PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Autorität durch Beziehung

Die Praxis des gewaltlosen Widerstands in der Erziehung

von Omer, Haim / Schlippe, Arist von   (Autor)

Eine Anleitung zum gewaltlosen Widerstand in der Erziehung.

Buch (Kartoniert)

EUR 25,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. März 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Autorität ist kein Begriff, der spontan mit Beziehung in Verbindung gebracht wird. Tatsächlich führt Autorität, die durch Furcht, Bestrafung und Distanz hergestellt wird, eher zum Verlust von Bezogenheit. Wenn sie aber auf Präsenz basiert, das heißt auf der elterlichen Botschaft: "Wir sind da und wir bleiben da!", dann kann Autorität sogar den wesentlichen Rahmen bieten, der Beziehung möglich macht. In Beratungen berichten Eltern, dass die Beziehung, nicht selten durch Gewaltakte oder durch selbstzerstörerische Handlungen seitens des Kindes, verloren gegangen ist. Die Eltern fühlen sich in einer solchen Situation hilflos, verlieren ihre Stimme, ihren Platz, ihren Einfluss. Gleichzeitig steigt damit die Gefahr, dass dann auch Geschwister zu Opfern werden.Die Autoren greifen die Prinzipien des gewaltlosen Widerstands auf und bieten als "Coaching für Eltern" praktische Hilfen an, wie elterliche Präsenz wiederhergestellt werden kann. Sowohl Beraterinnen und Berater als auch betroffene Eltern können mit Hilfe der beigefügten Anleitung die konkreten Schritte für die Wiedergewinnung der elterlichen Präsenz nachvollziehen. Sie lernen, systematisch zu deeskalieren, und verstehen die Bedeutung von Versöhnungsgesten und die Rolle der Aktivierung von sozialer Unterstützung. Eine große Bedeutung hat hier die unerlässliche Allianz zwischen Lehrern und Eltern - so dass auch Pädagogen das Buch mit Gewinn lesen werden. 

Leseprobe

Practical guideline for the retrieval of parental presence on the basis of a peaceful resistance. This way of authoritative behaviour makes it possible to gain back the lost relationship towards the child. 

Autoreninfo

Haim Omer ist Professor für Psychologie an der Universität in Tel Aviv. 

Mehr vom Verlag:

Vandenhoeck + Ruprecht Gm

Mehr vom Autor:

Omer, Haim / Schlippe, Arist von

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 262
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2015
Auflage: unveränderte Auflage
Maße: 203 x 121 mm
Gewicht: 321 g
ISBN-10: 3525490771
ISBN-13: 9783525490778

Bestell-Nr.: 15751891 
 

LIBRI: 2223080
LIBRI-EK*: 16.36 € (30.00%)
LIBRI-VK: 25,00 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17210 

KNO: 12892374
KNO-EK*: 17.52 € (25.00%)
KNO-VK: 25,00 €

P_ABB: 5 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 9. Aufl. 2016. 264 S. mit 5 Abb. 20.5 cm
Einband: Kartoniert
Auflage: unveränderte Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie