Didaktik des Unterrichts im Förderschwerpunkt ...
Abbildung vergrößern
Portofrei
Blick ins Buch
Book2Look Vorschau & Blick ins Buch    

Didaktik des Unterrichts im Förderschwerpunkt Lernen (Kartoniert)

Ein Handbuch für Studium und Praxis

von Kohlhammer W.

  Buch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Kartoniert)
EUR  29,00
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Beschreibung zu "Didaktik des Unterrichts im Förderschwerpunkt Lernen"  (Buch)

Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Lernen werden nicht nur in eigenen Förderschulen, sondern auch in allgemeinen Schulen unterrichtet. Besonderes Kennzeichen dieser Schülergruppe ist ein erhöhter Förderbedarf im Lern- und Leistungsverhalten, der häufig mit Problemen im Denken, in der sozialen und emotionalen Entwicklung, in der Wahrnehmung und der Motorik sowie in der Sprache verbunden ist. Über 30 namhafte Autoren und ...

Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Lernen werden nicht nur in eigenen Förderschulen, sondern auch in allgemeinen Schulen unterrichtet. Besonderes Kennzeichen dieser Schülergruppe ist ein erhöhter Förderbedarf im Lern- und Leistungsverhalten, der häufig mit Problemen im Denken, in der sozialen und emotionalen Entwicklung, in der Wahrnehmung und der Motorik sowie in der Sprache verbunden ist. Über 30 namhafte Autoren und Autorinnen erörtern in diesem Band didaktische Grundfragen und Modelle, entwickeln erprobte und wirksame Unterrichtskonzepte, unterbreiten Vorschläge für die systematische Förderung in den Lernbereichen Sprache und Mathematik und nehmen die Praxis der Unterrichtsplanung und -evaluation in den Blick. 

Medium:  Buch
Seiten:  429
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Dezember 2015
Auflage:  3. Auflage
Mehr vom Verlag:
› Kohlhammer W.
Maße:  244 x 169 mm
Gewicht:  730 g
ISBN-10:  3170308912
ISBN-13:  978-3170308916

Autormehr Info ›

Prof. Dr. Ulrich Heimlich und Prof. Dr. Franz B. Wember sind Lehrstuhlinhaber für Lernbehindertenpädagogik an den Universitäten München bzw. Dortmund. 

Im Themenkatalog stöbern  

Verwandte Artikel finden  

Kundenbewertungen von buch24.de