PORTO-
FREI

Was wir sind und was wir sein könnten

Ein neurobiologischer Mutmachter (Hörbuch)

von Hüther, Gerald   (Autor)

Ob im Umgang mit Kindern, mit Kollegen und Mitarbeitern, mit alten Menschen und mit uns selbst: Wir sind es gewohnt, alles als Ressource anzusehen. Kein Wunder, dass 'Burn-Out' die Krankheit unserer Zeit ist, dass wir uns vor Krisen nicht retten können. Denn auch eine Gesellschaft kann kollektiv ihre Begeisterungsfähigkeit verlieren, dann dümpelt man in Routinen dahin, man funktioniert, aber man lebt nicht mehr. Der bekannte Gehirnforscher, Pädagoge und Autor Gerald Hüther plädiert für ein radikales Umdenken: Er fordert den Wechsel von einer Gesellschaft der Ressourcennutzung zu einer Gesellschaft der Potentialentfaltung, mit mehr Raum und Zeit für das Wesentliche.

Hörbuch (Audio-CD)

EUR 15,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. Juli 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ob im Umgang mit Kindern, mit Kollegen und Mitarbeitern, mit alten Menschen und mit uns selbst: Wir sind es gewohnt, alles als Ressource anzusehen. Kein Wunder, dass 'Burn-Out' die Krankheit unserer Zeit ist, dass wir uns vor Krisen nicht retten können. Denn auch eine Gesellschaft kann kollektiv ihre Begeisterungsfähigkeit verlieren, dann dümpelt man in Routinen dahin, man funktioniert, aber man lebt nicht mehr. Der bekannte Gehirnforscher, Pädagoge und Autor Gerald Hüther plädiert für ein radikales Umdenken: Er fordert den Wechsel von einer Gesellschaft der Ressourcennutzung zu einer Gesellschaft der Potentialentfaltung, mit mehr Raum und Zeit für das Wesentliche. 

Autoreninfo

Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Gerald Hüther, geb. 1951, ist Professor für Neurobiologie an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen. Zuvor, am Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin, hat er sich mit Hirnentwicklungsstörungen und mit der langfristigen Modulation monoaminerger Systeme beschäftigt; als Heisenbergstipendiat hat er ein Labor für neurobiologische Grundlagenforschung aufgebaut. 

Mehr vom Verlag:

Lagato Verlag e.K.

Mehr vom Autor:

Hüther, Gerald

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: Audio-CD
Seiten: 300
Laufzeit: 301 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2015
Sonstiges: .
Maße: 142 x 127 mm
Gewicht: 102 g
ISBN-10: 3942748703
ISBN-13: 9783942748704

Bestell-Nr.: 16213630 
 

LIBRI: 2351027
LIBRI-EK*: 10.40 € (30.00%)
LIBRI-VK: 15,90 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 57410 

KNO: 52955182
KNO-EK*: 9.66 € (35.00%)
KNO-VK: 15,90 €

Gattung: Hörbuch
KNOABBVERMERK: 2015. 140 x 127 mm
KNOSONSTTEXT: .
KNOMITARBEITER: Gesprochen von Benjamin, Nick
Einband: Audio-CD
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 301 Min.
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie