PORTO-
FREI

wenn die zeit kommt

sirasi gelince

von Yavuz, Hilmi   (Autor)

Hilmi Yavuz Das Gedicht bei Hilmi Yavuz ist wie eine leichte Sommerbrise: Ein Moment, der verflogen ist und in der Erinnerung schwelgt, dessen Wiederkehr man seit jeher ersehnt, und wonach man sucht. Bei der Suche nach dem Sommer der Sommer, das ein Auf und Ab der Liebe und der Lieben war, erforscht Yavuz den Prozess hinter dem Schreiben, die Verflechtungen von Sprache, dem Gedicht und der Rolle des Dichters in diesem Szenario. Zwischen Morgen- und Abendland stehend, macht er mit einem nostalgischen Blick auf das Vergangene, einen Querschnitt durch die Türkei - das Land und seine Menschen. Hilmi Yavuz, geb. 1936 in Istanbul. Studierte Philosophie am University College in London. Seit vielen Jahren lehrt er als Dozent für Philosophie, Zivilationsgeschichte, Türkische Sprache und Literatur an verschiedenen Uni- versitäten. Sein Werk wurde bisher mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die 40 Gedichte in diesem Buch wurden von Özlem Özgür Dündar ausgewählt und ins Deutsche übersetzt. (Zweisprachige Ausgabe) Özlem Özgül Dündar (Übersetzung) geboren 1983 in Solingen. Studium der Literatur und Philosophie in Wuppertal. Auslandsaufenthalte in Irland und Paris. Lebt und arbeitet als freie Autorin und Übersetzerin in Leipzig. Sie schreibt Lyrik, Prosa und Theater- stücke.

Buch (Kartoniert)

EUR 14,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 04. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Hilmi Yavuz Das Gedicht bei Hilmi Yavuz ist wie eine leichte Sommerbrise: Ein Moment, der verflogen ist und in der Erinnerung schwelgt, dessen Wiederkehr man seit jeher ersehnt, und wonach man sucht. Bei der Suche nach dem Sommer der Sommer, das ein Auf und Ab der Liebe und der Lieben war, erforscht Yavuz den Prozess hinter dem Schreiben, die Verflechtungen von Sprache, dem Gedicht und der Rolle des Dichters in diesem Szenario. Zwischen Morgen- und Abendland stehend, macht er mit einem nostalgischen Blick auf das Vergangene, einen Querschnitt durch die Türkei - das Land und seine Menschen. Hilmi Yavuz, geb. 1936 in Istanbul. Studierte Philosophie am University College in London. Seit vielen Jahren lehrt er als Dozent für Philosophie, Zivilationsgeschichte, Türkische Sprache und Literatur an verschiedenen Uni- versitäten. Sein Werk wurde bisher mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die 40 Gedichte in diesem Buch wurden von Özlem Özgür Dündar ausgewählt und ins Deutsche übersetzt. (Zweisprachige Ausgabe) Özlem Özgül Dündar (Übersetzung) geboren 1983 in Solingen. Studium der Literatur und Philosophie in Wuppertal. Auslandsaufenthalte in Irland und Paris. Lebt und arbeitet als freie Autorin und Übersetzerin in Leipzig. Sie schreibt Lyrik, Prosa und Theater- stücke. 

Mehr vom Verlag:

Elif Verlag

Mehr vom Autor:

Yavuz, Hilmi

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 88
Sprache: Türkisch, Deutsch
Erschienen: November 2014
Maße: 200 x 144 mm
Gewicht: 186 g
ISBN-10: 3981614798
ISBN-13: 9783981614794

Bestell-Nr.: 15449338 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 2507147
LIBRI-EK*: 9.78 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,95 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11500 

KNO: 48885343
KNO-EK*: 8.79 € (30.00%)
KNO-VK: 14,95 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2014. 88 S. 240 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Dündar, Özlem Özgül
Einband: Kartoniert
Sprache: Türkisch, Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie