PORTO-
FREI

Licht

(Tb) (Erzählung)

von Meckel, Christoph   (Autor)

Diese Geschichte eines Abschieds, der durch den Unfalltod der Geliebten unwiderruflich wird, ist vor allem die Geschichte einer Leidenschaft, in der Beruf und Alltag keinen Platz haben. In der Erinnerung des Ich-Erzählers ziehen die glücklichen Augenblicke des gemeinsamen Nichtstun wie Sommerwolken vorüber - die Ferien im Süden, die langen Nächte und die scheinbar endlosen Morgenstunden, die Spaziergänge, das Herumlungern auf der Terrasse, in den Cafes an der Küstenstraße, in den rauchigen Kneipen. Er spürt ihren nackten Körper, ihr regennasses Gesicht, die Düfte der Jahreszeiten in der Wiederkehr von Warten und Dasein. Meckel erzählt seine Liebesgeschichte, als wäre der Traum Wirklichkeit und die Wirklichkeit Traum - eine poetische Verzauberung.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 14. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Diese Geschichte eines Abschieds, der durch den Unfalltod der Geliebten
unwiderruflich wird, ist vor allem die Geschichte einer Leidenschaft, in
der Beruf und Alltag keinen Platz haben. In der Erinnerung des Ich-Erzählers
ziehen die glücklichen Augenblicke des gemeinsamen Nichtstun wie Sommerwolken
vorüber - die Ferien im Süden, die langen Nächte und die scheinbar endlosen
Morgenstunden, die Spaziergänge, das Herumlungern auf der Terrasse, in
den Caf¿s an der Küstenstraße, in den rauchigen Kneipen. Er spürt ihren
nackten Körper, ihr regennasses Gesicht, die Düfte der Jahreszeiten in
der Wiederkehr von Warten und Dasein. Meckel erzählt seine Liebesgeschichte,
als wäre der Traum Wirklichkeit und die Wirklichkeit Traum - eine poetische
Verzauberung. 

Zusammenfassung


»Liebe, Hoffnung, Vertrauen - das waren die Wörter,
mit denen wir spielten.« Aber das Auffinden eines nie abgeschickten
Liebesbriefes an einen anderen Mann im Laub der Terrasse bricht
in das vollkommen erscheinende Glück der Liebenden Gil und
Dole ein und führt zu Entfremdung und Trennung. Doch diese
Geschichte eines Abschieds, der durch den Unfalltod der Geliebten
unwiderruflich wird, ist vor allem die Geschichte einer Leidenschaft,
in der Beruf und Alltag keinen Platz haben. In der Erinnerung
des Ich-Erzählers ziehen die glücklichen Augenblicke
des gemeinsamen Nichtstuns wie Sommerwolken vorüber - die
Ferien im Süden, die langen Nächte und die scheinbar
endlosen Morgenstunden, die Spaziergänge, das Herumlungern
auf der Terrasse, in den Cafés an der Küstenstraße,
in den rauchigen Kneipen. Er spürt ihren nackten Körper,
ihr regennasses Gesicht, die Düfte der Jahreszeiten in der
Wiederkehr von Warten und Dasein.


«Christoph Meckel erzählt seine Liebesgeschichte,
als wäre der Traum Wirklichkeit und die Wirklichkeit Traum
- eine poetische Verzauberung. Meckel war nie besser als in diesem
gegen alle Vernunft konzipierten Buch.»


(Martin Gregor-Dellin)

 

Autoreninfo

Christoph Meckel wurde 1935 in Berlin geboren. Nach zahlreichen Reisen durch Deutschland, Europa, Afrika und Amerika studierte er Grafik an der Kunstakademie in Freiburg und München. Er veröffentlichte verschiedene Radierzyklen sowie zahlreiche Prosa- und Gedichtbücher. Heute ist er Mitglied des PEN Zentrums in Deutschland und der Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Rainer-Maria-Rilke-Preis für Lyrik und dem Georg-Trakl-Preis ausgezeichnet. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Meckel, Christoph

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: o.J.
Auflage: N.-A.
Maße: 195 x 120 mm
Gewicht: 115 g
ISBN-10: 3596221005
ISBN-13: 9783596221004
Verlagsbestell-Nr.: 1004067

Bestell-Nr.: 172460 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 12 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 1004067

LIBRI: 3880184
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 01669707
KNO-EK*: 4.51 € (30.00%)
KNO-VK: 6,95 €
KNV-STOCK: 16

Gattung: Erzählung
KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher Bd.2100
KNOABBVERMERK: 28. Aufl. 2011. 128 S. 190 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: N.-A.
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie