PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Kaiserinwitwe Cixi

Die Konkubine, die Chinas Weg in die Moderne ebnete

von Chang, Jung   (Autor)

Kaiserinwitwe Cixi (1835-1908) ist die bedeutendste Frau in der chinesischen Geschichte. Das Mädchen aus einfachen Verhältnissen wird als Konkubine für den chinesischen Kaiser ausgewählt, sie bekommt einen Sohn und übernimmt 1861 nach des Kaisers Tod selbst die Regierungsgeschäfte. Fast ein halbes Jahrhundert lang wird Cixi die Geschicke des Reichs lenken, sich als Schlüsselfigur einer Zeitenwende im Reich der Dynastien entpuppen: Im Westen lange als rückwärtsgewandte Despotin verschrien, tritt sie in Jung Changs Biografie in völlig neuem Licht auf: als die Frau, die in China die Modernisierung voranbrachte. Besonders für Frauen kam Cixis Regentschaft einer Befreiung gleich. Die fundierte Studie eines entscheidenden Moments der Zeitgeschichte - Chinas Weg in die Moderne - und das detaillierte Porträt einer schillernden Figur, verfasst von einer weltweit anerkannten Expertin für die Geschichte Chinas.

Buch (Gebunden)

EUR 24,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Kaiserinwitwe Cixi (1835-1908) ist die bedeutendste Frau in der chinesischen Geschichte. Das Mädchen aus einfachen Verhältnissen wird als Konkubine für den chinesischen Kaiser ausgewählt, sie bekommt einen Sohn und übernimmt 1861 nach des Kaisers Tod selbst die Regierungsgeschäfte. Fast ein halbes Jahrhundert lang wird Cixi die Geschicke des Reichs lenken, sich als Schlüsselfigur einer Zeitenwende im Reich der Dynastien entpuppen: Im Westen lange als rückwärtsgewandte Despotin verschrien, tritt sie in Jung Changs Biografie in völlig neuem Licht auf: als die Frau, die in China die Modernisierung voranbrachte. Besonders für Frauen kam Cixis Regentschaft einer Befreiung gleich.
Die fundierte Studie eines entscheidenden Moments der Zeitgeschichte - Chinas Weg in die Moderne - und das detaillierte Porträt einer schillernden Figur, verfasst von einer weltweit anerkannten Expertin für die Geschichte Chinas. 

Kritik

Wie die gebildete, kluge und lebenslang wissbegierige Frau ihr Riesenreich gelenkt und behutsam modernisiert hat, schildert die Autorin auf der Grundlage bisher unbekannter Dokumente. Brigitte Woman, Christine Tsolodimos 

Autoreninfo

Chang, Jung
Jung Chang, geboren 1952 in China, lebt seit 1978 in London. Für ihr autobiografisches Buch ¯Wilde Schwäne®, das in über zwölf Ländern auf Platz 1 der Bestsellerlisten stand und sich weltweit mehr als 10 Millionen Mal verkaufte, erhielt sie zahlreiche Preise. Auch ihre aufsehenerregende Biografie ¯Mao® (Blessing, 2005) war ein internationaler und deutscher Bestseller. Zuletzt erschien die Biografie ¯Kaiserinwitwe Cixi® bei Blessing (2014). 

Mehr vom Verlag:

Blessing Karl Verlag

Mehr vom Autor:

Chang, Jung

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 576
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2014
Originaltitel: Empress Dowager Cixi
Maße: 233 x 156 mm
Gewicht: 981 g
ISBN-10: 3896674188
ISBN-13: 9783896674180

Bestell-Nr.: 14930464 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 35 (max 9.999)
 

LIBRI: 2002003
LIBRI-EK*: 15.65 € (33.00%)
LIBRI-VK: 24,99 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15520 

KNO: 46021614
KNO-EK*: 14.18 € (32.50%)
KNO-VK: 24,99 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: 49 schwarz-weiße und 12 farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2014. 576 S. 49 SW-Abb., 12 Farbabb. 232 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Schäfer, Ursel
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie