FUTURZWEI Zukunftsalmanach 2015/16

von FISCHER Taschenbuch

FUTURZWEI Zukunftsalmanach 2015/16 - Geschichten vom guten Umgang mit der Welt Alternativlos? Gibt es nicht. Der zweite FUTURZWEI-Zukunftsalmanach erzählt in 83 Geschichten von gelebten Gegenentwürfen zur Leitkultur des Wachstums und der Verschwendung. Das Schwerpunktthema ist Material - es geht um Rohstoffgewinnung und Güterproduktion, um Hyperkonsum und Abfall. Der Blick richtet sich auf das Politische und wie immer ins FUTURZWEI: Werden wir für ein Weniger an Stoff, Konsum und Ungerechtigkeit bereit gewesen sein? Fünf Schriftsteller erzählen, wie in naher Zukunft mit Rohstoffen und Konsumprodukten umgegangen werden könnte.

Buch (Kartoniert)

EUR 16,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. November 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

FUTURZWEI Zukunftsalmanach 2015/16 - Geschichten vom guten Umgang mit der Welt

Alternativlos? Gibt es nicht. Der zweite FUTURZWEI-Zukunftsalmanach erzählt in 83 Geschichten von gelebten Gegenentwürfen zur Leitkultur des Wachstums und der Verschwendung. Das Schwerpunktthema ist Material - es geht um Rohstoffgewinnung und Güterproduktion, um Hyperkonsum und Abfall. Der Blick richtet sich auf das Politische und wie immer ins FUTURZWEI: Werden wir für ein Weniger an Stoff, Konsum und Ungerechtigkeit bereit gewesen sein? Fünf Schriftsteller erzählen, wie in naher Zukunft mit Rohstoffen und Konsumprodukten umgegangen werden könnte. 

Kritik

Das politische Kernstück des Buches ist ein 25-seitiger Essay von Welzer, mit dessen Lektüre sich Menschen geistig ganz nach vorn beamen können Peter Unfried taz 20150411 

Autoreninfo

Welzer, HaraldHarald Welzer ist einer der streitbarsten Intellektuellen in Deutschland. Mit Witz und scharfsinnigen Argumenten engagiert er sich für eine bessere und offene Gesellschaft, für Nachhaltigkeit und Demokratie. Er ist Direktor von Futurzwei - Stiftung Zukunftsfähigkeit und Professor für Transformationsdesign an der Universität Flensburg. Daneben lehrt er an der Universität St. Gallen und an der ETH Zürich. In den Fischer Verlagen sind von ihm u.a. erschienen: ¯Selbst denken® (2013), ¯Die smarte Diktatur. Ein Angriff auf unsere Freiheit® (2016) und ¯Alles könnte anders sein. Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen® (2019). Seine Bücher sind in 21 Ländern erschienen.Giesecke, DanaDana Giesecke, geboren 1974, ist seit 2011 wissenschaftliche Leiterin der FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit in Berlin. Sie studierte Soziologie mit kultursoziologischem Schwerpunkt, Kunstgeschichte und Kommunikationswissenschaft an der Technischen Universität Dresden und Wissenschaftskommunikation und -marketing an der Technischen Universität Berlin. Von 2007 bis 2011 war sie Leiterin der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen. Mitherausgeberin des zweiten FUTURZWEI-Zukunftsalmanachs 2015/16 (2014). 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 542
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2014
Maße: 216 x 142 mm
Gewicht: 760 g
ISBN-10: 3596030498
ISBN-13: 9783596030491

Bestell-Nr.: 14956936 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 4,76 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 2,01 €

LIBRI: 2009316
LIBRI-EK*: 11.11 € (30%)
LIBRI-VK: 16,99 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 27410 

KNO: 46133812
KNO-EK*: 9.99 € (30%)
KNO-VK: 16,99 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher Bd.3049
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2014. 544 S. 215.00 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Welzer, Harald; Giesecke, Dana; Thürauf, Luise
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie