PORTO-
FREI

Edith Piaf

Ihr Leben in Texten und Bildern

von Lange, Monique   (Autor)

Edith Piaf, der "Spatz von Paris", war schon zu Lebzeiten ein Mythos: ihr märchenhafter Aufstieg, ihre Lieder, die vom Drama ihres Lebens zu erzählen scheinen. "Jedes Mal, wenn die Piaf singt, meint man, sie risse sich endgültig die Seele aus dem Leib" - so der französische Dichter Jean Cocteau, der zu ihren engsten Freunden zählte. 2007 begeisterte Olivier Dahans Film mit der Schauspielerin Marion Cotillard in der Rolle der Piaf. Die zum 100. Geburtstag neu gestaltete Ausgabe der Bildbiographie von Monique Lange zeichnet die Stationen ihres Lebens nach: von den Anfängen als Straßensängerin in Pariser Hinterhöfen bis zu den Erfolgen im Olympia und der Carnegie Hall; ihre großen Lieben und skandalträchtigen Affären; das Wechselbad von existenziellen Krisen und rauschenden Triumphen. "Non, je ne regrette rien."

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Januar 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Edith Piaf, der "Spatz von Paris", war schon zu Lebzeiten ein Mythos: ihr märchenhafter Aufstieg, ihre Lieder, die vom Drama ihres Lebens zu erzählen scheinen. "Jedes Mal, wenn die Piaf singt, meint man, sie risse sich endgültig die Seele aus dem Leib" - so der französische Dichter Jean Cocteau, der zu ihren engsten Freunden zählte. 2007 begeisterte Olivier Dahans Film mit der Schauspielerin Marion Cotillard in der Rolle der Piaf.
Die zum 100. Geburtstag neu gestaltete Ausgabe der Bildbiographie von Monique Lange zeichnet die Stationen ihres Lebens nach: von den Anfängen als Straßensängerin in Pariser Hinterhöfen bis zu den Erfolgen im Olympia und der Carnegie Hall; ihre großen Lieben und skandalträchtigen Affären; das Wechselbad von existenziellen Krisen und rauschenden Triumphen. "Non, je ne regrette rien." 

Autoreninfo

Lange, Monique
Monique Lange, 1926 geboren und 1996 in Paris gestorben, war eine französische Schriftstellerin und Drehbuchautorin und die Frau des spanischen Schriftstellers Juan Goytisolo. Sie schrieb Biographien, Romane und Drehbücher, u. a. für Filme von Roberto Rossellini und Henri-Georges Clouzot. 

Mehr vom Verlag:

Insel Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Insel-Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Lange, Monique

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 255
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2015
Originaltitel: Histoire de Piaf
Maße: 190 x 118 mm
Gewicht: 266 g
ISBN-10: 3458361235
ISBN-13: 9783458361237

Bestell-Nr.: 16171170 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 2344937
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21600 

KNO: 52773366
KNO-EK*: 7.85 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: insel taschenbuch 4423
P_ABB: Mit zahlreichen Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2015. 255 S. Mit zahlreichen Abb. 190 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Beyer, Hugo
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie