PORTO-
FREI
Blick ins Buch Vorschau & Blick ins Buch Book2Look Vorschau & Blick ins Buch

Alles Tofu, oder was?

(K)ein Koch-Roman

von Berg, Ellen   (Autor)

Aber bitte mit Soja! Was tun, wenn's keinem schmeckt? Mit ihrer streng veganen Kost vertreibt Dana nicht nur die Gäste ihres Bistros, sondern auch ihren Freund Paul - er will Currywurst statt Quinoa. Als hätte sie mit ihrer kleinen Tochter und ihrem starrköpfigen Vater nicht schon genug um die Ohren, versuchen fiese Inmmobilienhaie, sich das Haus unter den Nagel zu reißen, in dem sie ihr Restaurant betreibt. Doch dann entdeckt Dana, wie man für die Liebe kochen muss - und dreht den Spieß um.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 12. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Aber bitte mit Soja!
Für Dana kommt's dicke: Erst lässt sie ihr Freund Paul nach einem völlig verunglückten romantischen Dinner sitzen. Dann zieht ihr nörgeliger Vater bei ihr ein und raubt ihr den letzten Nerv. Auch ihr Plan, die Gäste ihres kleinen Bistros mit veganer Kost zu beglücken, schlägt fehl, selbst ihr Koch Hung Tai hält Danas Essen für einen Anschlag auf den guten Geschmack. Allein ihr Stammgast Philipp lässt sich nicht abschrecken und stochert sich tapfer durch Tofu-Algen-Ragout und Seitan-Schnitzel. Zugleich nehmen die Schikanen der fiesen Maklerin Müller-Mertens überhand, die es auf das Haus mit Danas Restaurant abgesehen hat. Doch dann entdeckt Dana die besänftigende Wirkung eines veganen Liebesmenüs und beschließt, um ihre Existenz zu kämpfen. Dabei erweist sich ausgerechnet ihr fleischliebender Vater als große Unterstützung. Womit Dana jedoch am allerwenigsten gerechnet hat: Ganz unverhofft steht ihr Herz in Flammen.

"Herrlicher Humor." Tina 

Kritik

" [...] lustige[r] Roman[...] [...] " Wochenspiegel Thüringen 20160130 

Autoreninfo

Berg, Ellen
Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu. Ihre Romane "Du mich auch. (K)ein Rache Roman", "Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman", "Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman", "Ich koch dich tot. (K)ein Liebes-Roman", "Gib's mir, Schatz! (K)ein Fessel-Roman", "Zur Hölle mit Seniorentellern! (K)ein Rentner-Roman", "Ich will es doch auch! (K)ein Beziehungs-Roman", "Alles Tofu, oder was? (K)ein Koch-Roman", "Blonder wird's nicht. (K)ein Friseur-Roman", "Ich schenk dir die Hölle auf Erden. (K)ein Trennungs-Roman, "Manche mögen's steil. (K)ein Liebes-Roman" und "Wie heiß ist das denn? (K)ein Liebes-Roman" liegen im Aufbau Taschenbuch vor und sind große Erfolge. Besuchen Sie die Autorin auch auf (...). 

Mehr vom Verlag:

Aufbau Taschenbuch Verlag

Mehr aus der Reihe:

Aufbau Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Berg, Ellen

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 334
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2015
Maße: 203 x 133 mm
Gewicht: 383 g
ISBN-10: 3746631289
ISBN-13: 9783746631288
Verlagsbestell-Nr.: 656/33128

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Alles Tofu, oder was?

- von Rezensentin/Rezensent aus Grafling, 10.06.2015 -

Klappentext:

Aber bitte mit Soja!

Was tun, wenn?s keinem schmeckt? Mit ihrer streng vegetarischen Kost vertreibt Dana nicht nur die Gäste ihres Bistros sondern auch ihren Freund Paul ? er will Currywurst statt Quinoa. Als hätte sie mit ihrer kleinen Tochter und ihrem starrköpfigen Vater nicht schon genug um die Ohren, versuchen fiese Immobilienhaie, sich das unter den Nagel zu reißen, in dem sie ihr Restaurant betreibt. Doch dann entdeckt Dana, wie man für die Liebe kochen muss ? und dreht den Spieß um.

Buchgestaltung:

Das Cover zeigt neben dem Titel ?Alles Tofu oder was?? die Zeichnung eine Frau, die Besteck in der Hand hält und vor einer Tür steht, hinter der ein Koch zu sehen ist und ist überwiegend in orange gehalten worden. Das Cover gefällt mir persönlich sehr gut, da ich es gut zum Buch passt und einen Einblick in das Buchgeschehen gibt. Zudem ist die Art der Zeichnung sehr witzig gelungen und hat mich auf jeden Fall neugierig gemacht. Ich finde es auch gut, dass das Cover sehr gut zu den vorherigen Romanen passt. Den Titel finde ich ebenfalls gelungen, da er sehr ungewöhnlich ist und deshalb Interesse weckt und durch den Untertitel ?(K)ein Koch-Roman? sehr gut ergänzt wird. Der Klappentext beschreibt den Inhalt sehr anschaulich und verrät dennoch nicht allzu viel, sodass es noch sehr spannend beim Lesen bleibt. Alles in Allem gesehen eine sehr gelungen Buchgestaltung, die definitiv Lust auf das Buch macht.

Eigene Meinung:

Das Buch konnte mich völlig überzeugen; ich habe es innerhalb weniger Tage gelesen und es hat mir sehr viel Freude bereitet. Die Grundgeschichte ist sehr interessant und auch spannend aufgebaut worden. Ich fand es sehr schön, dass in diesem Buch die vegane Küche thematisiert wurde, da ich bis jetzt noch keinen Roman zu diesem Thema gelesen habe, dieses aber sehr wichtig finde. Das Thema wurde sehr anschaulich umgesetzt, sodass man beim Lesen nebenbei noch einiges über diese Lebensweise erfahren und lernen kann. Die Handlung ist durchwegs unterhaltsam und ich habe mich nicht eine Minute lang gelangweilt. Die Figuren sind wirklich toll, vor allem die Hauptprotagonistin Dana konnte mich absolut überzeugen. Sie ist sehr sympathisch und ich konnte mich sehr schnell in ihre Lage hineinversetzen. Ich habe von Beginn an mit ihr mitgefühlt und gehofft, dass die Geschichte ein gutes Ende nehmen wird. Die Nebenfiguren fand ich auch sehr interessant gewählt und auch sie haben mich durchaus begeistern können. Die Sprache ist sehr witzig und voller Charme, sodass das Buch sehr flüssig und angenehm zu lesen war.

Fazit:

Ein toller Roman mit einer interessanten Thematik, einer sehr gelungenen Hauptfigur und viel Witz, den ich absolut empfehlen kann.

Autor:

Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu. Sie ist eine leidenschaftliche Köchin mit einem großen Faible für Gemüse und manchmal auch für ein gutes Steak ? natürlich bio!
Außerdem bei atb lieferbar: "Du mich auch. Ein Rache-Roman", "Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman", "Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman", "Ich koch dich tot. (K)ein Liebesroman", "Gib's mir Schatz. (K)ein Fessel-Roman", "Zur Hölle mit Seniorentellern. (K)ein Rentner-Roman" und "Ich will es doch auch.(K)ein Beziehungsroman".

Allgemeine Infos:

Titel: Alles Tofu oder was?
Autor: Ellen Berg
Verlag: Aufbau Taschenbuch
Seitenzahl: 334
Preis: 09,99 EUR
ISBN: 978-3746631288 

  Herrlich veganes Liebesmenü bringt Harmonie in das Leben

- von JoJoLe aus Korschenbroich, 31.05.2015 -

Der Roman ?Alles Tofu, oder was?, geschrieben von Ellen Berg, ist ein wirklich amüsant zu lesender Roman den man einfach nur verschlingen kann. Das Schicksal von Dana und ihrer geliebten Tochter Nini reißt einen einfach mit. Paul, ihr Freund, verlässt sie da er mehr auf Steaks steht als auf die köstliche vegane Kost. Als Ersatz zieht ihr Vater bei ihr ein ohne dass es Danas Wunsch wäre? Seine Frau hat den Ex-Lehrer und Besserwisser rausgeschmissen. Er hat mir Danas / Danielas Einstellung zur gesunden und veganen Kost nichts m Hut und steht mehr auf Fleisch und Wurst. Auch wenn Dana sich von ihren Eltern nie verstanden gefühlt hat ergeben sich jetzt Situationen wo sie ihrem Vater dankbar ist. Er steht ihr beiseite und hilft ihr wo er nur kann. Sie ist in der schwierigen Situation dass das Haus, in dem sie wohnt und in dem sich ihr Restaurant befindet, abgerissen werden soll. Privat ist um sie herum noch ihr Ex Freund Paul, ihr Freund Eddie und Philipp, der Stammkunde der eher etwas ruhig und zurückhaltend erscheint. Und natürlich ihr Koch, der treue Mitarbeiter und immer mit guten Zitaten bereitstehende Vietnamese Hung Tai. Spannung, Liebe Lust und Leidenschaft ? alles ist in diesem Roman vertreten. Schade finde ich dass das Rezept für das Liebesmenü nicht aufgeführt ist ? 

Bestell-Nr.: 15585525 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 12 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 656/33128

LIBRI: 2191127
LIBRI-EK*: 6.07 € (35.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 49727721
KNO-EK*: 6.07 € (35.00%)
KNO-VK: 9,99 €
KNV-STOCK: 100

KNO-SAMMLUNG: Aufbau Taschenbücher Bd.3128
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2015. 334 S. 205 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Taschenbuch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie