PORTO-
FREI

Der eigene Blick

Eine fotografische Bildsprache entwickeln

von Mertens, Robert   (Autor)

"Ein Ratgeber mit etlichen Übungen und Workshops" - c't Digitale Fotografie Gehen Sie den nächsten Schritt in Ihrer fotografischen Entwicklung: Robert Mertens gibt Ihnen die Impulse, die Sie zu Ihrer eigenen fotografischen Bildsprache führen! Wünschen Sie sich auch, dass Ihre Fotos aus der Masse herausstechen? Wollen Sie Fotos erschaffen, die möglichst unverwechselbar sind und auch Ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleihen? Das ist möglich, wenn Sie sich die richtigen Fragen stellen und konsequent Antworten suchen. Dieses Buch unterstützt Sie dabei und führt Sie mithilfe zahlreicher Anregungen und Übungen zu Ihrer persönlichen Bildsprache. Das ist anspruchsvoll, aber unbedingt lohnenswert! Lohnenswert ist auch der Blick auf die außergewöhnlichen und fesselnden Fotokunstwerke des Autors, für die das Buch mit dem Deutschen Fotobuchpreis 2018 in Bronze ausgezeichnet worden ist! So entwickeln Sie Ihre persönliche fotografische Handschrift: Die Kreativität des Anfangs Raus aus der Komfortzone Die richtigen Fragen stellen Den roten Faden finden Entscheidungen treffen Sammeln und kombinieren Unsichtbares sichtbar machen Das kreative Prinzip der Collage Wabi-Sabi - Ästhetik des Unvollkommenen Alles so schön bunt hier Ein Studio in Entenhausen Stille und Reduktion Die Kamera in der Hosentasche Unschärfe Geschichten erzählen Über Bilder reden u.v.m. Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Buch (Gebunden)

EUR 39,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. April 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Ein Ratgeber mit etlichen Übungen und Workshops" - c't Digitale Fotografie

Gehen Sie den nächsten Schritt in Ihrer fotografischen Entwicklung: Robert Mertens gibt Ihnen die Impulse, die Sie zu Ihrer eigenen fotografischen Bildsprache führen!

Wünschen Sie sich auch, dass Ihre Fotos aus der Masse herausstechen? Wollen Sie Fotos erschaffen, die möglichst unverwechselbar sind und auch Ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleihen? Das ist möglich, wenn Sie sich die richtigen Fragen stellen und konsequent Antworten suchen. Dieses Buch unterstützt Sie dabei und führt Sie mithilfe zahlreicher Anregungen und Übungen zu Ihrer persönlichen Bildsprache. Das ist anspruchsvoll, aber unbedingt lohnenswert!

Lohnenswert ist auch der Blick auf die außergewöhnlichen und fesselnden Fotokunstwerke des Autors, für die das Buch mit dem Deutschen Fotobuchpreis 2018 in Bronze ausgezeichnet worden ist!

So entwickeln Sie Ihre persönliche fotografische Handschrift:

Die Kreativität des Anfangs
Raus aus der Komfortzone
Die richtigen Fragen stellen
Den roten Faden finden
Entscheidungen treffen
Sammeln und kombinieren
Unsichtbares sichtbar machen
Das kreative Prinzip der Collage
Wabi-Sabi - Ästhetik des Unvollkommenen
Alles so schön bunt hier
Ein Studio in Entenhausen
Stille und Reduktion
Die Kamera in der Hosentasche
Unschärfe
Geschichten erzählen
Über Bilder reden
u.v.m.

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag. 

Kritik

Das Buch ist klar strukturiert. Jedes Kapitel ist in einen Theorieteil und einen Workshop-Abschnitt mit konkreten fotografischen Aufgaben unterteilt. Es ist keine einfache Lektüre, sondern fordert den Fotografen immer wieder heraus, neue Blickwinkel zu finden, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und sich intensiv mit der Konzeption eines Bildes zu beschäftigen. Wir können Ihnen das Buch uneingeschränkt weiterempfehlen! Pictures Magazin 201604 "Robert Mertens will Fotografen mit seinem Buch animieren, sich eine persönliche Handschrift zu erarbeiten. Dafür spickt er seinen Ratgeber mit etlichen Übungen und Workshops." c't Digitale Fotografie 201602 

Autoreninfo

Der Fotograf, Medien-Designer und Trainer Robert Mertens fotografiert seit seiner frühesten Jugend. Bereits 1981 hatte er eine erste Einzelausstellung in seiner Heimatstadt Menden. Nach der Ausbildung zum Fotografen wurde er Assistent im legendären Manfred Rieker Studio und leitete schließlich das Fotostudio einer Stuttgarter Werbeagentur. Seit 1989 lebt und arbeitet Robert Mertens als selbständiger Kreativer. Mit Ausstellungen, etwa in Stuttgart, Nagold, Linz oder Tübingen, tritt er immer wieder in die Öffentlichkeit. Seit 2007 leitet er regelmäßig Workshops, Seminare und Trainings zu den Themen Kreativität und Fotografie. Sein Motto: Reduktion auf das Wesentliche. 

Mehr vom Verlag:

Rheinwerk Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Rheinwerk Fotografie

Mehr vom Autor:

Mertens, Robert

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 344
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2015
Sonstiges: .459/03832
Maße: 246 x 215 mm
Gewicht: 1338 g
ISBN-10: 3836238322
ISBN-13: 9783836238328

Bestell-Nr.: 16622667 
 

LIBRI: 2395750
LIBRI-EK*: 27.97 € (25.00%)
LIBRI-VK: 39,90 €
STOCK Libri: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14240 

KNO: 53668162
KNO-EK*: 23.47 € (26.00%)
KNO-VK: 39,90 €

KNOABBVERMERK: 2015. 344 S. 24 cm
KNOSONSTTEXT: .459/03832
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie