PORTO-
FREI

Vincent

Erster Band

von Meier-Graefe, Julius   (Autor)

"Dies ist die Geschichte eines Menschen, der von 1853 bis 1890 gelebt hat. Was ihm widerfahren ist, was er sagte und tat, ist keine Erfindung, sondern geschah. Er hieß Vincent van Gogh, war, sagt man, Künstler, womit heute im allgemeinen nicht viel gesagt wird. In diesem Falle sagt es ein Drama voll denkwürdiger Begebenheiten, Zeichen und Wunder. Das Stoffliche, obwohl erst vor dreißig Jahren abgelaufen, liegt hinter uns wie die Legende Georgs, des Drachentöters, und andere märchenhafte Dinge. Der Reiz dieses wie jedes gelungenen Stückes beruht auf der Bereitung des Stoffes, auf der Darstellung der Motive des Helden, warum er so handelte, und wie er sich und seine Idee dabei ausdrückte. Und auch dies ist im vorliegenden Falle keine Nachdichtung anderer Hand, sondern im wesentlichen eigenhändiges Werk des Helden, und damit rückt vollends das Stück aus dem Bereich des Gewohnten heraus. Er lebte das Drama und schrieb die Hauptzüge nieder und fügte überdies die Moral in Form von unzweideutigen Symbolen hinzu." [...] Julius Meier-Graefe beschreibt in seinem vorliegenden Werk das Leben des großartigen niederländischen Meisters Vincent van Gogh. Dieser erste von zwei Bänden beschreibt sein Leben und Schaffen, seine Familie von der Geburt van Gogh's bis zu seinem Tod. Der zweite Band schildert van Gogh als Maler und ist mit 92 historischen Abbildungen nebst Bezeichnungen der Werke versehen. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1922.

Buch (Kartoniert)

EUR 29,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 01. Oktober 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Dies ist die Geschichte eines Menschen, der von 1853 bis 1890 gelebt hat. Was ihm widerfahren ist, was er sagte und tat, ist keine Erfindung, sondern geschah. Er hieß Vincent van Gogh, war, sagt man, Künstler, womit heute im allgemeinen nicht viel gesagt wird. In diesem Falle sagt es ein Drama voll denkwürdiger Begebenheiten, Zeichen und Wunder. Das Stoffliche, obwohl erst vor dreißig Jahren abgelaufen, liegt hinter uns wie die Legende Georgs, des Drachentöters, und andere märchenhafte Dinge. Der Reiz dieses wie jedes gelungenen Stückes beruht auf der Bereitung des Stoffes, auf der Darstellung der Motive des Helden, warum er so handelte, und wie er sich und seine Idee dabei ausdrückte. Und auch dies ist im vorliegenden Falle keine Nachdichtung anderer Hand, sondern im wesentlichen eigenhändiges Werk des Helden, und damit rückt vollends das Stück aus dem Bereich des Gewohnten heraus. Er lebte das Drama und schrieb die Hauptzüge nieder und fügte überdies die Moral in Form von unzweideutigen Symbolen hinzu." [...]

Julius Meier-Graefe beschreibt in seinem vorliegenden Werk das Leben des großartigen niederländischen Meisters Vincent van Gogh.
Dieser erste von zwei Bänden beschreibt sein Leben und Schaffen, seine Familie von der Geburt van Gogh's bis zu seinem Tod.
Der zweite Band schildert van Gogh als Maler und ist mit 92 historischen Abbildungen nebst Bezeichnungen der Werke versehen.
Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1922. 

Autoreninfo

Julius Meier-Graefe (1867-1935), Spross einer oberschlesischen Industriellenfamilie, entwickelte sich vom schreibenden Bohemien im Berlin der 1890er Jahre zum wichtigsten Vermittler impressionistischer Kunst in Deutschland. 

Mehr vom Verlag:

Vero Verlag

Mehr vom Autor:

Meier-Graefe, Julius

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 256
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2019
Sonstiges: Paperback
Maße: 210 x 148 mm
Gewicht: 376 g
ISBN-10: 373720893X
ISBN-13: 9783737208932

Bestell-Nr.: 15610513 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 19.56 € (30.00%)
LIBRI-VK: 29,90 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11600 

KNO: 50509395
KNO-EK*: 18.16 € (35.00%)
KNO-VK: 29,90 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1922. 2014. 256 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: Paperback
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie