PORTO-
FREI

Falsch informiert!

Vom unmöglichsten Buch der Welt, Henochs Zaubergärten und einer verborgenen Bobliothek aus Metall

von Däniken, Erich von   (Autor)

So lieben ihn seine Leser, EvD in Bestform! Hier zeigt sich der Forscher Erich von Däniken (EvD) von seiner sachlichen Seite, der akribisch uralte Texte analysiert, und dem verblüfften Leser die Augen öffnet. Die menschliche Urgeschichte verlief ganz anders als die Religionen es verkünden. Dies ist sauber belegbar. Was für "Wächter des Himmels" trieben vor Jahrtausenden Sex mit den Menschenkindern? Wer war dieser Henoch, der damals "in einem feurigen Wagen" über die Erde hinaus getragen wurde? Wer verbirgt sich hinter den "gefallenen Engeln" und wer sind die Erzengel "Vrevoel", "Bertil" und "Uriel", die dem Henoch ein "Rohr der Schnellschreibung" überreichten und ihm astronomische Bücher diktierten? Wer ist "die große Majestät", die Henoch persönlich "mit seiner Stimme" begrüßte und schließlich die so genannte "Sintflut" verursachte? Wo sind die von Henoch verfassten Bücher? EvD greift eine geheimnisvolle Geschichte auf, über die er vor 35 Jahren schon berichtete. In einem Höhlenlabyrinth in Ecuador soll eine verborgene Bibliothek aus Tausenden von Metallfolien liegen. Existiert dieser unglaubliche Schatz? "Definitiv JA", behauptet EvD und belegt anhand eindeutiger Textvergleiche: Die phänomenale "Metallbibliothek" hat viel mit Henochs verschollenen Büchern und mit der Religion der Mormonen zu tun, die seit Jahrhunderten exakt nach dieser Bibliothek suchen. Denn sie enthält die brisante Geschichte ihrer Vorväter. In der peruanischen Wüste von Nazca liegen rätselhafte Linien, die aus der Luft wie Flugpisten aussehen. Die Archäologie erkennt darin Prozessionsstraßen. "Zu kurz gedacht!", konstatiert EvD und verblüfft mit modernsten Messresultaten aus der Naturwissenschaft. Regelmäßig sieht sich EvD auch einer unfairen und oft sogar falschen Medienberichterstattung ausgesetzt. Erstmals enthüllt er hier bislang zurückgehaltene Briefe und Dokumente. Er rechnet schonungslos mit lügenden und manipulierenden Kritikern ab. Dieses Buch ist eine intellektuelle Herausforderung. Erich von Dänikens bestes Buch seit Jahren. "Da kommt ein tief greifender Wandel auf uns zu, den Politiker, selbstgefällige Wissenschaftler und salbungsvoll schwafelnde Religionsfürsten zu bremsen versuchen, aber nie stoppen können. Gegen Gedanken gibt es keinen Impfstoff, sie kennen weder Grenzen, noch sind sie zensierbar." Erich von Däniken

Buch (Gebunden)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

So lieben ihn seine Leser, EvD in Bestform!

Hier zeigt sich der Forscher Erich von Däniken (EvD) von seiner sachlichen Seite, der akribisch uralte Texte analysiert, und dem verblüfften Leser die Augen öffnet. Die menschliche Urgeschichte verlief ganz anders als die Religionen es verkünden. Dies ist sauber belegbar.

Was für "Wächter des Himmels" trieben vor Jahrtausenden Sex mit den Menschenkindern? Wer war dieser Henoch, der damals "in einem feurigen Wagen" über die Erde hinaus getragen wurde? Wer verbirgt sich hinter den "gefallenen Engeln" und wer sind die Erzengel "Vrevoel", "Bertil" und "Uriel", die dem Henoch ein "Rohr der Schnellschreibung" überreichten und ihm astronomische Bücher diktierten? Wer ist "die große Majestät", die Henoch persönlich "mit seiner Stimme" begrüßte und schließlich die so genannte "Sintflut" verursachte? Wo sind die von Henoch verfassten Bücher?

EvD greift eine geheimnisvolle Geschichte auf, über die er vor 35 Jahren schon berichtete. In einem Höhlenlabyrinth in Ecuador soll eine verborgene Bibliothek aus Tausenden von Metallfolien liegen. Existiert dieser unglaubliche Schatz? "Definitiv JA", behauptet EvD und belegt anhand eindeutiger Textvergleiche: Die phänomenale "Metallbibliothek" hat viel mit Henochs verschollenen Büchern und mit der Religion der Mormonen zu tun, die seit Jahrhunderten exakt nach dieser Bibliothek suchen. Denn sie enthält die brisante Geschichte ihrer Vorväter. In der peruanischen Wüste von Nazca liegen rätselhafte Linien, die aus der Luft wie Flugpisten aussehen. Die Archäologie erkennt darin Prozessionsstraßen. "Zu kurz gedacht!", konstatiert EvD und verblüfft mit modernsten Messresultaten aus der Naturwissenschaft. Regelmäßig sieht sich EvD auch einer unfairen und oft sogar falschen Medienberichterstattung ausgesetzt. Erstmals enthüllt er hier bislang zurückgehaltene Briefe und Dokumente. Er rechnet schonungslos mit lügenden und manipulierenden Kritikern ab.
Dieses Buch ist eine intellektuelle Herausforderung. Erich von Dänikens bestes Buch seit Jahren.

"Da kommt ein tief greifender Wandel auf uns zu, den Politiker, selbstgefällige Wissenschaftler und salbungsvoll schwafelnde Religionsfürsten zu bremsen versuchen, aber nie stoppen können. Gegen Gedanken gibt es keinen Impfstoff, sie kennen weder Grenzen, noch sind sie zensierbar." Erich von Däniken 

Autoreninfo

Erich von Däniken, 1935 in der Schweiz geboren, gehört zu den international erfolgreichsten Sachbuchautoren. Seine Bücher wurden seit dem Weltbestseller "Erinnerungen an die Zukunft" (1968) in 28 Sprachen übersetzt; bisher erschienen über zwanzig Titel in einer Weltauflage von 51 Millionen Exemplaren. Seine Forschungsarbeit wurde international ausgezeichnet. 

Mehr vom Verlag:

Kopp Verlag

Mehr vom Autor:

Däniken, Erich von

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 256
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2014
Auflage: 4. Auflage September 2014
Maße: 217 x 144 mm
Gewicht: 600 g
ISBN-10: 3864451531
ISBN-13: 9783864451539

Bestell-Nr.: 15920428 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 60 (max 9.999)
 

LIBRI: 2292525
LIBRI-EK*: 6.07 € (35.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 14790 

KNO: 53388542
KNO-EK*: 5.85 € (30.00%)
KNO-VK: 9,99 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: zahlreiche Abbildungen
KNOABBVERMERK: 4. Aufl. 2014. 256 S. m. zahlr. Abb. 216 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 19703378
Einband: Gebunden
Auflage: 4. Auflage September 2014
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie