PORTO-
FREI

Interessenkonflikte in der Informationsintermediation

Eine ökonomische Analyse

von Päßler, Nadja M.   (Autor)

Im Fokus dieser Arbeit stehen die durch Interessenkonflikte von Informationsintermediären hervorgerufene Gefahr einer Fehlinformation des Kapitalmarktes und die Möglichkeiten, dieser entgegenzutreten. Aufbauend auf einer übergreifenden Kategorisierung intermediärstypischer Konfliktsituationen werden in einem ersten Schritt unter Rückgriff auf modelltheoretische und empirische Erkenntnisse die Eignung anreizinduzierender Entlohnungsverträge sowie der Reputation als marktbasierte Schutzmechanismen analysiert. Angesichts der hier identifizierten Funktionsdefizite werden anschließend mit Hilfe des Instrumentariums der ökonomischen Analyse des Rechts normative Anforderungen an ein Haftungs- und Regulierungsregime herausgearbeitet. Diese bilden den Referenzpunkt für eine fundierte Beurteilung des geltenden Rechts für Wirtschaftsprüfer, Rating-Agenturen, Finanzanalysten und Investmentbanken als repräsentative Intermediärsformen und münden in die Ableitung konkreter rechtspolitischer Handlungsempfehlungen.

Buch (Kartoniert)

EUR 106,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Im Fokus dieser Arbeit stehen die durch Interessenkonflikte von Informationsintermediären hervorgerufene Gefahr einer Fehlinformation des Kapitalmarktes und die Möglichkeiten, dieser entgegenzutreten. Aufbauend auf einer übergreifenden Kategorisierung intermediärstypischer Konfliktsituationen werden in einem ersten Schritt unter Rückgriff auf modelltheoretische und empirische Erkenntnisse die Eignung anreizinduzierender Entlohnungsverträge sowie der Reputation als marktbasierte Schutzmechanismen analysiert. Angesichts der hier identifizierten Funktionsdefizite werden anschließend mit Hilfe des Instrumentariums der ökonomischen Analyse des Rechts normative Anforderungen an ein Haftungs- und Regulierungsregime herausgearbeitet. Diese bilden den Referenzpunkt für eine fundierte Beurteilung des geltenden Rechts für Wirtschaftsprüfer, Rating-Agenturen, Finanzanalysten und Investmentbanken als repräsentative Intermediärsformen und münden in die Ableitung konkreter rechtspolitischer Handlungsempfehlungen. 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt : Ökonomische Grundlagen der Informationsintermediation - Die Bedeutung von Interessenkonflikten für die Intermediationsfunktion - Ökonomische Analyse von Maßnahmen zur Konfliktbewältigung - Marktbasierte Mechanismen zum Umgang mit Interessenkonflikten - Die Haftung von Informationsintermediären für konfliktbedingte Schädigungen - Regulierung des Marktes für Informationsintermediation 

Autoreninfo

Die Autorin: Nadja M. Päßler wurde 1976 in Chemnitz geboren. Von 1994 bis 1999 studierte sie Betriebswirtschaftslehre an der Universität Jena mit den Schwerpunkten Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung, Controlling sowie Wirtschaftsrecht. Im Anschluss an eine mehrmonatige Tätigkeit bei einem internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen war sie von 2000 bis 2006 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Treuhandseminar der Universität zu Köln tätig. Die Promotion erfolgte 2007. Seither ist die Autorin Referentin im Bundesministerium der Finanzen, Abteilung Nationale und Internationale Finanzmarkt- und Währungspolitik. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XXVII, 500
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2007
Sonstiges: .56916
Maße: 208 x 146 mm
Gewicht: 699 g
ISBN-10: 3631569165
ISBN-13: 9783631569160
Verlagsbestell-Nr.: 56916

Bestell-Nr.: 17368269 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 56916

LIBRI: 2498888
LIBRI-EK*: 79.96 € (20.00%)
LIBRI-VK: 106,95 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17840 

KNO: 74173588
KNO-EK*: 79.96 € (20.00%)
KNO-VK: 106,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Betriebswirtschaftliche Studien .79
P_ABB: 9 Abbildungen
KNOABBVERMERK: Neuausg. 2007. XXVII, 500 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: .56916
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie