PORTO-
FREI

Scrum Think big

Scrum für wirklich große Projekte, viele Teams und viele Kulturen

von Gloger, Boris   (Autor)

- Vor welchen Herausforderungen steht das Management großer Projekte? - Wie sinnvoll sind agile Skalierungsschablonen? - Welche Voraussetzungen sollten für eine erfolgreiche Skalierung erfüllt sein? - Welche Skills brauchen Mitarbeiter in agilen Projekten? - Wie wird aus einem Projekt eine fraktal skalierte Organisation? Viele Mitarbeiter an vielen Standorten sollen gemeinsam ein Projekt agil abwickeln - was ist dabei zu berücksichtigen? In kleinen Teams hat sich Scrum als Weg für erfolgreiche Produktentwicklung längst etabliert, doch jetzt geht es um andere Dimensionen. Unter dem Druck der Digitalisierung beginnen selbst Großkonzerne, die Erfahrungen aus agilen Pilotprojekten auf immer größere Teile der Organisation zu übertragen. Agile Skalierungsframeworks versprechen schnelle und einfache Lösungen, diese vorgefertigten Strukturen führen aber nicht zum eigentlichen Ziel: dem agilen Unternehmen. Boris Gloger beschreibt in diesem Buch einen anderen Weg, der auf seinen eigenen Erfahrungen basiert. Bei der Skalierung von Scrum geht es nicht um die Multiplikation einer Methode, sondern um einen neuen Blick auf das große Projekt als fraktal skalierte Organisation. Gefragt sind entkoppelte Produktarchitekturen, das konsequente Denken aus der Sicht des Kunden, das Projektmanagement-Office als umsichtiger ScrumMaster, die Lust auf frische Skills, gestützt von modernen Infrastrukturen. Und schließlich braucht es eine Führung, die ihre wichtigste Aufgabe darin sieht, Zusammenarbeit über alle Ebenen hinweg zu ermöglichen. AUS DEM INHALT// Die Umfeldbedingungen des Skalierens // Kommunikations- und Produktarchitektur // Die passende Infrastruktur // Skills und Professionalität // Produktentwicklung // Good Practices für das skalierte Scrum-Projekt // Die fraktal skalierte Organisation Extra: E-Book inside Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.

Buch (Gebunden)

EUR 32,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

- Vor welchen Herausforderungen steht das Management großer Projekte?
- Wie sinnvoll sind agile Skalierungsschablonen?
- Welche Voraussetzungen sollten für eine erfolgreiche Skalierung erfüllt sein?
- Welche Skills brauchen Mitarbeiter in agilen Projekten?
- Wie wird aus einem Projekt eine fraktal skalierte Organisation?

Viele Mitarbeiter an vielen Standorten sollen gemeinsam ein Projekt agil abwickeln - was ist dabei zu berücksichtigen? In kleinen Teams hat sich Scrum als Weg für erfolgreiche Produktentwicklung längst etabliert, doch jetzt geht es um andere Dimensionen. Unter dem Druck der Digitalisierung beginnen selbst Großkonzerne, die Erfahrungen aus agilen Pilotprojekten auf immer größere Teile der Organisation zu übertragen. Agile Skalierungsframeworks versprechen schnelle und einfache Lösungen, diese vorgefertigten Strukturen führen aber nicht zum eigentlichen Ziel: dem agilen Unternehmen.
Boris Gloger beschreibt in diesem Buch einen anderen Weg, der auf seinen eigenen Erfahrungen basiert. Bei der Skalierung von Scrum geht es nicht um die Multiplikation einer Methode, sondern um einen neuen Blick auf das große Projekt als fraktal skalierte Organisation. Gefragt sind entkoppelte Produktarchitekturen, das konsequente Denken aus der Sicht des Kunden, das Projektmanagement-Office als umsichtiger ScrumMaster, die Lust auf frische Skills, gestützt von modernen Infrastrukturen. Und schließlich braucht es eine Führung, die ihre wichtigste Aufgabe darin sieht, Zusammenarbeit über alle Ebenen hinweg zu ermöglichen.

AUS DEM INHALT//
Die Umfeldbedingungen des Skalierens // Kommunikations- und Produktarchitektur // Die passende Infrastruktur // Skills und Professionalität // Produktentwicklung // Good Practices für das skalierte Scrum-Projekt // Die fraktal skalierte Organisation

Extra: E-Book inside
Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions. 

Kritik

"Das Buch wendet sich nicht nur an Scrum-Profis. Wer Softwareprojekte in irgendeiner Weise managt und sich für Strategie und Architektur interessiert, findet in diesem Werk interessanten Lesestoff." iX, August 2017

"Das Buch vermittelt auf leicht verständliche Weise einen brauchbaren Überblick über viele Aspekte der Computersicherheit, der Laien und Anfänger für diese Probleme sensibilisieren kann." Linux Magazin, Mai 2017 

Autoreninfo

Boris Gloger arbeitet schon seit Jahren mit Scrum und diskutiert seit den Anfängen von Scrum mit Ken Schwaber und anderen über die Weiterentwicklung. Er war der erste zertifizierte ScrumTrainer in Europa und unterstützt Teams und Organisationen bei der Produktentwicklung mit Scrum. 

Mehr vom Verlag:

Hanser Fachbuchverlag

Mehr vom Autor:

Gloger, Boris

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 238
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2017
Sonstiges: .553/44634
Maße: 244 x 177 mm
Gewicht: 574 g
ISBN-10: 3446446346
ISBN-13: 9783446446342
Verlagsbestell-Nr.: 553/44634

Bestell-Nr.: 17097521 
Bestell-Nr. Verlag: 553/44634

LIBRI: 2445544
LIBRI-EK*: 22.20 € (25.00%)
LIBRI-VK: 32,00 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 16320 

KNO: 55257227
KNO-EK*: 20.58 € (30.00%)
KNO-VK: 32,00 €

KNOABBVERMERK: 2017. 238 S. 247 mm
KNOSONSTTEXT: .553/44634
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie