PORTO-
FREI

Der Berliner Schlüssel

von Latour, Bruno   (Autor)

Der Berliner Schlussel von Bruno Latour liest sich als wunderbar klarer Text, der nicht nur Latours Verständnis unserer Gesellschaft verdeutlicht, sondern gleichzeitig auch einen fur viele Berliner alltäglichen und doch mysteriösen Gegenstand bespricht: Diesen Schlussel mit doppeltem Bart, der vor 100 Jahren entwickelt wurde und noch heute so manchen Schlusselbund erschwert. Latours Stil ist dabei uberraschend erzählerisch. Seine weit reichenden Gedanken zum Verhältnis von Technik und Sozialem verpackt er in eine detektivische Geschichte. Die Publikation ist philosophischer Essay, spannende Erzählung, technologische Studie und Berlin-Buch in einem. Latours französischer Originaltext wurde 1990 veröffentlicht. Im Jahr 1994 folgte die deutsche Übersetzung in einer Schrift des Wissenschaftszentrums Berlin fur Sozialforschung (WZB). Seit vielen Jahren war dieser fur die Soziologie und das Dingverständnis Latours grundlegende Text vergriffen.

Buch (Kartoniert)

EUR 11,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In kaum einem anderen Text bringt Latour so allgemeinverständlich und von leichter Hand seine Soziologie der Assoziationen zum Ausdruck wie in diesem Text zum Berliner Schlussel. (Gustav Roßler)

Unsere Archäologin, die in Soziologie etwas bewandert war, sah mit einem gewissen Vergnugen, wie der Preußische Schlosser hier alle Berliner zwang, sich der harten kollektiven Disziplin zu unterwerfen, und bereitete sich schon darauf vor, einen Artikel im Stil Foucaults zum Thema zu schreiben, als ihr Kollege vom Wissenschaftszentrum einen Berliner Schlussel aus der Tasche zog, bei dem der Bart sorgfältig glattgefeilt war! (Bruno Latour) 

Inhaltsverzeichnis

Bruno Latour: Der Berliner Schlussel
Gustav Roßler: Soziale Realisierung. Schlussel, Menschen, Dinge
Chris Evans: Berlin Key Mangled, 2012 (Airbrush-Zeichnung) 

Autoreninfo

Latour, Bruno
Bruno Latour, geboren 1947 in Beaune, Burgund, Sohn einer Winzerfamilie. Studium der Philosophie und Anthropologie, von 1982 bis 2006 Professor am Centre de l'Innovation an der Ecole nationale sup‚rieure de mine in Paris. Gastprofessor an der University of California San Diego, der London School of Economics und am historischen Seminar der Harvard University. Seit Juni 2007 ist Bruno Latour Professor am Sciences Politiques Paris und dem Centre de Sociologie des Organisations (CSO).

Roßler, Gustav
Gustav Roßler (Dr. phil.) hat in Berlin und Paris Philosophie, Soziologie und Psychologie studiert. Er ist als freier Übersetzer (u.a. von Paul Virilio, Gilles Deleuze, Andrew Pickering, Bruno Latour) sowie als Publizist tätig. 2014 promovierte er am Institut für Soziologie der Technischen Universität Berlin. 

Mehr vom Verlag:

botopress

Mehr vom Autor:

Latour, Bruno

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
KNO-Samml.: locked Nr.1
Sprache: Deutsch
Erschienen: 2016
Gewicht: 104 g
ISBN-10: 3946056008
ISBN-13: 9783946056003

Bestell-Nr.: 16462820 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: € (%)
LIBRI-VK: 0,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17440 

KNO: 53473653
KNO-EK*: 6.28 € (35.00%)
KNO-VK: 11,50 €
KNV-STOCK: 4

KNO-SAMMLUNG: locked Nr.1
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2016. 42 S. m. Abb. u. Fotos. 19 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie