehn Jahren, der sein Leben radikal verändert hat.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. Februar 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Bestseller - jetzt im Taschenbuch!

Damals war er zufällig auf das Caf‚ am Rande der Welt gestoßen. Und obwohl er sich an einem völlig anderen Ort befindet, Tausende Kilometer entfernt, sieht er es plötzlich wieder. In dem Caf‚ begegnet er Jessica, die unglücklich mit ihrem Leben ist. Eingebunden in ein stressiges Arbeitsleben, tut sie das, was andere von ihr erwarten, hat dabei aber ihre eigenen Ziele und Wünsche aus den Augen verloren. John wird zu ihrem Mentor und hilft ihr, sich auf den Sinn ihres Lebens zu besinnen.

In den Gesprächen von Jessica und John findet der Leser Antworten auf die Frage, wie man dem täglichen Hamsterrad entkommt und den Sinn des eigenen Lebens wieder entdeckt. 

Kritik

"Ich war sehr angetan, als ich sah, dass es eine Fortsetzung des Erfolgsbuches "Das Caf‚ am Rande der Welt" gibt. Denn würde man mich fragen, welche drei Bücher ich auf eine einsame Insel nehmen würde, dann wäre der erste Band eines davon - und nun würde ich alle beide einpacken."
Pierre Karanatsios, com-on-online 30.06.2015 

Autoreninfo

Strelecky, John
John Strelecky lebt in Orlando, Florida. Regelmäßig veranstaltet er - in Deutschland organisiert von 'John Strelecky and Friends' - Seminare und Workshops, er hält Vorträge und berät führende Unternehmen.

Leeb, Root
Root Leeb, geboren 1955, studierte Germanistik, Philosophie und Sozialpädagogik. Sie war zwei Jahre als Lehrerin tätig, danach arbeitete sie als Straßenbahnfahrerin in München. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin, Illustratorin und Zeichnerin in der Nähe von Mainz. Mit ihren Bildern hat sie sich vor allem im Buch- und Kalenderbereich einen Namen gemacht.

Lemke, Bettina
Bettina Lemke ist freie Lektorin, Autorin, Herausgeberin und Übersetzerin. Zu ihren Veröffentlichungen gehören so erfolgreiche Titel wie 'Der kleine Taschenbuddhist' ; zuletzt ist von ihr erschienen: 'Geschenke für die Seele'. Bettina Lemke lebt im Süden Münchens und verbringt regelmäßig Auszeiten in Irland, das ihr zu einer zweiten Heimat wurde. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr vom Autor:

Strelecky, John

Produktdetails

Medium: Buch
Seiten: 282
Format: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2017
Originaltitel: The Return to the Why Cafe
Maße: 190 x 124 mm
Gewicht: 255 g
ISBN-10: 3423348968
ISBN-13: 9783423348966

Bestell-Nr.: 17456265 
 

LIBRI: 4250478
LIBRI-EK*: 6.48 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,90 €
STOCK Libri: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 24810 

KNO: 57442788
KNO-EK*: 6.48 € (30.00%)
KNO-VK: 9,90 €

KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher Bd.34896
P_ABB: Mit farbigen Illustrationen von Root Leeb
KNOABBVERMERK: 2017. 288 S. Mit farbigen Illustrationen von Root Leeb. 191 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Lemke, Bettina; Illustration: Leeb, Root
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie