Craft Beer Kochbuch

von Goffin, Torsten / Paul, Stevan   (Autor)

Kaum eine Woche vergeht, in der nicht irgendwo eine Brauerei neu gegründet wird. Quer durch ganz Europa verzeichnen die Bier- und Braufestivals Besucherrekorde. Tausende pilgern zu Veranstaltungen, wo Brauereien stolz die Ergebnisse ihrer Leidenschaft präsentieren. "Craft Beer", d.h. handwerklich gebrautes Bier, heißt das Phänomen, das für Furore sorgt. Bisher herrschte auf dem Buchmarkt ausgerechnet bei der naheliegenden Verbindung - Bier und Essen - gähnende Leere. Damit ist jetzt Schluss! Das Craft Beer Kochbuch ist eine wahre Liebeserklärung an die neue und geschmacksintensive Braukultur und zeigt, was und wie man mit und zu Bier kochen kann. Eine kulinarische Troika: Bestehend aus Stevan Paul, der die Rezepte entwickelt hat - allesamt weit abseits von der deftigen Tristesse, die das Genre Bierküche bislang auszeichnet. Ergänzt durch ein gutes Dutzend Porträts von Torsten Goffin über Brauer und Brauereien in Europa, Amerika und Australien. Der Foodblogger und Gastro-Journalist liefert eine Einführung in die Craft-Beer-Welt mit spannenden Geschichten und Empfehlungen zum Pairing von Bierstilen und Gerichten. Beides wird, wie schon beim Bestseller "Auf die Hand", von Daniela Haug brillant in Szene gesetzt.

Buch (Gebunden)

EUR 34,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 13. November 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Kaum eine Woche vergeht, in der nicht irgendwo eine Brauerei neu gegründet wird. Quer durch ganz Europa verzeichnen die Bier- und Braufestivals Besucherrekorde. Tausende pilgern zu Veranstaltungen, wo Brauereien stolz die Ergebnisse ihrer Leidenschaft präsentieren. "Craft Beer", d.h. handwerklich gebrautes Bier, heißt das Phänomen, das für Furore sorgt.
Bisher herrschte auf dem Buchmarkt ausgerechnet bei der naheliegenden Verbindung - Bier und Essen - gähnende Leere. Damit ist jetzt Schluss! Das Craft Beer Kochbuch ist eine wahre Liebeserklärung an die neue und geschmacksintensive Braukultur und zeigt, was und wie man mit und zu Bier kochen kann. Eine kulinarische Troika: Bestehend aus Stevan Paul, der die Rezepte entwickelt hat - allesamt weit abseits von der deftigen Tristesse, die das Genre Bierküche bislang auszeichnet. Ergänzt durch ein gutes Dutzend Porträts von Torsten Goffin über Brauer und Brauereien in Europa, Amerika und Australien. Der Foodblogger und Gastro-Journalist liefert eine Einführung in die Craft-Beer-Welt mit spannenden Geschichten und Empfehlungen zum Pairing von Bierstilen und Gerichten. Beides wird, wie schon beim Bestseller "Auf die Hand", von Daniela Haug brillant in Szene gesetzt. 

Kritik

Nun serviert Stevan Paul in seinem neuen "Craft Beer Kochbuch" ein "Post Road Pumkin Ale" der Brooklyn Brewery zu Kürbis-Rösti mit Entenleber und ein gepfeffertes "Kramot White" von Freigeist Bierkultur zu Jakobsmuscheln. Begleitend portraitiert Torsten Goffin angesagte Kleinstbrauereien und erklärt die Bier-Stile: India Pale Ale, Imperial Stout, Gose. Vor einem Wein muss sich ein Craft Beer nicht mehr verstecken. Tobias Becker, SPIEGEL Literatur Ein buntes Sammelsurium von Rezepten, die zu Bier passen: Handkäs mit Musik, Senf-Nierchen, Räucherbückling aus dem Ofen. Dazwischen finden sich auch ein paar Gerichte mit Bier, wie etwa ein Bier-Risotto. Und sogar an Nachtisch haben die Autoren gedacht! deli Magazin Wirklich bildschön! CRAFT Magazin Selbst als passionierter Weintrinker bekommt man Lust, mal eine Flasche IPA zu öffnen. Was das ist und wie sich diese Art von Getreidedrink von anderen Biervarianten unterscheidet, erklärt das Buch, das man uneingeschränkt empfehlen kann. Wolfgang Fassbender, Neue Züricher Zeitung Eine Entführung in die Welt des Craft Beers. Mixology - Magazin für Braukunst Hier wird endlich das passende Essen zum Craft-Beer-Boom gekocht Der Feinschmecker Die Autoren Torsten Goffin und Stevan Paul haben für den deutschsprachigen Markt ebendieses Problem gelöst - und das war längst überfällig. Ihr "Craft Beer Kochbuch" ist das optimale Werk für Biertrinker, die sich mit dem Craftbier-Virus infiziert haben. Ferdinand Laudage, Bieragentur Do Eine Liebeserklärung an die neue und geschmacksintensive Braukultur: Das Craft Beer Kochbuch zeigt, was, wie man mit und zu Bier kochen kann. Genuss.pur Früher aß man ordentlich, um hinterher viel trinken zu können. Heute wird mit Bier gekocht: Der Foodblogger Stevan Paul erklärt den Küchenwert der edlen Craft-Biere - und warum man Bier nicht aus der Flasche trinkt. Tobias Becker, SPIEGEL Online Da braut sich etwas zusammen: Craft Beer liegt im Trend. Die Food-Blogger und Kochautoren Torsten Goffin und Steven Paul entführen in die geschmacksintensive Braukultur. Gala Das Craft-Beer-Kochbuch ist eine Liebeserklärung an die neue und geschmacksintensive Braukultur und zeigt, was und wie man mit und zu Bier kochen kann. Cafe-Futur 

Mehr vom Verlag:

Brandstätter Verlag

Mehr vom Autor:

Goffin, Torsten / Paul, Stevan

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 247
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2015
Maße: 247 x 197 mm
Gewicht: 1042 g
ISBN-10: 3850339432
ISBN-13: 9783850339438

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  So unglaublich lecker, interessant...

- von Rebekka Tammen aus 30179 Hannover, 20.10.2015 -

Ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll. Es ist soviel mehr, vor mir liegt nicht nur ein Kochbuch, es informiert den Leser auch über Bierstile, Reportagen über Bierbrauereien, Wissenstexte über Bier, wie z.B. auch das richtige Glas. Das richtige Glas wird auch zu jedem Rezept empfohlen.

Rezepte: Die Rezepte sind einfach - ich würde niemals wagen zu schreiben: "einfach für Männer zu kochen", denn ich mag kochen nicht und kann es auch nicht so gut, mein Koch ist mein Mann und das macht er großartig.
Die Rezepte sind also einfach nachzukochen, sie sind gut (manchmal beinahe zu ausführlich) erklärt und haben keine exotischen Zutaten, die man erst ewig suchen muss.
Natürlich wird auch immer ein Bier zum zubereitetem Essen empfohlen.
Mein Highlight ist "Kepta Duona", ein Rezept aus einem litauischen Restaurant in Hamburg: das ist einfach, schnell und richtig KLASSE, vielen Dank dafür!

Cover und Fotos: Das Cover ist genauso vielfältig wie der Innenteil. Die Bilder der Rezepte machen richtig Appetit auf mehr - aber mit am schönsten finde ich die Bilder der Autoren und der Bierbrauer. Alles durchweg fröhliche, sympathische Menschen, alte Geräte, interessante Flaschen, Etiketten, die Geschichten perfekt in Szene gesetzt und viel mehr.

Mit viel Liebe zum Detail ist dieses Buch entstanden, ich erlese, dass die Autoren Spaß hatten, nicht nur aufgrund des Bieres, sondern weil sie selber I-P-A (India Pale Ale) verstehen und lieben.

"Spaß haben - das ist es, worum es beim Craft-Bier-Brauen zuerst einmal geht" - und das liest man auf jeder Seite dieses Buches! 

  Craft Beer Kochbuch und weltweites Wissen über Bier

- von JoJoLe aus Korschenbroich, 06.10.2015 -

In dem ?Craft Beer? Kochbuch gibt es nicht nur leckere Rezepte welche unter anderem mit Bier zubereitet werden oder einfach passend zu einem Glas Bier sind. Es gibt sehr viel Interessantes und Wissenswertes über Bier, und das Weltweit! Wenn ich auf Reisen bin schaue ich immer dass ich in Restaurants ein Bier aus der jeweiligen Region bekomme um neue / andere Geschmacksrichtungen auszuprobieren. Dieses Buch macht mich daher auch neugierig auf andere Städte, Regionen und Länder.
Das Cover ist sehr edel gestaltet, vorne auf dem Buchdeckel ist ein Bierdeckel mit einem kupferfarbenen glänzenden Rand, mittig ist auf diesem Bierdeckel ebenfalls in glänzender kupferfarbener Schrift ?Kochbuch? zu lesen. Sehr gut gelungene Fotos spiegeln nicht nur die Resultate der Rezepte wieder (beim Anblick dieser Fotos läuft einem das Wasser im Mund zusammen), es gibt auch sehr schöne Fotos zu den Brauereien die in dem Kochbuch beschrieben werden. Toll finde ich den Part ?Bierkultur und Glaskultur?. Beim Wein hat man diese Unterschiede wie Rotwein, Weißwein und so weiter?. Beim Bier habe ich es noch nie so bewusst wahrgenommen beziehungsweise gelesen dass man hier auch sehr viele Unterschiede beachten kann.
Zu den Rezepten: Eine bunte Auswahl an Rezepten von Fisch bis Fleisch, von einer kompletten Mahlzeit bis zum Snack und das Dessert wurde auch nicht vergessen. Die Beschreibung ist so dass man es gut nachkochen kann, überhaupt nicht kompliziert.
Fazit im Ganzen: tolles Buch und das nicht nur um ein Essen zu kochen! Das Buch beinhaltet sehr viele interessante Dinge. 

Bestell-Nr.: 16163664 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 2342624
LIBRI-EK*: 21.20 € (35.00%)
LIBRI-VK: 34,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14590 

KNO: 52768600
KNO-EK*: 21.20 € (35.00%)
KNO-VK: 34,90 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: 160 farbige Fotos
KNOABBVERMERK: 2015. 240 S. m. 160 Farbabb. 240 mm
KNOMITARBEITER: Fotos: Haug, Daniela
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie