PORTO-
FREI

Hochbegabung, Begabung und Inklusion

Schulische Entwicklung im Mehrebenensystem

von Preuß, Bianca Elke Marie-Luise   (Autor)

Hochbegabung wird vielfach als pädagogisches Phänomen betrachtet, weniger als Gegenstand empirischer Bildungsforschung.Vor dem Hintergrund von Schulentwicklungsprozessen in schulischen Netzwerken wird in dieser Studie ein solcher Ansatz gesucht. Als empirisches Fallbeispiel dienen die Kooperationen "Hochbegabung fördern" in Niedersachsen, die seit 2003 als flächendeckendes, bildungspolitisches Konzept zur bildungsgerechten und durchlässigen Entwicklung von Begabungen eingeführt wurden. Über den Ansatz der Educational-Governance-Forschung wird auf Basis qualitativer Daten gezeigt, welchen Beitrag die Leitidee 'Hochbegabungsförderung' perspektivisch für Inklusion leistet und wie sich in diesem Kontext produktive Schulentwicklung auf den verschiedenen Steuerungsebenen von Schulverwaltung und Schule realisiert.

eBook (PDF)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 33,26

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Hochbegabung wird vielfach als pädagogisches Phänomen betrachtet, weniger als Gegenstand empirischer Bildungsforschung.Vor dem Hintergrund von Schulentwicklungsprozessen in schulischen Netzwerken wird in dieser Studie ein solcher Ansatz gesucht. Als empirisches Fallbeispiel dienen die Kooperationen "Hochbegabung fördern" in Niedersachsen, die seit 2003 als flächendeckendes, bildungspolitisches Konzept zur bildungsgerechten und durchlässigen Entwicklung von Begabungen eingeführt wurden. Über den Ansatz der Educational-Governance-Forschung wird auf Basis qualitativer Daten gezeigt, welchen Beitrag die Leitidee 'Hochbegabungsförderung' perspektivisch für Inklusion leistet und wie sich in diesem Kontext produktive Schulentwicklung auf den verschiedenen Steuerungsebenen von Schulverwaltung und Schule realisiert. 

Inhaltsverzeichnis

Der 'Wert' von (Hoch)begabungsförderung.- Leitideen bildungssoziologisch
gesehen.- Inklusionstheoretische Annahmen.- Orientierung über neue
Steuerungsstrukturen für Bildungssysteme.- Steuerung von Schulentwicklung.-
Aktuelle Steuerungspolitik: Netzwerke in Bildungssystemen.- Hochbegabung aus
empirischer Sicht.- Der empirische Gegenstand der Governance-Analyse.- Was tun
die Akteure, um (Hoch)Begabung zu fördern?.- Schwerpunkte qualitätsvoller
'Steuerung' im Kontext individueller Begabungsförderung und Schulentwicklung.¿ 

Autoreninfo

Bianca Preuß ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie, Prof. Dr. Thomas Brüsemeister, der Justus-Liebig-Universität in Gießen. 

Mehr vom Verlag:

VS Verlag für Sozialw.

Mehr aus der Reihe:

Educational Governance

Produktdetails

Medium: eBook
Format: PDF
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Seiten: 344
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2012
Auflage: 2012
ISBN-10: 3531194860
ISBN-13: 9783531194868
Verlagsbestell-Nr.: 9783531194868

Bestell-Nr.: 15175783 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 9783531194868

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 26.42 € (15.00%)
LIBRI-VK: 33,26 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 1
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 87240 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: 4 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Einband: PDF
Auflage: 2012
Sprache: Deutsch
Beilage(n): eBook

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie