PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Deine Briefe lege ich unter die Matratze

Ein Briefwechsel 1971-2002

von Lindgren, Astrid / Schwardt, Sara   (Autor)

Ein Blick in die Seele von Astrid Lindgren! Am 15.4.1971 schreibt die zwölfjährige Sara an die von ihr so bewunderte Autorin Astrid Lindgren und bittet sie um eine Filmrolle. Die Rolle erhält sie nicht, aber der Brief markiert den Beginn einer engen Brieffreundschaft, die bis zum Tod von Astrid Lindgren 2002 anhält. 50 Jahren Altersunterschied zum Trotz schreiben die beiden sich rund 80 Briefe, in denen sie ihre Gedanken über das Leben, die Liebe und die Menschen austauschen. Einzigartig und sehr persönlich: eine Neuentdeckung aus dem Astrid-Lindgren-Archiv der Königlichen Bibliothek in Stockholm mit vielen Fotos und Faksimiles der Originalbriefe!

Buch (Gebunden)

EUR 20,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Ein Blick in die Seele von Astrid Lindgren! Am 15.4.1971 schreibt die zwölfjährige Sara an die von ihr so bewunderte Autorin Astrid Lindgren und bittet sie um eine Filmrolle. Die Rolle erhält sie nicht, aber der Brief markiert den Beginn einer engen Brieffreundschaft, die bis zum Tod von Astrid Lindgren 2002 anhält. 50 Jahren Altersunterschied zum Trotz schreiben die beiden sich rund 80 Briefe, in denen sie ihre Gedanken über das Leben, die Liebe und die Menschen austauschen. Einzigartig und sehr persönlich: eine Neuentdeckung aus dem Astrid-Lindgren-Archiv der Königlichen Bibliothek in Stockholm mit vielen Fotos und Faksimiles der Originalbriefe! 

Autoreninfo

Lindgren, Astrid
Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.Schwardt, Sara
Sara Schwardt, geboren 1958, führte vor allem in den 1970er Jahren einen intensiven Briefwechsel mit Astrid Lindgren. Als die Briefe 2012 veröffentlicht wurden, begann Saras Leben sich von Grund auf zu verändern. Sie kündigte ihre Stelle als Reinigungskraft und zog nach Mariannelund in Sm†land/Südschweden. Neben ihrer Arbeit im dortigen Kinderfilmdorf hält sie Vorträge über ihr Buch und Astrid Lindgren. 

Mehr vom Verlag:

Oetinger

Mehr vom Autor:

Lindgren, Astrid / Schwardt, Sara

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 237
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2015
Sonstiges: von 14 - 99 J.
Originaltitel: Dina brev lägger jag under madrassen
Maße: 216 x 151 mm
Gewicht: 455 g
ISBN-10: 3789129437
ISBN-13: 9783789129438

Bestell-Nr.: 16102889 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 73992
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 2328609
LIBRI-EK*: 12.15 € (35.00%)
LIBRI-VK: 20,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12500 

KNO: 52292781
KNO-EK*: 10.92 € (35.00%)
KNO-VK: 20,00 €
KNV-STOCK: 2

KNOABBVERMERK: 7. Aufl. 2015. 240 S. m Fotos u. Faks. 215 mm
KNOSONSTTEXT: von 14 - 99 J.
KNOMITARBEITER: Mitarbeit:Pelzl, Steffi;Übersetzung:Kicherer, Birgitta
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie