PORTO-
FREI

Zweckadäquate Gewinnermittlungsregeln

von Hettich, Silvia   (Autor)

Fragen der Gewinnermittlung und -darstellung werden vielfach und kontrovers diskutiert. Weil der Gewinn ein Konstrukt mit wünschenswerten Eigenschaften und damit zweckabhängig zu ermitteln ist, leitet die Arbeit aus den Zwecken Rechenschaft, Entscheidungsnützlichkeit, Ausschüttungsbemessung und Anreizsetzung Gewinnermittlungsregeln ab. Dazu werden erstmals konzeptionelle Ergebnisse aus der statischen und dynamischen Bilanztheorie mit modelltheoretischen und empirischen Befunden verbunden. Mängel und Inkonsistenzen bei der Gewinnermittlung und -darstellung nach IFRS verdeutlichen die Notwendigkeit einer Neugestaltung der Regelungen. Eine Änderung der Gewinn- und Verlustrechnung wird im Projekt performance reporting von IASB und FASB aufgegriffen. Neben einer Würdigung anhand der qualitativen Kriterien des Rahmenkonzeptes werden die Vorschläge auch im Lichte der aus den Zwecken abgeleiteten Regeln betrachtet. Da sich das Projekt derzeit im Diskussionsstadium befindet, erörtert die Untersuchung die Konsequenzen der verschiedenen Vorschläge. Eine Änderung der Gewinndarstellung vermag Mängel in der Gewinnermittlung jedoch allenfalls partiell zu beheben.

Buch (Kartoniert)

EUR 64,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Fragen der Gewinnermittlung und -darstellung werden vielfach und kontrovers diskutiert. Weil der Gewinn ein Konstrukt mit wünschenswerten Eigenschaften und damit zweckabhängig zu ermitteln ist, leitet die Arbeit aus den Zwecken Rechenschaft, Entscheidungsnützlichkeit, Ausschüttungsbemessung und Anreizsetzung Gewinnermittlungsregeln ab. Dazu werden erstmals konzeptionelle Ergebnisse aus der statischen und dynamischen Bilanztheorie mit modelltheoretischen und empirischen Befunden verbunden. Mängel und Inkonsistenzen bei der Gewinnermittlung und -darstellung nach IFRS verdeutlichen die Notwendigkeit einer Neugestaltung der Regelungen. Eine Änderung der Gewinn- und Verlustrechnung wird im Projekt performance reporting von IASB und FASB aufgegriffen. Neben einer Würdigung anhand der qualitativen Kriterien des Rahmenkonzeptes werden die Vorschläge auch im Lichte der aus den Zwecken abgeleiteten Regeln betrachtet. Da sich das Projekt derzeit im Diskussionsstadium befindet, erörtert die Untersuchung die Konsequenzen der verschiedenen Vorschläge. Eine Änderung der Gewinndarstellung vermag Mängel in der Gewinnermittlung jedoch allenfalls partiell zu beheben. 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt : Zwecke und Gewinnkonzepte - Ableitung zweckadäquater Gewinnermittlungsregeln für die Zwecke Rechenschaft, Entscheidungsnützlichkeit, Ausschüttungsbemessung und Anreizsetzung auf Basis konzeptioneller, modelltheoretischer und empirischer Ergebnisse - Gewinnermittlung und Gewinndarstellung bei IFRS - Darstellung und Würdigung des Projektes performance reporting von IASB und FASB. 

Autoreninfo

Die Autorin: Silvia Hettich, geboren 1976 in Tübingen, studierte von 1996 bis 2002 Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau und der California State University, Fresno (USA) mit den Schwerpunkten Revision und Unternehmensrechnung, Investition und Finanzierung sowie Geld und Außenwirtschaft. Von 2002 bis 2006 war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Seminar für Rechnungswesen und Prüfung der Ludwig-Maximilians-Universität München. 2005 schloss die Autorin das postgraduale Studium zum Master of Business Research ab. Die Promotion erfolgte 2006. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XIX, 252
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2006
Sonstiges: .55853
Maße: 208 x 146 mm
Gewicht: 377 g
ISBN-10: 3631558538
ISBN-13: 9783631558539
Verlagsbestell-Nr.: 55853

Bestell-Nr.: 17281571 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 55853

LIBRI: 2482236
LIBRI-EK*: 48.56 € (20.00%)
LIBRI-VK: 64,95 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17840 

KNO: 74227470
KNO-EK*: 43.66 € (20.00%)
KNO-VK: 64,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Betriebswirtschaftliche Studien .75
P_ABB: 5 Abbildungen, 8 Tabellen
KNOABBVERMERK: Neuausg. 2006. XX, 252 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: .55853
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie