PORTO-
FREI
Book2Look Vorschau & Blick ins Buch

Musik im Kopf

Hören, Musizieren, Verstehen und Erleben im neuronalen Netzwerk

von Spitzer, Manfred   (Autor)

Von der Physik der Töne zum Konzert der Neuronen Wenn wir etwas mögen, ist es Musik in unseren Ohren, wer den Ton angibt, spielt die erste Geige, und wem der Marsch geblasen wird, der pfeift auf dem letzten Loch. Die Verbindung von Neurobiologie, Medizin und Psychologie mit der Musik ist alt. Neu ist die Tatsache, dass sich Musik und Hirnforschung gegenseitig befruchten. Wer ein Instrument erlernt, verbringt tausende von Stunden damit und vollzieht immer wieder die gleichen oder sehr ähnliche Bewegungsabläufe. Lernen und Gehirn lassen sich also kaum besser studieren als im Bereich Musik. Für das Hören, Ausüben und Genießen von Musik ist die Kenntnis der neuronalen Maschinerie zwar nicht notwendig, der Musiker wird aber vieles besser verstehen, wenn ihm die physikalischen und psychologischen Grundlagen von Musik geläufig sind. Wir alle - und die meisten von uns, ohne viel darüber nachzudenken - gehen ständig und sogar bereits in der Zeit vor unserer Geburt mit Musik um. Dieses Buch soll einen Beitrag dazu leisten, diesen Umgang besser zu verstehen. KEYWORDS: Musik, Gehirn, Hörsinn, Musizieren, Singen, Gesang, Instrument, Gehör, Neurowissenschaften, Psychologie, Tanz, Musikalität

Buch (Kartoniert)

EUR 24,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. Februar 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Von der Physik der Töne zum Konzert der Neuronen
Wenn wir etwas mögen, ist es Musik in unseren Ohren, wer den Ton angibt, spielt die erste Geige, und wem der Marsch geblasen wird, der pfeift auf dem letzten Loch.
Die Verbindung von Neurobiologie, Medizin und Psychologie mit der Musik ist alt. Neu ist die Tatsache, dass sich Musik und Hirnforschung gegenseitig befruchten.
Wer ein Instrument erlernt, verbringt tausende von Stunden damit und vollzieht immer wieder die gleichen oder sehr ähnliche Bewegungsabläufe. Lernen und Gehirn lassen sich also kaum besser studieren als im Bereich Musik. Für das Hören, Ausüben und Genießen von Musik ist die Kenntnis der neuronalen Maschinerie zwar nicht notwendig, der Musiker wird aber vieles besser verstehen, wenn ihm die physikalischen und psychologischen Grundlagen von Musik geläufig sind.
Wir alle - und die meisten von uns, ohne viel darüber nachzudenken - gehen ständig und sogar bereits in der Zeit vor unserer Geburt mit Musik um. Dieses Buch soll einen Beitrag dazu leisten, diesen Umgang besser zu verstehen.

KEYWORDS: Musik, Gehirn, Hörsinn, Musizieren, Singen, Gesang, Instrument, Gehör, Neurowissenschaften, Psychologie, Tanz, Musikalität 

Inhaltsverzeichnis

AUS DEM INHALT
I Musik hören
- Vom Ohr zum Gehirn
- Melodie und Harmonie
- Zeitstruktur und Gedächtnis
II Musik erleben
- Musik vor und nach der Geburt
- Platz für Töne
- Rhythmus und Tanz
- Absolutes und relatives Gehör
III Musik machen
- Singen
- Instrumente spielen
- Musizieren lernen
- Gemeinsam musizieren
IV Musik verstehen
- Evolution
- Emotion
- Funktion
- Gesundheit, Medizin und Therapie 

Autoreninfo

Manfred Spitzer, Prof. Dr. Dr., studierte Medizin, Psychologie und Philosophie in Freiburg, war Oberarzt an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Heidelberg, Gastprofessor an der Harvard-Universität und am Institute for Cognitive and Decision Sciences in Oregon. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Grenzbereich der kognitiven Neurowissenschaft, der Lernforschung und Psychiatrie. Seit 1997 ist er Ordinarius für Psychiatrie in Ulm. Spitzer ist Herausgeber der Zeitschrift 'Nervenheilkunde' und leitet das von ihm gegründete 'Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen' in Ulm. Er hat mehrere neurowissenschaftliche Bestseller verfasst und moderiert eine wöchentliche Fernsehserie zum Thema Geist und Gehirn. 

Mehr vom Verlag:

SCHATTAUER

Mehr vom Autor:

Spitzer, Manfred

Produktdetails

Medium: Buch
Seiten: XVI, 453
Format: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2014
Auflage: 2. Aufl
Maße: 239 x 167 mm
Gewicht: 873 g
ISBN-10: 3608429409
ISBN-13: 9783608429404

Bestell-Nr.: 15033783 
 

LIBRI: 2024214
LIBRI-EK*: 17.52 € (25.00%)
LIBRI-VK: 24,99 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16960 

KNO: 46431493
KNO-EK*: 17.52 € (25.00%)
KNO-VK: 24,99 €

P_ABB: 146 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2014. 472 S. 148 Abb., 17 Tab. 241 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 14602415
Einband: Kartoniert
Auflage: 2. Aufl
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie