PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Menschenrechte

Eine Einführung mit Dokumenten

von Fritzsche, Karl-Peter   (Autor)

Was sind Menschenrechte, woher kommen sie und wer wacht eigentlich über ihre Einhaltung? K. Peter Fritzsche bietet eine fundierte und leichtverständliche Einführung in das Thema Menschenrechte. Mit zahlreichen Fotos, Schaubildern und Internetlinks werden Geschichte, gegenwärtiger Stand und zukünftige Perspektiven der Verankerung und Fortentwicklung der Menschenrechte dargestellt. Ein Dokumententeil bietet Material für die Arbeit in Seminaren und Kursen. Für die dritte Auflage wurde der Text erweitert und vollständig aktualisiert.

Buch (Kartoniert)

EUR 19,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 17. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Was sind Menschenrechte, woher kommen sie und wer wacht eigentlich über ihre Einhaltung? K. Peter Fritzsche bietet eine fundierte und leichtverständliche Einführung in das Thema Menschenrechte.

Mit zahlreichen Fotos, Schaubildern und Internetlinks werden Geschichte, gegenwärtiger Stand und zukünftige Perspektiven der Verankerung und Fortentwicklung der Menschenrechte dargestellt.

Ein Dokumententeil bietet Material für die Arbeit in Seminaren und Kursen. Für die dritte Auflage wurde der Text erweitert und vollständig aktualisiert. 

Inhaltsverzeichnis

Neues zu den Menschenrechten: Vorwort zur erweiterten 3. Auflage 11
Wegweiser zu den Menschenrechten 13
I. Begriffe - Entwicklungen - Erklärungen 17
1. Was verstehen wir unter Menschenrechten? 17
1.1 Was ist Recht? 17
1.2 Merkmale der Menschenrechte 18
1.3 Begründungen von Menschenrechten 24
1.4 Welche Menschenrechte gibt es? 26
2. Entwicklung der Menschenrechte: Erfahrungen, Ideen, Politik 28
2.1 Das Generationenmodell 29
2.2 Das Stufenmodell 32
3. Macht und Ohnmacht der Menschenrechte 44
3.1 Das unvollendete Projekt der Menschenrechte 44
3.2 Kritik an den Menschenrechten 46
II. Vom nationalen zum internationalen Menschenrechtsschutz 51
4. Die Grundrechte im Grundgesetz 51
5. Der internationale Durchbruch der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte 58
6. Der Fortschritt der Konventionen 64
7. Von der Normensetzung zur Überwachung und Umsetzung 72
7.1 Von der Menschenrechtskommission zum Menschenrechtsrat 72
7.2 Die Ausschüsse - Orte der Experten 76
7.3 Individualbeschwerde - Stärkung des Opferschutzes 81
8. Menschenrechtsschutz in Europa 85
8.1 Die Europäische Menschenrechtskonvention 86
8.2 Die Europäische Sozialcharta 91
8.3 Weitere Schutzmechanismen 92
8.4 Charta der Grundrechte der Europäischen Union 96
8.5 OSZE 97
9. Regionalisierung der Menschenrechtsentwicklung: Solidaritätsrechte, Gemeinschaftspflichten und Gottesrechte 98
III. Unteilbare, umstrittene und unvollendete Menschenrechte 103
10. Wirtschaftliche und soziale Rechte - eine Machtfrage 103
11. Kulturelle Rechte - eine Frage der Identität und Bildung 110
12. Das Recht auf Entwicklung - eine Frage individueller und kollektiver Rechte 118
13. Das Recht, nicht diskriminiert zu werden - die Kernfrage 121
IV. Menschenrechte besonders verletzlicher Gruppen 127
14. Frauenrechte 128
15. Kinderrechte 131
16. Rechte von Flüchtlingen und Asylsuchenden 138
17. Rechte von Arbeitsmigranten 146
18. Rechte von Menschen mit Behinderung 147
19. Minderheitenrechte 149
V. Akteure und Adressaten der Menschenrechtrechtspolitik 154
20. Die Bundesregierung - kein Vertreter des Leviathan? 154
21. Das Deutsche Institut für Menschenrechte - Analyse, Kontrolle und Beratung 157
22. Wirtschaftsunternehmen - an der Leine der Menschenrechte? 158
23. NGOs - Menschenrechtspolitik von unten 161
24. Menschenrechtsverteidiger - verfolgt und gefeiert 171
25. Medien als Verbündete der Menschenrechtsarbeit 175
26. Die Bürgerinnen und Bürger 176
27. Die Kultur der Menschenrechte: Ressource der Unterstützung, der Abwehr und des Wandels 178
VI. Menschenrechtsbildung als Menschenrecht 181
28. Die Unverzichtbarkeit der Menschenrechtsbildung 181
28.1 Menschenrechtsbildung als Teil der Entwicklung der Menschenrechte 181
28.2 Adressaten und Anbieter von Menschenrechtsbildung 182
28.3 Unteilbare Menschenrechtsbildung 184
28.4 Menschenrechtsbildung: Komplex, kontrovers, krisensensibel und kritisch 189
28.5 Menschenrechtsbildung als eine politische Bildung 194
28.6 Menschenrechtsbildung und Friedensbildung 197
28.7 Menschenrechtsbildung und Interkulturelle Bildung 199
28.8 Menschenrechtsbildung beginnt mit Kinderrechtsbildung 202
28.9 Menschenrechtsbildung und Forschung 207
28.10 Menschenrechtsbildung im Aufwind? 209
29. Menschenrecht auf Internet - Menschenrechte im Internet 211
Fazit 215
Dokumente 217
1. Virginia Bill of Rights 218
2. Amerikanische Unabhängigkeitserklärung 221
3. Französische Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte 225
4. Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (Auszug) 228
5. Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 236
6. Internationaler Pakt über wirtschaftliche, Soziale und Kulturelle Rechte (Sozialpakt) 242
7. Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte (Zivilpakt) 252
8. Zweites Fakultativprotokoll zu dem Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte zur Abschaffung der Todesstrafe 269
9. Internationales Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von R 

Mehr vom Verlag:

UTB GmbH

Mehr aus der Reihe:

Uni-Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Fritzsche, Karl-Peter

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 412
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2016
Auflage: 3., erweiterte und aktualisierte Auflage
Maße: 216 x 149 mm
Gewicht: 618 g
ISBN-10: 3825244873
ISBN-13: 9783825244873
Verlagsbestell-Nr.: UTB2437

Bestell-Nr.: 16707359 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 25 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: UTB2437

LIBRI: 2402120
LIBRI-EK*: 14.01 € (25.00%)
LIBRI-VK: 19,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17430 

KNO: 53842342
KNO-EK*: 10.71 € (25.00%)
KNO-VK: 16,99 €
KNV-STOCK: 5

KNO-SAMMLUNG: UTB Uni-Taschenbücher Bd.2437
P_ABB: zahlreiche Abbildungen
KNOABBVERMERK: 3., überarb. Aufl., erw. Aufl. 2016. 412 S. m. 21 Abb. 22 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 12005421
Einband: Kartoniert
Auflage: 3., erweiterte und aktualisierte Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie