HEUTE: 11% Rabatt* auf Kalender, Englische Bücher, Hörbücher und Filme
Gutscheincode: KARNEVAL-11
PORTO-
FREI

Ökonomische Analyse des Fair Value Accounting

von Bieker, Marcus   (Autor)

Diese Arbeit wurde mit dem Ernst-Zander-Preis 2005 der Ruhr-Universität Bochum ausgezeichnet. Die elementare Frage, inwiefern die derzeit noch vorherrschende Bilanzierung auf der Basis historischer Anschaffungs- und Herstellungskosten durch eine aktuellere und daher markt- bzw. barwertbezogene "Fair Value"-Bewertung ersetzt werden sollte, gehört derzeit zu den "heißesten Eisen" in der internationalen Rechnungslegung. Dementsprechend kontrovers werden derzeit die Vorzüge und Problemfelder einer bilanziellen Fair Value-Bewertung in Theorie und Praxis diskutiert - nicht selten fällt hierbei das Schlagwort einer kommenden "Revolution" in der Rechnungslegung. Um den derzeitigen Trend zur Fair Value-Bewertung konzeptionell würdigen zu können, ist es allerdings mit Schlagwörtern nicht getan. Vielmehr bedarf es hierzu einer strikten Orientierung an den mit der Rechnungslegung verfolgten Zwecken. In dieser Arbeit wird daher das Fair Value Accounting einer umfassenden Zweckmäßigkeitsanalyse unterzogen, auf deren Grundlage Gestaltungsvorschläge eines Fair Value Accounting de lege ferenda entwickelt werden.

Buch (Kartoniert)

EUR 71,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 15. November 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Diese Arbeit wurde mit dem Ernst-Zander-Preis 2005 der Ruhr-Universität Bochum ausgezeichnet.
Die elementare Frage, inwiefern die derzeit noch vorherrschende Bilanzierung auf der Basis historischer Anschaffungs- und Herstellungskosten durch eine aktuellere und daher markt- bzw. barwertbezogene "Fair Value"-Bewertung ersetzt werden sollte, gehört derzeit zu den "heißesten Eisen" in der internationalen Rechnungslegung. Dementsprechend kontrovers werden derzeit die Vorzüge und Problemfelder einer bilanziellen Fair Value-Bewertung in Theorie und Praxis diskutiert - nicht selten fällt hierbei das Schlagwort einer kommenden "Revolution" in der Rechnungslegung. Um den derzeitigen Trend zur Fair Value-Bewertung konzeptionell würdigen zu können, ist es allerdings mit Schlagwörtern nicht getan. Vielmehr bedarf es hierzu einer strikten Orientierung an den mit der Rechnungslegung verfolgten Zwecken. In dieser Arbeit wird daher das Fair Value Accounting einer umfassenden Zweckmäßigkeitsanalyse unterzogen, auf deren Grundlage Gestaltungsvorschläge eines Fair Value Accounting de lege ferenda entwickelt werden. 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt : Bewertung zum Fair Value - Paradigmenwechsel im International Accounting -Zweck und Funktionen der Rechnungslegung - Anforderungen an Inhalt und Ausgestaltung der Rechnungslegung - Bilanzielle Abbildung von Fair Values im Licht der bilanztheoretischen Diskussion - Fair Value Accounting in der nationalen und internationalen Rechnungslegung - Ökonomische Analyse des Fair Value Accounting. 

Autoreninfo

Der Autor: Marcus Bieker wurde 1973 geboren und studierte von 1994 bis 1999 an der Universität Bochum Wirtschaftswissenschaft mit den Schwerpunkten Unternehmensprüfung, Controlling sowie Internationale Wirtschaftsbeziehungen. Seit 2000 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Theoretische Betriebswirtschaftslehre I (Unternehmensprüfung) tätig. Die Promotion erfolgte 2005. Seitdem ist der Autor Habilitand am Lehrstuhl für Theoretische Betriebswirtschaftslehre der Universität Bochum. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XIX, 302
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2006
Sonstiges: .54772
Maße: 208 x 144 mm
Gewicht: 419 g
ISBN-10: 3631547722
ISBN-13: 9783631547724
Verlagsbestell-Nr.: 54772

Bestell-Nr.: 17281390 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 54772

LIBRI: 2194727
LIBRI-EK*: 53.79 € (20.00%)
LIBRI-VK: 71,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17840 

KNO: 74140360
KNO-EK*: 53.79 € (20.00%)
KNO-VK: 71,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Betriebswirtschaftliche Studien .73
P_ABB: 17 Abbildungen
KNOABBVERMERK: Neuausg. 2006. XX, 302 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: .54772
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

* Der Gutschein ist nur heute gültig, Mindestbestellwert 15,- EUR. Der Gutschein gilt für Kalender, Hörbücher, Englische Bücher, Filme und kann nicht für preisgebundene Artikel wie Bücher (gesetzliche Buchpreisbindung) geltend gemacht werden. Lieferung portofrei innerhalb Deutschlands. Gutschein kann nur einmal eingelöst werden und ist nicht mit weiteren Gutscheinen kombinierbar.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie