PORTO-
FREI

Inversionstrauma

Assessments zur Erkennung von Sprunggelenksinstabilitäten in der Physiotherapie

von Sommer, Lisa-Marie / Swonar, Brigitte   (Autor)

Beim Wandern, während eines Fußballturniers oder bei anderen körperlichen Aktivitäten einmal kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert umgeknickt. Inversionstraumen kommen in jeder Altersgruppe vor, sind alltäglich und betreffen eine unter 10.000 Personen jährlich. Die Folgen nach solch einem Trauma sind unterschiedlich. Die häufigsten stellen jedoch mechanische und/oder funktionelle Sprunggelenksinstabilitäten dar. Um jene Instabilitätsformen zu unterscheiden, wurden in dieser Arbeit einige evidenzbasierte Assessments zusammengefasst, die die verschiedensten Defizite einer Instabilität aufzeigen sollen. Die Bereiche Propriozeption, Kraftgleichgewicht zwischen Invertoren und Evertoren, wie auch die allgemeine Funktionalität des Sprunggelenkes, werden dazu eingesetzt. Die Tests reichen hierbei von schnell manuell durchführbaren Untersuchungsmethoden über etwas aufwendigere Möglichkeiten für die Praxis bis hin zu einem kurzen Fragebogen.

Buch (Kartoniert)

EUR 28,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. September 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Beim Wandern, während eines Fußballturniers oder bei anderen körperlichen Aktivitäten einmal kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert umgeknickt. Inversionstraumen kommen in jeder Altersgruppe vor, sind alltäglich und betreffen eine unter 10.000 Personen jährlich. Die Folgen nach solch einem Trauma sind unterschiedlich. Die häufigsten stellen jedoch mechanische und/oder funktionelle Sprunggelenksinstabilitäten dar. Um jene Instabilitätsformen zu unterscheiden, wurden in dieser Arbeit einige evidenzbasierte Assessments zusammengefasst, die die verschiedensten Defizite einer Instabilität aufzeigen sollen. Die Bereiche Propriozeption, Kraftgleichgewicht zwischen Invertoren und Evertoren, wie auch die allgemeine Funktionalität des Sprunggelenkes, werden dazu eingesetzt. Die Tests reichen hierbei von schnell manuell durchführbaren Untersuchungsmethoden über etwas aufwendigere Möglichkeiten für die Praxis bis hin zu einem kurzen Fragebogen. 

Mehr vom Verlag:

AV Akademikerverlag

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 52
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2015
Maße: 224 x 154 mm
Gewicht: 95 g
ISBN-10: 3639789180
ISBN-13: 9783639789188

Bestell-Nr.: 15726252 
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 18.91 € (30.00%)
LIBRI-VK: 28,90 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16920 

KNO: 51335674
KNO-EK*: 18.91 € (30.00%)
KNO-VK: 28,90 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2015. 52 S. 220 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie