Das Buch vom Süden

(Hörbuch)

von Heller, André   (Autor)

Ein "fleißiger Taugenichts" ist der knapp nach dem Zweiten Weltkrieg in Wien geborene Julian Passauer. Im Dachgeschoss von Schloss Schönbrunn wächst der Sohn des stellvertretenden Direktors des Naturhistorischen Museums auf, umgeben vom Teehändler und "Hauswüstling" Hugo Cartor, dem philosophierenden "Warzenkönig" Grabowiak oder dem ehemaligen Weltklasseschwimmer Graf Eltz, einem begnadeten Geschichtenerzähler. Vaters lebenslange Sehnsucht nach dem Süden setzt sich in Julian fort. Auf einer ausgedehnten Schiffsreise umrundet Julian Afrika, er beginnt ein Studium, bricht es ab und wird schließlich professioneller Pokerspieler. Erst in der Villa Piazzoli am Gardasee scheint er zur Ruhe zu kommen und begegnet den Frauen seines Lebens. Und doch zieht es ihn wieder weiter - nach Süden.

Hörbuch (MP3)

EUR 19,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein "fleißiger Taugenichts" ist der knapp nach dem Zweiten Weltkrieg in Wien geborene Julian Passauer. Im Dachgeschoss von Schloss Schönbrunn wächst der Sohn des stellvertretenden Direktors des Naturhistorischen Museums auf, umgeben vom Teehändler und "Hauswüstling" Hugo Cartor, dem philosophierenden "Warzenkönig" Grabowiak oder dem ehemaligen Weltklasseschwimmer Graf Eltz, einem begnadeten Geschichtenerzähler. Vaters lebenslange Sehnsucht nach dem Süden setzt sich in Julian fort. Auf einer ausgedehnten Schiffsreise umrundet Julian Afrika, er beginnt ein Studium, bricht es ab und wird schließlich professioneller Pokerspieler. Erst in der Villa Piazzoli am Gardasee scheint er zur Ruhe zu kommen und begegnet den Frauen seines Lebens. Und doch zieht es ihn wieder weiter - nach Süden. 

Kritik

"Ein blendend geschriebener Roman, ein Lehrbuch des Lebens und der Sinne. Ein Lobgesang auf eine Welt, die es nicht mehr gibt - und auf eine, die es geben könnte. Andr‚ Heller eben." Niederösterreicherin, Juni 2016 "Liest er selbst seinen ersten großen (Bildungs-) Roman vor [...] so passt seine Stimme zu der Sehnsucht des Helden nach dem Süden, und sie passt zur Riesenmenge an Gerüchen, Farben und Geräuschen, aus denen sich Hellers Sprache zusammensetzt." Kurier Gesamtausgabe, 05.06.2016 "Er macht aus seinem Roman, den man beim Lesen vielleicht an irgendeiner Abzweigung ermüdet aus der Hand gelegt hätte, ein lebendiges unwiederbringliches Zeitdokument, in dem alles seinen Platz hat." Hildegard Lorenz, Münchner Merkur, 21.06.2016 

Autoreninfo

Andr‚ Heller wurde 1947 in Wien geboren. Er zählt zu den einflussreichsten und erfolgreichsten Multimediakünstlern der Welt. Seine Verwirklichungen umfassen Gartenkunstwerke, Wunderkammern, Prosaveröffentlichungen und Prozessionen ebenso wie die Erneuerung von Zirkus und Variet‚, Millionen verkaufter Schallplatten als Chansonnier eigener Lieder, große fliegende und schwimmende Skulpturen, den avantgardistischen Vergnügungspark Luna Luna, Filme, Feuerspektakel und Labyrinthe sowie Theaterstücke und Shows, die vom Broadway bis zum Wiener Burgtheater, von Indien bis China, von Südamerika bis Afrika ihr Publikum fanden. Lebt in Wien, am Gardasee und auf Reisen.Andr‚ Heller wurde 1947 in Wien geboren. Er zählt zu den einflussreichsten und erfolgreichsten Multimediakünstlern der Welt. Seine Verwirklichungen umfassen Gartenkunstwerke, Wunderkammern, Prosaveröffentlichungen und Prozessionen ebenso wie die Erneuerung von Zirkus und Variet‚, Millionen verkaufter Schallplatten als Chansonnier eigener Lieder, große fliegende und schwimmende Skulpturen, den avantgardistischen Vergnügungspark Luna Luna, Filme, Feuerspektakel und Labyrinthe sowie Theaterstücke und Shows, die vom Broadway bis zum Wiener Burgtheater, von Indien bis China, von Südamerika bis Afrika ihr Publikum fanden. Lebt in Wien, am Gardasee und auf Reisen. 

Mehr vom Verlag:

Lübbe Audio

Mehr vom Autor:

Heller, André

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: MP3
Gattung: Hörbuch
KNO-Samml.: Lübbe Audio
Laufzeit: 588 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2016
Sonstiges: Best.-Nr.5315
Maße: 146 x 137 mm
Gewicht: 82 g
ISBN-10: 3785753152
ISBN-13: 9783785753156
Verlagsbestell-Nr.: 5315

Bestell-Nr.: 17020949 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 5315

LIBRI: 2108190
LIBRI-EK*: 12.14 € (35.00%)
LIBRI-VK: 19,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 2 
Warengruppe: 51110 

KNO: 54875795
KNO-EK*: 10.92 € (35.00%)
KNO-VK: 19,99 €
KNV-STOCK: 2

Gattung: Hörbuch
KNO-SAMMLUNG: Lübbe Audio
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2016. 142 x 125 mm
KNOSONSTTEXT: Best.-Nr.5315
KNOMITARBEITER: Gesprochen von Heller, Andr‚
Einband: MP3
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 588 Min.

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie