PORTO-
FREI

Stress und Erschöpfung im Lehrerberuf: Burnout verstehen, erkennen und vorbeugen

von Nahrwold, Tobias   (Autor)

Der Begriff Burnout hat sich abgenutzt. Das Phänomen erschöpfter Lehrer aber besteht nach wie vor. Wann wird aus Stress Burnout? Was können Lehrer dagegen tun? Dieses Buch erklärt die Entstehung von Stress anhand bekannter Modelle, definiert den Begriff Burnout und beschreibt seine Ursachen, Symptome und Folgen. Es setzt sich mit den besonderen Anforderungen in personenbezogenen Dienstleistungen und speziell im Lehrerberuf auseinander. Außerdem werden die Ergebnisse einer Vielzahl von Studien zu Stress, Burnout und Gesundheit bei Lehrern kriterienorientiert zusammengefasst. Im letzten Teil gibt der Autor Empfehlungen, um Stress und Burnout im Lehrerberuf zu vermeiden - auf Basis der besprochenen Anforderungen, Modelle und Studien. Die Tipps gliedern sich in die drei Ebenen Schule als System (Landes-/Bezirksebene), Schule als Organisation (Einzelschule, Schulentwicklung) sowie den Lehrer als Individuum. Die Individuumsebene steht im Vordergrund, denn hier bestehen die meisten Möglichkeiten zum schnellen Stressabbau, z.B. offener Unterricht oder Abbau von Perfektionismus, um den Alltag stressfreier zu gestalten.

Buch (Kartoniert)

EUR 39,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 5 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 5 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Begriff Burnout hat sich abgenutzt. Das Phänomen erschöpfter Lehrer aber besteht nach wie vor. Wann wird aus Stress Burnout? Was können Lehrer dagegen tun?
Dieses Buch erklärt die Entstehung von Stress anhand bekannter Modelle, definiert den Begriff Burnout und beschreibt seine Ursachen, Symptome und Folgen. Es setzt sich mit den besonderen Anforderungen in personenbezogenen Dienstleistungen und speziell im Lehrerberuf auseinander. Außerdem werden die Ergebnisse einer Vielzahl von Studien zu Stress, Burnout und Gesundheit bei Lehrern kriterienorientiert zusammengefasst.
Im letzten Teil gibt der Autor Empfehlungen, um Stress und Burnout im Lehrerberuf zu vermeiden - auf Basis der besprochenen Anforderungen, Modelle und Studien. Die Tipps gliedern sich in die drei Ebenen Schule als System (Landes-/Bezirksebene), Schule als Organisation (Einzelschule, Schulentwicklung) sowie den Lehrer als Individuum. Die Individuumsebene steht im Vordergrund, denn hier bestehen die meisten Möglichkeiten zum schnellen Stressabbau, z.B. offener Unterricht oder Abbau von Perfektionismus, um den Alltag stressfreier zu gestalten. 

Mehr vom Verlag:

Diplomica Verlag

Mehr vom Autor:

Nahrwold, Tobias

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 100
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2014
Maße: 222 x 154 mm
Gewicht: 173 g
ISBN-10: 3958506496
ISBN-13: 9783958506497
Verlagsbestell-Nr.: 22537

Bestell-Nr.: 15386563 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 22537

LIBRI: 2153030
LIBRI-EK*: 26.16 € (30.00%)
LIBRI-VK: 39,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17230 

KNO: 48560262
KNO-EK*: 26.16 € (30.00%)
KNO-VK: 39,99 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: 10 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2014. 96 S. 10 Abb. 220 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie