PORTO-
FREI

Nicolas Poussin - sein Werk und sein Leben

Zweiter Band

von Grautoff, Otto   (Autor)

"Durch jahrelangen, lebendigen Verkehr mit der französischen Kunst hat sich mir in der natürlichsten Weise der Wunsch aufgedrängt, den Ursprüngen der zeitgenössischen Malerei Frankreichs nachzugehen. Auf diese Weise mußte ich Nicolas Poussin finden. Ich sah die verantwortungsreiche Aufgabe vor mir, des Meisters Werk in seinem Umfang zu umgrenzen, im einzelnen zu ordnen und im allgemeinen verständlich zu machen, da die bisher erschienenen, zusammenfassenden Arbeiten über ihn rein biographische Ziele verfolgt hatten, oder lückenhafte und einseitige ästhetische Bewertung versucht hatten, oder endlich sich auf rein archivalische Referate beschränkt hatten. Das Ziel dieser Arbeit ist daher, in der ästhetischen Wertung und der historischen Eingliederung eine untrennbare Einheit zu geben. Enthüllten die verschiedenen, bis auf Poussin zurückführenden, künstlerischen Bestrebungen immer eine neue Seite seiner Kunst, so galt es, die Mannigfaltigkeit seiner Werke chronologisch in seine Entwicklung einzuordnen. Diese Aufgabe bedingte einerseits ein Vertrautsein mit seinen äußeren Schicksalen, andererseits eine Kenntnis der künstlerischen Einwirkungen, denen er unterstellt war. Gerade vor einer Persönlichkeit wie Poussin, die in einer kulturellen Gründerperiode aufwuchs, in einer künstlerisch problematischen Zeit wirkte, dürfen wir, meines Erachtens, die äußeren Lebensereignisse und die kulturellen Umstände nicht unberücksichtigt lassen. Sie stellen Poussin oft in ein unerwartetes Licht." [...] Der deutsche Kunsthistoriker Otto Grautoff beschreibt in dem vorliegenden Band auf wunderbare Weise den großartigen französischen Maler Nicolas Poussin. Sein Werk illustriert Grautoff mit über 160 historischen Abbildungen. Dieser zweite Band enthält den Katalog der Gemälde von Poussin. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1914.

Buch (Kartoniert)

EUR 34,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Durch jahrelangen, lebendigen Verkehr mit der französischen Kunst hat sich mir in der natürlichsten Weise der Wunsch aufgedrängt, den Ursprüngen der zeitgenössischen Malerei Frankreichs nachzugehen. Auf diese Weise mußte ich Nicolas Poussin finden. Ich sah die verantwortungsreiche Aufgabe vor mir, des Meisters Werk in seinem Umfang zu umgrenzen, im einzelnen zu ordnen und im allgemeinen verständlich zu machen, da die bisher erschienenen, zusammenfassenden Arbeiten über ihn rein biographische Ziele verfolgt hatten, oder lückenhafte und einseitige ästhetische Bewertung versucht hatten, oder endlich sich auf rein archivalische Referate beschränkt hatten.
Das Ziel dieser Arbeit ist daher, in der ästhetischen Wertung und der historischen Eingliederung eine untrennbare Einheit zu geben. Enthüllten die verschiedenen, bis auf Poussin zurückführenden, künstlerischen Bestrebungen immer eine neue Seite seiner Kunst, so galt es, die Mannigfaltigkeit seiner Werke chronologisch in seine Entwicklung einzuordnen. Diese Aufgabe bedingte einerseits ein Vertrautsein mit seinen äußeren Schicksalen, andererseits eine Kenntnis der künstlerischen Einwirkungen, denen er unterstellt war. Gerade vor einer Persönlichkeit wie Poussin, die in einer kulturellen Gründerperiode aufwuchs, in einer künstlerisch problematischen Zeit wirkte, dürfen wir, meines Erachtens, die äußeren Lebensereignisse und die kulturellen Umstände nicht unberücksichtigt lassen. Sie stellen Poussin oft in ein unerwartetes Licht." [...]

Der deutsche Kunsthistoriker Otto Grautoff beschreibt in dem vorliegenden Band auf wunderbare Weise den großartigen französischen Maler Nicolas Poussin. Sein Werk illustriert Grautoff mit über 160 historischen Abbildungen. Dieser zweite Band enthält den Katalog der Gemälde von Poussin.
Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1914. 

Mehr vom Verlag:

Vero Verlag

Mehr vom Autor:

Grautoff, Otto

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 292
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2019
Sonstiges: Paperback
Maße: 211 x 151 mm
Gewicht: 423 g
ISBN-10: 3737207216
ISBN-13: 9783737207218

Bestell-Nr.: 15422850 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 22.57 € (30.00%)
LIBRI-VK: 34,50 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15100 

KNO: 49011687
KNO-EK*: 20.96 € (35.00%)
KNO-VK: 34,50 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1914. 2014. 304 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: Paperback
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie