Die vielen Gesichter des ADS

Begleit- und Folgeerkrankungen richtig erkennen und behandeln

von Simchen, Helga   (Autor)

Die Ergänzungen in der 4. Auflage dienen der Behandlungsoptimierung von AD(H)S in allen Altersgruppen. Aktuelle neurobiologische Forschungsergebnisse erklären den Zusammenhang von Suchtgefährdung bei AD(H)S und warum eine erfolgreiche Behandlung deren Entwicklung verhindert. Auch bei Essstörungen - Folge eines komplexen Geschehens - kann AD(H)S von ursächlicher Bedeutung sein. Das zu erkennen, ...

Buch (Kartoniert)

EUR 26,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Juni 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS) bedeutet weit mehr als nur eine Beeinträchtigung von Konzentration und Verhalten. Seine Ursachen sind eine genetisch bedingte Stirnhirnunterfunktion mit Reizüberflutung und Botenstoffmangel, was eine besondere Art der Vernetzung von Nervenzellen im Gehirn zur Folge hat. Diese Besonderheit verleiht den Betroffenen nicht nur Nachteile, sondern auch besondere Fähigkeiten, über die sie leider bei ausgeprägter ADS-Problematik nicht immer verfügen können. Eine rechtzeitige und ursachenorientierte Behandlung mit individueller und problemorientierter lern- und verhaltenstherapeutischer Begleitung sowie dem Praktizieren eines Selbstmanagements kann verhindern, dass Selbstwertgefühl und Sozialverhalten in eine Negativspirale geraten. Das erzeugt Dauerstress, der Ursache für viele psychische und psychosomatische Erkrankungen ist.
Das vorliegende Buch informiert über diesen Zusammenhang und zeigt den Jugendlichen und Erwachsenen, was sie tun können, damit sie nicht unter ihrer ADS-Problematik leiden, sondern dessen Vorteile nutzen können. Attention Deficit Disorder (ADD) implies much more than an impairment of concentration and behaviour. As a regulatory disorder a person is born with, it influences the development of personality from the beginning. Fears, aggressions and impairments of performance in certain areas for example shouldn?t be overlooked as possible early symptoms of a psychological and motor skill disorder manifesting at a later point of time in order to profit from the many positive sides of ADS. This work contributes to this. 

Autoreninfo

Dr. Helga Simchen ist Kinderärztin, Neuropädiaterin, Kinder- und Jugendpsychiaterin, Verhaltenstherapeutin sowie systemische Familientherapeutin. 

Mehr vom Verlag:

Kohlhammer W.

Mehr vom Autor:

Simchen, Helga

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 255
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2015
Auflage: 4., überarbeitete und erweiterte Auflage
Originaltitel: The Many Forms of ADD
Maße: 231 x 156 mm
Gewicht: 437 g
ISBN-10: 3170269542
ISBN-13: 9783170269545

Bestell-Nr.: 15628978 
 

LIBRI: 2200730
LIBRI-EK*: 17.66 € (30.00%)
LIBRI-VK: 26,99 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15350 

KNO: 50569151
KNO-EK*: 15.70 € (30.00%)
KNO-VK: 26,99 €

P_ABB: 31 Abbildungen, 1 Tabelle, 2 Grafiken
KNOABBVERMERK: 4., überarbeitete und erweiterte Auflage. 2015. 255 S. 31 Abb., 1 Tab., 2 Grafiken. 231 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 10670166
Einband: Kartoniert
Auflage: 4., überarbeitete und erweiterte Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie