PORTO-
FREI

Der stille Pfad

Indianische Weisheitsgeschichten

von Marshall, Joseph M.   (Autor)

Es war bei den Indianern Tradition, dass die Ältesten ihre Weisheit in Geschichten an die Jüngeren weitergaben. Diese Geschichten, in denen es um mythische Sagengestalten, die Wesen des Himmels und der Erde, die lebendige Natur und ruhmreiche Vorfahren ging, waren Wegweiser auf den verschlungenen Pfaden des Lebens. Sie vermitteln Werte wie Liebe, Respekt, Mitgefühl und laden ein zu verweilen, sich zu besinnen. Poetisch, magisch, wunderschön - die Weisheitsgeschichten der Indianer sind ein Geschenk an die Welt. Es war bei den Lakota Indianern Tradition, dass die Ältesten ihre Weisheit in Geschichten an die Jüngeren weitergaben. Diese Geschichten, in denen es um mythische Sagengestalten, die Wesen des Himmels und der Erde, die lebendige Natur und ruhmreiche Vorfahren ging, waren Wegweiser auf den verschlungenen Pfaden des Lebens. Sie vermitteln Werte wie Liebe, Respekt, Mitgefühl und laden ein zu verweilen, sich zu besinnen. Poetisch, magisch, wunderschön - die Weisheitsgeschichten der Indianer sind ein Geschenk an die Welt. In den Geschichten sind alle Dinge voller Leben und in der Lage, alles andere zu beeinflussen. Ein Wintersturm kann Persönlichkeit besitzen, er kann ungeduldig, zudringlich und derb sein. Ein junger Baumwollbaum kann quengeln und widerspenstig sein, der Sommerwind kann überzeugend sein und all die Grashalme überreden, sich im selben Augenblick in dieselbe Richtung zu neigen. Diese Vorstellung durchdringt die Erzählkunst der Lakota, denn die Geschichtenerzähler glauben, dass alle Dinge miteinander verbunden sind. Die Geschichten der Vorfahren sind unterhaltsam und informativ, doch das war nur ihr vordergründiger Zweck. Sie ermöglichten vielmehr das Überleben einer ganzen Kultur, da sie diese Kultur enthielten. Da die Geschichten gleichermaßen Wissen und Inspiration transportieren, stärken sie die Gemeinschaft der Lakota auch weiterhin und ermöglichen es ihnen, mit der Welt und der Zeit, in der wir leben, fertig zu werden. Für jede neue Generation stehen Geschichten über Tugendhaftigkeit im Zentrum kultureller Erneuerung. Noch wichtiger ist jedoch, dass sie den Einzelnen berühren, Mann und Frau, Jung und Alt. Die Geschichten in diesem Buch sollen einen Einblick in die Tradition, die Brauchtümer und Werte der Lakota geben. Über Generationen haben sie diese Lehren geprägt und das Leben verändert und sie haben immer noch die Kraft dazu.Wenn man sich nicht bewusst dagegen wehrt, werden sie es tun. Sie werden zwar keinen Nicht-Lakota in einen Lakota verwandeln, aber sie haben jedem, der neugierig auf das Leben ist, viel zu bieten. Sie sind ein Geschenk an die Welt. Sie sind aus Triumphen, Niederlagen, Kräften und Schwächen geboren. Es handelt sich nicht um wohlgehütete Geheimnisse, sondern um Wegweiser durch die Pfade des Lebens - Antworten, die vom Wind der Weisheit durch die weiten Prärien des Lebens getragen werden -, die vielleicht auch Ihnen helfen mögen. Das ist jedenfalls der Wunsch des Autors.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Es war bei den Indianern Tradition, dass die Ältesten ihre Weisheit in Geschichten an die Jüngeren weitergaben. Diese Geschichten, in denen es um mythische Sagengestalten, die Wesen des Himmels und der Erde, die lebendige Natur und ruhmreiche Vorfahren ging, waren Wegweiser auf den verschlungenen Pfaden des Lebens. Sie vermitteln Werte wie Liebe, Respekt, Mitgefühl und laden ein zu verweilen, sich zu besinnen. Poetisch, magisch, wunderschön - die Weisheitsgeschichten der Indianer sind ein Geschenk an die Welt. Es war bei den Lakota Indianern Tradition, dass die Ältesten ihre Weisheit in Geschichten an die Jüngeren weitergaben. Diese Geschichten, in denen es um mythische Sagengestalten, die Wesen des Himmels und der Erde, die lebendige Natur und ruhmreiche Vorfahren ging, waren Wegweiser auf den verschlungenen Pfaden des Lebens. Sie vermitteln Werte wie Liebe, Respekt, Mitgefühl und laden ein zu verweilen, sich zu besinnen. Poetisch, magisch, wunderschön - die Weisheitsgeschichten der Indianer sind ein Geschenk an die Welt.
In den Geschichten sind alle Dinge voller Leben und in der Lage, alles andere zu beeinflussen. Ein Wintersturm kann Persönlichkeit besitzen, er kann ungeduldig, zudringlich und derb sein. Ein junger Baumwollbaum kann quengeln und widerspenstig sein, der Sommerwind kann überzeugend sein und all die Grashalme überreden, sich im selben Augenblick in dieselbe Richtung zu neigen. Diese Vorstellung durchdringt die Erzählkunst der Lakota, denn die Geschichtenerzähler glauben, dass alle Dinge miteinander verbunden sind. Die Geschichten der Vorfahren sind unterhaltsam und informativ, doch das war nur ihr vordergründiger Zweck. Sie ermöglichten vielmehr das Überleben einer ganzen Kultur, da sie diese Kultur enthielten. Da die Geschichten gleichermaßen Wissen und Inspiration transportieren, stärken sie die Gemeinschaft der Lakota auch weiterhin und ermöglichen es ihnen, mit der Welt und der Zeit, in der wir leben, fertig zu werden. Für jede neue Generation stehen Geschichten über Tugendhaftigkeit im Zentrum kultureller Erneuerung. Noch wichtiger ist jedoch, dass sie den Einzelnen berühren, Mann und Frau, Jung und Alt. Die Geschichten in diesem Buch sollen einen Einblick in die Tradition, die Brauchtümer und Werte der Lakota geben. Über Generationen haben sie diese Lehren geprägt und das Leben verändert und sie haben immer noch die Kraft dazu.Wenn man sich nicht bewusst dagegen wehrt, werden sie es tun. Sie werden zwar keinen Nicht-Lakota in einen Lakota verwandeln, aber sie haben jedem, der neugierig auf das Leben ist,
viel zu bieten. Sie sind ein Geschenk an die Welt. Sie sind aus Triumphen, Niederlagen, Kräften und Schwächen geboren. Es handelt sich nicht um wohlgehütete Geheimnisse, sondern um Wegweiser durch die Pfade des Lebens - Antworten, die vom Wind der Weisheit durch die weiten Prärien des Lebens getragen werden -, die vielleicht auch Ihnen helfen mögen. Das ist jedenfalls der Wunsch des Autors. 

Autoreninfo

Marshall, Joseph M.
Jospeh M. Marshall, Beststeller-Autor von ¯Bleib auf deinem Weg®, gehört zum Indianerstamm der Sicangu Lakota. Er wuchs im Rosebud-Reservat bei seinen Großeltern auf und ist Lehrer im Bildungsprogramm des Stammes der Rosebud Sioux. Der Träger des Wyoming Humanities Awards verfasste mehrere Bücher. 

Mehr vom Verlag:

Herder Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Herder Spektrum

Mehr vom Autor:

Marshall, Joseph M.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 237
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2014
Maße: 150 x 101 mm
Gewicht: 181 g
ISBN-10: 3451071762
ISBN-13: 9783451071768

Bestell-Nr.: 15002141 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 2015125
LIBRI-EK*: 6.26 € (33.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AT CH DE LI LU
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 21900 

KNO: 46267313
KNO-EK*: 4.12 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €
KNV-STOCK: 5

KNO-SAMMLUNG: Herder Spektrum Bd.7176
P_ABB: Vignetten
KNOABBVERMERK: 240 S. m. Vignetten. 150 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 35579256
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Schleipen, Andrea
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Geschenkbücher › Weisheiten

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie