PORTO-
FREI

Werth, G: Wie war das mit Verdun?

Teilnehmer der Schlacht erinnern sich. Mit einer Einführung von Gerd Krumeich (Hörspiel)

von Werth, German   (Autor)

Zeitzeugenerinnerungen an die Schrecken des I. Weltkrieges

Hörbuch (Audio-CD)

EUR 13,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 04. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Im Februar 1916 begann die Schlacht von Verdun, die künftig das Bild vom Ersten Weltkrieg als Stellungskrieg und industrialisierter Materialschlacht prägte. Die Verluste waren von apokalyptischem Ausmaß. Bis Dezember 1916 kamen circa 350000 französische und deutsche Soldaten ums Leben, ohne dass sich dadurch eine entscheidende militärische Veränderung ergeben hätte.
Der Journalist und Historiker German Werth interviewte in den 1970er Jahren deutsche Soldaten, die in der Schlacht gekämpft hatten. In seinem Feature, das 1977 im Deutschlandfunk ausgestrahlt wurde, kommen sie zu Wort. Damit hat Werth ein einzigartiges, nun wieder zugängliches Dokument geschaffen.
Der Historiker Gerd Krumeich leitet das Feature ein mit einem Überblick über das Schlachtgeschehen, seinen Verlauf und die Mythenbildung danach. 

Kritik

Auf dieser CD findet der an ausführlichen Informationen über die berühmte Schlacht Interessierte eine echte Goldgrube: Zeitzeugeninterviews mit Veteranen, welche die Schlacht 1916 selbst erlebt oder besser gesagt erlitten und überlebt haben. Klaus Storkmann, Militärgeschichte 

Autoreninfo

Werth, German
(1937 - 2000), Journalist und Historiker. Sein Buch ¯Verdun. Die Schlacht und der Mythos®, für das er die Zeitzeugeninterviews zur Schlacht führte, erschien erstmals 1979 und danach in mehreren Auflagen.

Krumeich, Gerd
war bis 2010 Inhaber des Lehrstuhls für Neuere Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; er ist Mitbegründer des ¯Historial de la Grande Guerre® in P‚ronne/Somme; zahlreiche Publikationen zur Geschichte des Ersten Weltkriegs sowie zur Geschichte Frankreichs und der deutsch-französischen Beziehungen. 

Mehr vom Verlag:

Links Christoph Verlag

Mehr vom Autor:

Werth, German

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: Audio-CD
Gattung: Hörspiel
Laufzeit: 60 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2016
Maße: 139 x 124 mm
Gewicht: 64 g
ISBN-10: 3861538865
ISBN-13: 9783861538868
Verlagsbestell-Nr.: 886

Bestell-Nr.: 17150592 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 886

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 7.65 € (30.00%)
LIBRI-VK: 13,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 55560 

KNO: 55838081
KNO-EK*: 7.65 € (30.00%)
KNO-VK: 13,00 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Hörspiel
KNOABBVERMERK: 2016. 142 x 125 mm
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Krumeich, Gerd
Einband: Audio-CD
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 60 Min.

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie