PORTO-
FREI

Honoré Daumier - Kunst im Spiegel der Karikatur von 1830 bis 1870

von Wohlgemuth, Anette   (Autor)

Die druckgraphischen Werke Honor‚ Daumiers sind seit langem schon in den Blickwinkel der Kunstgeschichte geraten. Sie haben aufgrund ihrer besonderen Qualität und des hohen Kunstanspruchs aber auch außerhalb des Faches Interesse und Beachtung gefunden. Diese Studie setzt sich mit seinen Karikaturen zur zeitgenössischen Kunst und Kunstpraxis auseinander. Unter Einbeziehung größtenteils bisher unveröffentlichter Vergleichsbeispiele wird gezeigt, daß Daumier als Künstler und satirisch kommentierender Journalist zu diesem Thema eine sehr eigenständige Auffassung in bezug auf Form und Inhalt seiner Karikaturen entwickelt. Als eine weitere wichtige, auf das Werk Daumiers nachweislich einflußnehmende Komponente, wird das Schrifttum seiner Zeit an ausgewählten Beispielen in die Studie einbezogen.

Buch (Kartoniert)

EUR 101,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 08. Juni 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die druckgraphischen Werke Honor‚ Daumiers sind seit langem schon in den Blickwinkel der Kunstgeschichte geraten. Sie haben aufgrund ihrer besonderen Qualität und des hohen Kunstanspruchs aber auch außerhalb des Faches Interesse und Beachtung gefunden. Diese Studie setzt sich mit seinen Karikaturen zur zeitgenössischen Kunst und Kunstpraxis auseinander. Unter Einbeziehung größtenteils bisher unveröffentlichter Vergleichsbeispiele wird gezeigt, daß Daumier als Künstler und satirisch kommentierender Journalist zu diesem Thema eine sehr eigenständige Auffassung in bezug auf Form und Inhalt seiner Karikaturen entwickelt. Als eine weitere wichtige, auf das Werk Daumiers nachweislich einflußnehmende Komponente, wird das Schrifttum seiner Zeit an ausgewählten Beispielen in die Studie einbezogen. 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Honor‚ Daumier und die Presse - Der Künstler im Atelier - Der Künstler im Freien - Der Künstler von der Ausstellung - Die Karikaturen zum Künstler im Salon - Das Publikum im Salon während der Auseinandersetzung mit real ausgestellten Kunstwerken - Die fiktiven Salonkarikaturen Daumiers - Die Karikaturen zum Umfeld der Salonausstellungen - Seriengestalten und Kunstkritik. 

Autoreninfo

Die Autorin: Anette Wohlgemuth wurde 1964 in Dortmund geboren. 1985 nahm sie das Studium der Kunstgeschichte im Hauptfach, der Klassischen Archäologie, Volkskunde und Romanistik in den Nebenfächern an der Universität Münster auf. 1994 promovierte sie und ist seit Anfang des Jahres 1995 als wissenschaftliche Volontärin am Stadtmuseum Münster tätig. 

Mehr vom Verlag:

Lang, Peter GmbH

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Wohlgemuth, Anette

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 500
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 1996
Sonstiges: .49844
Maße: 211 x 151 mm
Gewicht: 644 g
ISBN-10: 3631498446
ISBN-13: 9783631498446
Verlagsbestell-Nr.: 49844

Bestell-Nr.: 17404416 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 49844

LIBRI: 3257789
LIBRI-EK*: 76.22 € (20.00%)
LIBRI-VK: 101,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15830 

KNO: 74461148
KNO-EK*: 68.54 € (20.00%)
KNO-VK: 101,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Europäische Hochschulschriften / European University Studies/Publications Universitaires Europ‚enne .25
P_ABB: 168 Abbildungen, 1 Grafik
KNOABBVERMERK: Neuausg. 1996. 500 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: .49844
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie