PORTO-
FREI

Die Landschaft in der Kunst der alten Völker

Eine Geschichte der Vorstufen und Anfänge der Landschaftsmalerei

von Woermann, Karl   (Autor)

"Der ganze erste, den Orient behandelnde Abschnitt kann nicht in gleicher Weise, wie die beiden letzten, das griechische und römische Altertum behandelnden und die grösseren zwei Dritteile des Gesamtwerkes umfassenden Abschnitte, beanspruchen, auf Originalstudien zu beruhen. Zwar bin ich selbst in Ägypten und Indien gewesen und habe das Chinesentum wenigstens in seinen Kolonien in Singapore und in Batavia kennen gelernt; aber zu einer Zeit, in welcher ich noch nicht die Absicht hatte, eine Geschichte der Landschaft in der Kunst des Altertums zu schreiben. Nur die allgemeinen landschaftlichen Eindrücke, die ich in jenen Gegenden empfangen, konnten verwertet werden. Gleichwohl hielt ich es im Interesse meines Buches für dringend geboten, den Orient nicht mit Stillschweigen zu übergehen; und da die grossartigen Publikationen des letzten halben Jahrhunderts, besonders über Ägypten und Assyrien, die eigene Anschauung der Originale fast ersetzen, ja, da dieselben auf die hier zur Sprache kommenden Fragen hin noch nie untersucht worden waren, und da mir natürlich die in den europäischen Museen befindlichen Originalgegenstände orientalischer Kunst doch zugänglich gewesen, so darf ich hoffen, dass die betreffenden Kapitel trotzdem im Stande fein werden, ein selbständiges Interesse einzuflössen. Will man sie aber nur als Einleitung zu den beiden viel umfangreicheren, unser klassisches Altertum behandelnden Abschnitten gelten lassen , so habe ich auch Nichts dagegen." [...] Das vorliegende Werk von Karl Woermann befasst sich mit der Landschaftsmalerei der alten Völker. Illustriert mit neun historischen Zeichnungen. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1876.

Buch (Kartoniert)

EUR 39,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 30. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Der ganze erste, den Orient behandelnde Abschnitt kann nicht in gleicher Weise, wie die beiden letzten, das griechische und römische Altertum behandelnden und die grösseren zwei Dritteile des Gesamtwerkes umfassenden Abschnitte, beanspruchen, auf Originalstudien zu beruhen. Zwar bin ich selbst in Ägypten und Indien gewesen und habe das Chinesentum wenigstens in seinen Kolonien in Singapore und in Batavia kennen gelernt; aber zu einer Zeit, in welcher ich noch nicht die Absicht hatte, eine Geschichte der Landschaft in der Kunst des Altertums zu schreiben. Nur die allgemeinen landschaftlichen Eindrücke, die ich in jenen Gegenden empfangen, konnten verwertet werden. Gleichwohl hielt ich es im Interesse meines Buches für dringend geboten, den Orient nicht mit Stillschweigen zu übergehen; und da die grossartigen Publikationen des letzten halben Jahrhunderts, besonders über Ägypten und Assyrien, die eigene Anschauung der Originale fast ersetzen, ja, da dieselben auf die hier zur Sprache kommenden Fragen hin noch nie untersucht worden waren, und da mir natürlich die in den europäischen Museen befindlichen Originalgegenstände orientalischer Kunst doch zugänglich gewesen, so darf ich hoffen, dass die betreffenden Kapitel trotzdem im Stande fein werden, ein selbständiges Interesse einzuflössen. Will man sie aber nur als Einleitung zu den beiden viel umfangreicheren, unser klassisches Altertum behandelnden Abschnitten gelten lassen , so habe ich auch Nichts dagegen." [...]

Das vorliegende Werk von Karl Woermann befasst sich mit der Landschaftsmalerei der alten Völker. Illustriert mit neun historischen Zeichnungen.
Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1876. 

Mehr vom Verlag:

Vero Verlag

Mehr vom Autor:

Woermann, Karl

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 460
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2019
Sonstiges: Paperback
Maße: 210 x 148 mm
Gewicht: 662 g
ISBN-10: 3737208697
ISBN-13: 9783737208697

Bestell-Nr.: 15601777 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 26.10 € (30.00%)
LIBRI-VK: 39,90 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15820 

KNO: 50509154
KNO-EK*: 24.24 € (35.00%)
KNO-VK: 39,90 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1876. 2014. 460 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: Paperback
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie