PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Training mit sozial unsicheren Kindern

Behandlung von sozialer Angst, Trennungsangst und generalisierter Angst. Mit Arbeitsmaterial zum Download

von Petermann, Ulrike / Petermann, Franz   (Autor)

Der Klassiker - über 30.000 verkaufte Exemplare!

Buch (Gebunden)

EUR 49,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. November 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Viele Kinder sind schüchtern und bei den meisten geht dieses Verhalten vorüber. Einige Kinder entwickeln jedoch Angststörungen, die behandelt werden müssen. Das vorliegende Programm bietet für die Altersstufe von 5 bis 12 Jahren alles Nötige für die Therapie. Das erfolgreiche Programm kann im Einzel- und Gruppensetting eingesetzt werden und wird durch Materialien für die Diagnostik und ein Elternprogramm abgerundet. Die neue Auflage wurde um ein Modul zur Psychoedukation erweitert.

Manche Kinder sind zu schüchtern, um mit anderen zu spielen oder sich in der Schule zu melden. Mit dem vorliegenden Therapieprogramm wird die soziale Kompetenz, die bei diesen Kindern nur gering ausgeprägt ist, gezielt aufgebaut und gestärkt.Das "Training mit sozial unsicheren Kindern" bietet ein fundiertes Konzept für die Arbeit mit Vorschul- und Schulkindern (bis 12 Jahre) sowie mit Eltern an. Es verbindet dabei Ansätze der Kognitiven Verhaltenstherapie mit Rollenspielen und Interventionen in der Familie. Ein umfangreicher Diagnostikteil, Materialien zum Einzel- und Gruppentraining getrennt nach Altersklassen und für die Elternarbeit ergänzen das Manual. Ein Glossar erläutert zentrale Begriffe, sodass auch Nicht-Psychologen mit dem Buch hervorragend arbeiten können.

Neu in der 11. Auflage:
- neues Modul Psychoedukation
- alle Arbeitsmaterialien neu illustriert
- grundlegend überarbeitet 

Kritik

"Ein wichtiger Titel für Lehrer, Erzieher, Sozialarbeiter und Psychologen." ekz.bibliotheksservice, 10/ 2015 

Autoreninfo

Petermann, Ulrike
Prof. Dr. Ulrike Petermann ist Lehrstuhlinhaberin für Klinische Psychologie und Direktorin der Psychologischen Kinderambulanz der Universität Bremen. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Verhaltensmodifikation, Kinderverhaltenstherapie und Klinische Kinderpsychologie.

Petermann, Franz
Prof. Dr. Franz Petermann, war Direktor des Zentrums für Klinische Psychologie und Rehabilitation, Universität Bremen. 

Mehr vom Verlag:

Psychologie Verlagsunion

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 329
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2015
Auflage: 11., überarbeitete und erweiterte Aufl
Maße: 245 x 174 mm
Gewicht: 696 g
ISBN-10: 3621282459
ISBN-13: 9783621282451
Verlagsbestell-Nr.: 128245

Bestell-Nr.: 16112686 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 128245

LIBRI: 2330112
LIBRI-EK*: 35.01 € (25.00%)
LIBRI-VK: 49,95 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15310 

KNO: 52653532
KNO-EK*: 35.01 € (25.00%)
KNO-VK: 49,95 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: 7 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 9 Schwarz-Weiß- Tabellen, 65 Schwarz-Weiß- Zeichnungen
KNOABBVERMERK: 11. Aufl. 2015. 329 S. 7 schw.-w. Abb., 65 schw.-w. Zeichn., 9 schw.-w. Tab. 245 mm
Einband: Gebunden
Auflage: 11., überarbeitete und erweiterte Aufl
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie