PORTO-
FREI

Ins Mittelalter und zurück. Schulausgabe

von Beyerlein, Gabriele   (Autor)

Während Lea den Sommerurlaub am Meer genießen kann, muss Leo mit seinen Eltern eine Burg in Oberbayern besichtigen. Und alles nur wegen seiner Mittelohrentzündung! Doch da taucht ein Mädchen, das genau wie Lea aussieht, in einer Burgpforte auf. Leo will zu ihr, tritt durch die Tür und - findet sich plötzlich im Mittelalter wieder! Lea stellt sich ihm allerdings als Käthe, Tochter eines Schäfflers aus Burghausen, vor. Was hat das zu bedeuten? Zu Leos Entsetzen ist an eine Rückkehr in die Gegenwart vorerst nicht zu denken, denn die wundersame Burgpforte ist verschwunden. Immerhin hilft Käthe Leo, im Mittelalter zurechtzukommen. Doch dann wird sie verhaftet, weil man bei ihr eine Brosche der Prinzessin Elisabeth findet. Verzweifelt überlegt Leo, wie er ihr helfen kann.

Buch (Kartoniert)

EUR 5,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. Juni 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Während Lea den Sommerurlaub am Meer genießen kann, muss Leo mit seinen Eltern eine Burg in Oberbayern besichtigen. Und alles nur wegen seiner Mittelohrentzündung! Doch da taucht ein Mädchen, das genau wie Lea aussieht, in einer Burgpforte auf. Leo will zu ihr, tritt durch die Tür und - findet sich plötzlich im Mittelalter wieder! Lea stellt sich ihm allerdings als Käthe, Tochter eines Schäfflers aus Burghausen, vor. Was hat das zu bedeuten?

Zu Leos Entsetzen ist an eine Rückkehr in die Gegenwart vorerst nicht zu denken, denn die wundersame Burgpforte ist verschwunden. Immerhin hilft Käthe Leo, im Mittelalter zurechtzukommen. Doch dann wird sie verhaftet, weil man bei ihr eine Brosche der Prinzessin Elisabeth findet. Verzweifelt überlegt Leo, wie er ihr helfen kann. 

Autoreninfo

Beyerlein, Gabriele
Gabriele Beyerlein, Jahrgang 1949, hat Psychologie studiert, promoviert und in der sozialwissenschaftlichen Forschung und Lehre gearbeitet, ehe sie ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckte. Seit 1987 ist sie freie Schriftstellerin und hat mehr als dreißig Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Bekannt wurde sie vor allem durch sorgfältig recherchierte Kinder- und Jugendbücher aus vor- und frühgeschichtlicher Zeit, durch Fantasy-Bücher für Kinder und Jugendliche und durch ihre Berlin-Trilogie, drei Romane, die von Frauenleben im Deutschen Kaiserreich erzählen. Ihre Bücher standen wiederholt auf Nominierungslisten für Literaturpreise. Sie erhielt den Heinrich-Wolgast-Preis 2008 und den Gerhard-Beier-Preis 2010. Gabriele Beyerlein lebt heute in Darmstadt. Lesen Sie mehr auf der Homepage der Autorin: (...) Foto: Ilona Surrey 

Mehr vom Verlag:

Hase und Igel Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Beyerlein, Gabriele

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 125
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2014
Auflage: Neuauflage
Sonstiges: ab 8 J. Best.-Nr.175-7
Maße: 185 x 124 mm
Gewicht: 146 g
ISBN-10: 3867601755
ISBN-13: 9783867601757
Verlagsbestell-Nr.: 175

Bestell-Nr.: 15241536 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 200 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 175

LIBRI: 2107672
LIBRI-EK*: 4.45 € (20.00%)
LIBRI-VK: 5,95 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 28500 

KNO: 48130696
KNO-EK*: 3.33 € (15.00%)
KNO-VK: 4,95 €
KNV-STOCK: 82

P_ABB: illustriert
KNOABBVERMERK: 4. Aufl. 2018. 125 S. illustriert. 18.70 cm
KNOSONSTTEXT: ab 8 J. Best.-Nr.175-7
Einband: Kartoniert
Auflage: Neuauflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie