PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Enzyklopädie der Dummen Dinge

von Schmidbauer, Wolfgang   (Autor)

Viele Dinge haben unseren Alltag erleichtert: Ampel, Auto, Computer, Handy, Kühlschrank - darauf verzichten möchte niemand mehr. Wir nutzen sie völlig selbstverständlich, ohne zu merken, dass sie - im Rücken unseres Lebens - Fühlen und Denken verändern. Der bekannte Psychotherapeut Wolfgang Schmidbauer überrascht in seiner persönlichen Enzyklopädie über die Welt der Dinge mit Einsichten, die erklären helfen, warum der technische Fortschritt unser Leben nicht nur bereichert, sondern seine Nutzer auch "dümmer" werden lässt.

Buch (Gebunden)

EUR 17,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Viele Dinge haben unseren Alltag erleichtert: Ampel, Auto, Computer, Handy, Kühlschrank - darauf verzichten möchte niemand mehr. Wir nutzen sie völlig selbstverständlich, ohne zu merken, dass sie - im Rücken unseres Lebens - Fühlen und Denken verändern.

Der bekannte Psychotherapeut Wolfgang Schmidbauer überrascht in seiner persönlichen Enzyklopädie über die Welt der Dinge mit Einsichten, die erklären helfen, warum der technische Fortschritt unser Leben nicht nur bereichert, sondern seine Nutzer auch "dümmer" werden lässt. 

Kritik

"Eine tiefgründige Kritik, gespickt mit Anekdoten und äußerst unterhaltsam." enorm 08/2015, 01.08.2015

"Schon allein der einleitende Essay macht dieses Buch lesenswert. Über die dann folgende Auflistung der "dummen Dinge", oder eben jener, die Schmidbauer dafür hält, kann man diskutieren, schmunzeln, den Kopf schütteln - aber wohl kaum gleichgültig bleiben."
Umwelt-Zeitung, 11/12.2016, Stefan Vockrodt

Stefan Vockrodt, Umwelt-Zeitung

"Inspirierend und ideenreich!" Technik in Bayern 6/2015

"Wolfgang Schmidbauers "Enzyklopädie der dummen Dinge" ist ein unterhaltsames und erfrischendes Sachbuch, das einen überraschenden Blick auf die Welt der Dinge wirft. Der Autor findet eine gute Balance zwischen heiteren Beschreibungen der dummen Dinge und ernst formulierter Kritik an der kopflosen Konsumgesellschaft." Sarina Fischer, SWR 2, 09.10.2015

"Es ist eigentlich ganz gleich, welches Beispiel man sich vornimmt, um zum Kauf dieses tollen Buches und zur Lektüre anzuregen." Rupert Neudeck, Sonnenseite, 21. Februar 2016

"Auch wenn beim Umfang der Einträge weniger manchmal vielleicht mehr gewesen wäre, ist die Botschaft durchaus kraftvoll." Julia Furchte, oya, Ausgabe 34, September/Oktober 2015 

Autoreninfo

Wolfgang Schmidbauer ist Autor zahlreicher Sach- und Fachbücher, von denen viele zu Standardwerken wurden. Seine 30 Bücher über Liebe, Ängste und das Helfersyndrom verkauften sich millionenfach. Schmidbauer gilt als einer der bekanntesten Paartherapeuten Deutschlands und ist auch einer der ersten Kritiker der Konsumgesellschaft aus ökologisch-psychologischer Sicht. 

Mehr vom Verlag:

Oekom Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Schmidbauer, Wolfgang

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 233
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2015
Maße: 185 x 123 mm
Gewicht: 329 g
ISBN-10: 3865817327
ISBN-13: 9783865817327

Bestell-Nr.: 16134893 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 12 (max 9.999)
 

LIBRI: 2337093
LIBRI-EK*: 10.90 € (35.00%)
LIBRI-VK: 17,95 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 52687583
KNO-EK*: 11.74 € (30.00%)
KNO-VK: 17,95 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2015. 240 S. 180 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie