PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Wirtschaftswunder Schweiz

Ursprung und Zukunft eines Erfolgsmodells

von NZZ Libro

Warum wurde die Schweiz reich? Und kann sie es bleiben? Diese Fragen sind für das Selbstverständnis des Landes zentral. "Wirtschaftswunder Schweiz" beantwortet sie in kompetenter und allgemein verständlicher Weise. Das Buch beschreibt Ursprung, Struktur und Besonderheiten von wichtigen und international ausstrahlenden Branchen der Schweizer Wirtschaft. Im Zentrum steht die Frage, wie ein an Ressourcen armes Land in so vielen Bereichen der Wirtschaft zu einem so wichtigen globalen Player werden konnte. Es belegt die enorme Bedeutung von unternehmerischem Denken und der Offenheit für neue Impulse für den wirtschaftlichen Erfolg der Schweiz. Es gibt damit auch kritisch und historisch reflektiert Antwort auf die Frage, ob das Land angesichts der Globalisierung, dem Aufstieg neuer Wirtschaftsmächte und der globalen Finanzkrise seinen Spitzenplatz halten kann.

Buch (Gebunden)

EUR 58,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 14. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Warum wurde die Schweiz reich? Und kann sie es bleiben? Diese Fragen sind für das Selbstverständnis des Landes zentral. "Wirtschaftswunder Schweiz" beantwortet sie in kompetenter und allgemein verständlicher Weise. Das Buch beschreibt Ursprung, Struktur und Besonderheiten von wichtigen und international ausstrahlenden Branchen der Schweizer Wirtschaft. Im Zentrum steht die Frage, wie ein an Ressourcen armes Land in so vielen Bereichen der Wirtschaft zu einem so wichtigen globalen Player werden konnte. Es belegt die enorme Bedeutung von unternehmerischem Denken und der Offenheit für neue Impulse für den wirtschaftlichen Erfolg der Schweiz. Es gibt damit auch kritisch und historisch reflektiert Antwort auf die Frage, ob das Land angesichts der Globalisierung, dem Aufstieg neuer Wirtschaftsmächte und der globalen Finanzkrise seinen Spitzenplatz halten kann. 

Autoreninfo

Gerhard Schwarz studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen sowie am American Institute for Economic Research in Great Barrington (Mass.). Nach seiner Dissertation über Kolumbien und einem Gastspiel in einem Lichtensteiner Industriebetrieb trat er 1981 in die Wirtschaftsredaktion der 'Neuen Zürcher Zeitung' ein, die er seit 1994 leitet. Gerhard Schwarz ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher sowie wissenschaftlicher Artikel und nimmt einen Lehrauftrag an der Universität Zürich wahr. Er ist Mitglied verschiedener Stiftungsräte, darunter auch der 'Progress Foundation'. Für seine Arbeit ist er mit dem Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik ausgezeichnet worden. 

Mehr vom Verlag:

NZZ Libro

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 463
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2016
Auflage: 3., überarbeitete Auflage
Maße: 246 x 175 mm
Gewicht: 1320 g
ISBN-10: 3038100161
ISBN-13: 9783038100164

Bestell-Nr.: 17311251 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 2489524
LIBRI-EK*: 36.32 € (33.00%)
LIBRI-VK: 58,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17830 

KNO: 56862952
KNO-EK*: 36.32 € (33.00%)
KNO-VK: 58,00 €
KNV-STOCK: 3

P_ABB: 140 farbige und s/w. Abbildungen
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2016. 455 S. m. z. Tl. farb. Abb. 25 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 26161816
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Breiding, R. James; Schwarz, Gerhard
Einband: Gebunden
Auflage: 3., überarbeitete Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Lesebändchen

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie