PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Weihnachten in der Oberlausitz

von Sehn, Dietmar   (Autor)

Was wäre Weihnachten ohne die berühmten Adventssterne aus Herrnhut oder die beliebten Pfefferkuchen aus Pulsnitz? Für die Oberlausitzer gehören sie ebenso unverzichtbar zum Fest wie der Bautzener Wenzelsmarkt, die bekannten Weihnachtskrippen aus Schirgiswalde oder die schmackhaften Festtagsgänse aus Königwartha. Dietmar Sehn, in Kleindehsa nahe Löbau aufgewachsen, ist ein bekannter Autor heimatgeschichtlicher Publikationen. Für dieses Buch hat er alte und neue Weihnachtsbräuche, vertraute Lieder und Gedichte, Sagen, Bauernregeln, Märchen und traditionelle Rezepte vom Oberlausitzer Siebenerlei bis hin zu den Stupperle genannten Kartoffel klößen zusammengestellt. Er zeigt, wie viel die Region zwischen Weißwasser und Zittau, Pulsnitz und Görlitz zur Weihnachtszeit zu bieten hat. Illustriert mit den romantischen Holzschnitten des sächsischen Malers Ludwig Richter, begleiten die Texte den Leser durch die Advents und Weihnachtszeit bis zum Dreikönigstag und Mariä Lichtmess. Sie laden ein, in die typische Oberlausitzer Weihnacht mit ihren Sitten und Gebräuchen, Traditionen und Weisen einzutauchen und sich verzaubern zu lassen.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  noch nicht lieferbar.
(Nachdruck folgt voraussichtlich 2. Halbjahr 2019. Wir liefern pünktlich zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Was wäre Weihnachten ohne die berühmten Adventssterne aus Herrnhut oder die beliebten Pfefferkuchen aus Pulsnitz? Für die Oberlausitzer gehören sie ebenso unverzichtbar zum Fest wie der Bautzener Wenzelsmarkt, die bekannten Weihnachtskrippen aus Schirgiswalde oder die schmackhaften Festtagsgänse aus Königwartha.
Dietmar Sehn, in Kleindehsa nahe Löbau aufgewachsen, ist ein bekannter Autor heimatgeschichtlicher Publikationen. Für dieses Buch hat er alte und neue Weihnachtsbräuche, vertraute Lieder und Gedichte, Sagen, Bauernregeln, Märchen und traditionelle Rezepte vom Oberlausitzer Siebenerlei bis hin zu den Stupperle genannten Kartoffel klößen zusammengestellt. Er zeigt, wie viel die Region zwischen Weißwasser und Zittau, Pulsnitz und Görlitz zur Weihnachtszeit zu bieten hat.
Illustriert mit den romantischen Holzschnitten des sächsischen Malers Ludwig Richter, begleiten die Texte den Leser durch die Advents und Weihnachtszeit bis zum Dreikönigstag und Mariä Lichtmess. Sie laden ein, in die typische Oberlausitzer Weihnacht mit ihren Sitten und Gebräuchen, Traditionen und Weisen einzutauchen und sich verzaubern zu lassen. 

Mehr vom Verlag:

Sutton Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Heimatarchiv

Mehr vom Autor:

Sehn, Dietmar

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 187
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2019
Maße: 195 x 123 mm
Gewicht: 207 g
ISBN-10: 3954003805
ISBN-13: 9783954003808

Bestell-Nr.: 14947757 
 

LIBRI: 2677854
LIBRI-EK*: 6.07 € (35.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 314 Nachdruck / Bindequote 2. Halbjahr 2019 * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11900 

KNO: 46080926
KNO-EK*: 5.46 € (35.00%)
KNO-VK: 9,99 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: HeimatArchiv
P_ABB: 40 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 192 S. m. 40 Abb. 196 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Geschenkbücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie