PORTO-
FREI

Klassischer Geist in Goethes West-östlichem Divan

von Hillenbrand, Rainer   (Autor)

Der West-östliche Divan wird als Ausdruck des ästhetischen und philosophischen Denkens der Weimarer Klassik verstanden. Versinnlichung und Vergeistigung, Realitätsflucht und Realitätskritik entsprechen dem klassischen Dualismus von objektiv-materieller und subjektiv-idealer Welt. Die Vergänglichkeit des Lebens wird durch geistige 'Verjüngung' in die Ewigkeit der Kunst überführt. Goethes ironische Symbolik läßt im Begrenzten das Unbegrenzte, im Wandelbaren das Ewige aufscheinen, aber im Unterschied zum kritisierten 'Propheten' nicht mit dem Anspruch auf litterale Faktizität, sondern als sich selbst offenbarender ästhetischer Schein. Individualität und Absolutheit, Relativität und Allgemeingültigkeit kommen so in ein klassisches Gleichgewicht. Alles Orientalische und Islamische dient als poetische Maske diesem Zweck.

Buch (Kartoniert)

EUR 71,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der West-östliche Divan wird als Ausdruck des ästhetischen und philosophischen Denkens der Weimarer Klassik verstanden. Versinnlichung und Vergeistigung, Realitätsflucht und Realitätskritik entsprechen dem klassischen Dualismus von objektiv-materieller und subjektiv-idealer Welt. Die Vergänglichkeit des Lebens wird durch geistige 'Verjüngung' in die Ewigkeit der Kunst überführt. Goethes ironische Symbolik läßt im Begrenzten das Unbegrenzte, im Wandelbaren das Ewige aufscheinen, aber im Unterschied zum kritisierten 'Propheten' nicht mit dem Anspruch auf litterale Faktizität, sondern als sich selbst offenbarender ästhetischer Schein. Individualität und Absolutheit, Relativität und Allgemeingültigkeit kommen so in ein klassisches Gleichgewicht. Alles Orientalische und Islamische dient als poetische Maske diesem Zweck. 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Buch des Sängers - Buch Hafis - Buch der Liebe - Buch der Betrachtungen - Buch des Unmuths - Buch der Sprüche - Buch des Timur - Buch Suleika - Das Schenkenbuch - Buch der Parabeln - Buch des Parsen - Buch des Paradieses. 

Autoreninfo

Der Autor: Rainer Hillenbrand wurde 1962 in Heidelberg geboren, wo er auch Germanistik, Geschichte und Philosophie studierte. Von 1993 bis 1998 war er Lektor an der Universität Cambridge, danach nahm er einen Lehrauftrag in Heidelberg und Gastdozenturen im Ausland wahr. Seit 2006 ist der Autor Dozent an der Universität P‚cs (Ungarn). 

Mehr vom Verlag:

Lang, Peter GmbH

Mehr vom Autor:

Hillenbrand, Rainer

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 337
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2010
Sonstiges: .59989
Maße: 210 x 148 mm
Gewicht: 438 g
ISBN-10: 3631599897
ISBN-13: 9783631599891
Verlagsbestell-Nr.: 59989

Bestell-Nr.: 17267515 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 59989

LIBRI: 2477167
LIBRI-EK*: 53.79 € (20.00%)
LIBRI-VK: 71,95 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15610 

KNO: 74155010
KNO-EK*: 53.79 € (20.00%)
KNO-VK: 71,95 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: Neuausg. 2010. 338 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: .59989
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie