PORTO-
FREI

Methodische Vielfalt in der Erforschung interkultureller Kommunikation an deutschen Hochschulen

von Lang, Peter GmbH

Dieser Sammelband setzt sich zum Ziel, ein weites Spektrum universitärer Auseinandersetzung mit interkultureller Kommunikation zu umreißen. Dieses Spektrum reicht von den angewandten Forschungsmethoden über Lehrforschungs- bis zu konkreten Praxisprojekten. Die Vielfalt aktueller Beschäftigung mit dem noch immer relativ neuen Forschungsgegenstand spiegelt sich ebenfalls in den Beiträgen: Die wissenschaftlichen Hintergründe der Autoren bilden die Sprachwissenschaft, die Psychologie oder die Erziehungswissenschaft. Der Band wendet sich an Wissenschaftler, Studierende und Praktiker und möchte einen Beitrag zur interdisziplinären Diskussion in einem Umfeld leisten, dessen Erforschung nicht zuletzt durch die voranschreitende Internationalisierung von Hochschulen zunehmend handlungsrelevant wird.

Buch (Gebunden)

EUR 53,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Dieser Sammelband setzt sich zum Ziel, ein weites Spektrum universitärer Auseinandersetzung mit interkultureller Kommunikation zu umreißen. Dieses Spektrum reicht von den angewandten Forschungsmethoden über Lehrforschungs- bis zu konkreten Praxisprojekten. Die Vielfalt aktueller Beschäftigung mit dem noch immer relativ neuen Forschungsgegenstand spiegelt sich ebenfalls in den Beiträgen: Die wissenschaftlichen Hintergründe der Autoren bilden die Sprachwissenschaft, die Psychologie oder die Erziehungswissenschaft. Der Band wendet sich an Wissenschaftler, Studierende und Praktiker und möchte einen Beitrag zur interdisziplinären Diskussion in einem Umfeld leisten, dessen Erforschung nicht zuletzt durch die voranschreitende Internationalisierung von Hochschulen zunehmend handlungsrelevant wird. 

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Elke Bosse/Beatrix Kreß/Stephan Schlickau: Einführung - Stephanie Knobloch: Betreuung und Integration internationaler Studierender im Rahmen der Internationalisierung deutscher Hochschulen: Programme des DAAD und Initiativen der Hochschulen - Matthias Otten: Ein methodologischer Kompass für die interkulturelle Kommunikationsforschung - Jürgen Beneke: Semi-professionelle Ethnologie: Das KulturLogbuch(TM) als Instrument zur Strukturierung interkultureller Erfahrungen - Hede Helfrich: Psychologische Methoden der Kulturforschung - Jürgen Henze: Intuition und/oder Wissen: zur Bedeutung heuristischer Modelle in der interkulturellen Kommunikationsforschung - Annelie Knapp: Fragebögen und Interviews zur Erforschung interkultureller Kommunikation - einige Fallen und Stolpersteine - Winfried Thielmann: Möglichkeiten und Grenzen der Vermittlung interkultureller Phänomene im Fremdsprachenunterricht - Stephan Wolff/Daniel Schönefeld: Der konversationsanalytische Zugang zur Interkulturalität - Stephan Schlickau: Die Diskursanalyse als theoretischer und empirischer Rahmen zur Erforschung interkultureller Kommunikation - Gabriele Berkenbusch/Doris Fetscher: Ein Pilotprojekt zur Auslandsbegleitung mit Hilfe eines Portfolios - ein Erfahrungsbericht - Elke Bosse/Peter Jandok/Beatrix Kreß/Astrid Porila: Methoden der Diskursforschung: Herausforderungen in der Lehre - Bettina Müller/Xun Luo/Yeliz Yildirim-Krannig: Evaluation einer interkulturellen Trainingseinheit - Die Eignung qualitativer Befragungsmethoden zur Evaluation im interkulturellen Kontext - Arne Weidemann/Mareike Becker/Karolina Dombek/Caroline Hager/Miriam Kettelhoit/Miriam Schreiter/Bogl rka V rkonyi: Bedarf an Angeboten zur Ausbildung interkultureller Kompetenz im Rahmen der Internationalisierung von Hochschulen - am Beispiel der TU Chemnitz - Lucyna Darowska: Internationalisierung und Erforschung interkultureller Kommunikation am Beispiel der Universitder Universität Bielefeld - Ulrich Hößler: Internationalisierung und Erforschung interkultureller Kommunikation am Beispiel der Regensburger Hochschulen - Adelheid Schumann: Internationalisierung und Erforschung interkultureller Kommunikation am Beispiel der Universität Siegen - Siegfried Stumpf: Internationalisierung und Erforschung interkultureller Kommunikation am Beispiel der Fachhochschule Köln - B. Alexander Dauner/Kazuma Matoba: Dialog von Wissenschaft und Praxis im SIETAR-Kolloquium - Jieying Chen: Zur Förderung interkultureller Kompetenz von internationalen Studierenden: Eine qualitative Bedarfsanalyse am Beispiel chinesischer Studierender in Deutschland - Amelie Hauptstock: Sprachliche Verfahren der narrativen Rekonstruktion von Erfahrungen im Fremdsprachenerwerb und Kulturkontakt - Ulrich Hößler: Interkulturelle Qualifizierung an deutschen Hochschulen - Adelheid Schumann: MuMiS - "Mehrsprachigkeit und Multikulturalität im Studium" - Youlia Spivak/Alexis Rossi/Frank Haber/Larissa Kühler/Amina Özelsel/Ulrich Kühnen: Predicting Student Satisfaction and Performance - Elke Bosse: qualiko - Qualifizierung für interkulturelle Kommunikation an der Universität Hildesheim - Francis Jarman: The Hildesheim Intercultural Film Database - Kristin Draheim: PeerNet: ein dreiteiliges Projekt an der Europa-Universität Viadrina - Jennifer Felde/Tetyana Sydorenko: KUSTOS: ein Projekt der Humboldt-Universität zu Berlin - Rosita Frei: Study at FHH - Go International! - Susanne Golz: Das OPSIS-Betreuungsprogramm an der FSU Jena - Regine Hoffmann/Susanne Ufer: PIKanTU Dresden - ein studentisches Projekt. 

Mehr vom Verlag:

Lang, Peter GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 262
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2011
Sonstiges: .260237
Maße: 216 x 151 mm
Gewicht: 441 g
ISBN-10: 3631602375
ISBN-13: 9783631602379
Verlagsbestell-Nr.: 260237

Bestell-Nr.: 17196014 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 260237

LIBRI: 2464305
LIBRI-EK*: 40.34 € (20.00%)
LIBRI-VK: 53,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15610 

KNO: 74132063
KNO-EK*: 40.34 € (20.00%)
KNO-VK: 53,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Hildesheimer Schriften zur Interkulturellen Kommunikation / Hildesheim Studies in Intercultural Comm .3
P_ABB: zahlreiche Abbildungen und Tabellen
KNOABBVERMERK: Neuausg. 2011. 264 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: .260237
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Bosse, Elke; Kreß, Beatrix; Schlickau, Stephan
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie