PORTO-
FREI

Zirbel Drüsen Aktivierung

Mit einer Meditation von Jeanne Ruland im Booklet (Hörspiel)

von Reimann, Michael   (Autor)

PHYSIOLOGISCH BETRACHTET ... ... gehört die Zirbeldrüse oder Epiphyse nicht zum Gehirn, denn sie ist nicht durch die Blut-Hirn-Schranke geschützt und dadurch anfällig beispielsweise für Fluorid, ihren größten Feind. Es lässt die Zirbeldrüse verkalken. Einst etwa drei Zentimeter groß, misst sie in unserer Zeit nur noch bis zu acht Millimeter. Dabei ist mit Ausnahme der Nieren kein Körperteil so gut durchblutet. Sie wird beim Embryo um den 36. Tag sichtbar und bestimmt den Zeitpunkt des Eintritts der Pubertät. Hohl und mit einer wässrigen Flüssigkeit gefüllt, produziert sie den stimmungsaufhellenden Botenstoff Serotonin sowie das Hormon Melatonin, das sich über die Rückenmarksflüssigkeit im ganzen Körper verteilt und unseren Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert. Außerdem enthält sie Mikrokristalle, die sich durch elektromagnetische Wellen ständig ausdehnen und zusammenziehen, wobei Lichtteilchen abgegeben werden. Durch die Ausschüttung von DMT oder Dimethyltryptamin, dem sogenannten Bewusstseinsmolekül, das in seinem Aufbau Melatonin ähnelt, wird das Erleben von Einheit, Licht und Liebe noch verstärkt. Unzählige Nahtoderlebnisse und die Wirkung der schamanischen Arznei Ayahuasca belegen das. Wer Meditation oder Yoga betreibt, stimuliert langsam, aber nachhaltig die Zirbeldrüse, was zu erweiterten Bewusstseinserfahrungen führen kann. Die Musik auf der vorliegenden CD stimuliert die Zirbeldrüse durch einen Differenzton von 8 Hertz.

Hörbuch (Audio-CD)

EUR 19,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

PHYSIOLOGISCH BETRACHTET ...
... gehört die Zirbeldrüse oder Epiphyse nicht zum Gehirn, denn sie ist nicht durch die Blut-Hirn-Schranke geschützt und dadurch anfällig beispielsweise für Fluorid, ihren größten Feind. Es lässt die Zirbeldrüse verkalken. Einst etwa drei Zentimeter groß, misst sie in unserer Zeit nur noch bis zu acht Millimeter. Dabei ist mit Ausnahme der Nieren kein Körperteil so gut durchblutet. Sie wird beim Embryo um den 36. Tag sichtbar und bestimmt den Zeitpunkt des Eintritts der Pubertät. Hohl und mit einer wässrigen Flüssigkeit gefüllt, produziert sie den stimmungsaufhellenden Botenstoff Serotonin sowie das Hormon Melatonin, das sich über die Rückenmarksflüssigkeit im ganzen Körper verteilt und unseren Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert. Außerdem enthält sie Mikrokristalle, die sich durch elektromagnetische Wellen ständig ausdehnen und zusammenziehen, wobei Lichtteilchen abgegeben werden. Durch die Ausschüttung von DMT oder Dimethyltryptamin, dem sogenannten Bewusstseinsmolekül, das in seinem Aufbau Melatonin ähnelt, wird das Erleben von Einheit, Licht und Liebe noch verstärkt. Unzählige Nahtoderlebnisse und die Wirkung der schamanischen Arznei Ayahuasca belegen das. Wer Meditation oder Yoga betreibt, stimuliert langsam, aber nachhaltig die Zirbeldrüse, was zu erweiterten Bewusstseinserfahrungen führen kann. Die Musik auf der vorliegenden CD stimuliert die Zirbeldrüse durch einen Differenzton von 8 Hertz. 

Autoreninfo

Ruland, Jeanne
Jeanne Ruland ist eine begnadete Huna-Heilerin und spirituelle Lehrerin. Sie bereiste viele Jahre lang die Welt und erhielt vielfältige Einblicke in die verschiedensten Facetten der Schöpfung. Dabei galt ihr Interesse stets dem tieferen Sinn des Lebens. Sie erfuhr bereits in frühen Jahren die Führung und die Fügungen des unsichtbaren Reiches und damit die unglaubliche Fülle und Kraft, die das Leben für den Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen bereit hält. Dies möchte sie in ihren Veröffentlichungen weitergeben. Ihr Hauptwerk an Büchern und Kartendecks ist über Amra erhältlich. Für Amra schrieb sie außerdem Meditationsanleitungen zu verschiedenen CDs von Michael Reimann wie "Merkaba", "Zirbel Drüsen Aktivierung" und "DNA-Aktivierung" sowie Vorworte zu Büchern von Pavlina Klemm, Lisa Biritz und Christel Alisha van der Walle. Außerdem erschien bei uns ihr großformatiges Poster einer von eigener Hand gezeichneten Hathorin - ideal zur Meditation und als Wandschmuck. 

Mehr vom Verlag:

AMRA Verlag

Mehr vom Autor:

Reimann, Michael

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: Audio-CD
Seiten: 8
Laufzeit: 79 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2015
Sonstiges: In Jewelcase
Maße: 127 x 143 mm
Gewicht: 96 g
ISBN-10: 3954472201
ISBN-13: 9783954472208

Bestell-Nr.: 16213581 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 50 (max 9.999)
 

LIBRI: 2350927
LIBRI-EK*: 10.90 € (35.00%)
LIBRI-VK: 19,95 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 54750 

KNO: 53340743
KNO-EK*: 10.90 € (35.00%)
KNO-VK: 19,95 €
KNV-STOCK: 23

Gattung: Hörspiel
KNOABBVERMERK: 2015. Beil.: Booklet. 14 cm
KNOSONSTTEXT: In Jewelcase
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Ruland, Jeanne
Einband: Audio-CD
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 79 Min.
Beilage(n): Jewelcase

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie