PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Vertrauen

Ein Mechanismus der Reduktion sozialer Komplexität

von Luhmann, Niklas   (Autor)

Vertrauen im weitesten Sinne eines Zutrauens zu eigenen Erwartungen ist ein elementarer Tatbestand des sozialen Lebens. Von Vertrauen spricht man im täglichen Leben meist in moralischem Sinne. Dem gegenüber analysiert Luhmann Funktion, Bedingungen und Taktiken des Vertrauens sozialwissenschaftlich. Vor allem wird dabei angestrebt, den Bereich der rationalen Handlungen nach Möglichkeit zu erweitern. Das kann erreicht werden, wenn man in der Lage ist, durch persönliches Vertrauen oder Vertrauen in das Funktionieren gesellschaftlicher Systeme sich auf höhere Risiken einzulassen. Niklas Luhmann unternimmt es also in diesem schon klassisch gewordenen Buch, den in der Alltagssprache und der traditionellen ethischen Vorstellungswelt vielfach besetzten Begriff des Vertrauens im Rahmen theoretischer Soziologie zu erörtern und das in einer so anschaulichen und anregenden Weise, dass das Buch seit langem breite Beachtung gefunden hat - weit über den Kreis der Fachsoziologen hinaus. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar. Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Buch (Kartoniert)

EUR 17,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Vertrauen im weitesten Sinne eines Zutrauens zu eigenen Erwartungen ist ein elementarer Tatbestand des sozialen Lebens. Von Vertrauen spricht man im täglichen Leben meist in moralischem Sinne.

Dem gegenüber analysiert Luhmann Funktion, Bedingungen und Taktiken des Vertrauens sozialwissenschaftlich. Vor allem wird dabei angestrebt, den Bereich der rationalen Handlungen nach Möglichkeit zu erweitern. Das kann erreicht werden, wenn man in der Lage ist, durch persönliches Vertrauen oder Vertrauen in das Funktionieren gesellschaftlicher Systeme sich auf höhere Risiken einzulassen.

Niklas Luhmann unternimmt es also in diesem schon klassisch gewordenen Buch, den in der Alltagssprache und der traditionellen ethischen Vorstellungswelt vielfach besetzten Begriff des Vertrauens im Rahmen theoretischer Soziologie zu erörtern und das in einer so anschaulichen und anregenden Weise, dass das Buch seit langem breite Beachtung gefunden hat - weit über den Kreis der Fachsoziologen hinaus.

Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.

Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich. 

Inhaltsverzeichnis

VorwortV1. Das Bezugsproblem: Soziale Komplexität12. Bestände und Ereignisse93. Vertrautheit und Vertrauen204. Vertrauen als Reduktion von Komplexität275. Überzogene Information und Sanktionsmöglichkeiten386. Persönliches Vertrauen477. Medien der Kommunikation und Systemvertrauen608. Taktische Konzeption: Vertrauen als Chance und als Fessel799. Vertrauen in Vertrauen8510. Vertrauen und Mißtrauen9211. Vertrauensbereitschaft10112. Rationalität von Vertrauen und Mißtrauen112Literatur127Sachregister138 

Kritik

Journal Wirtschaft sind wir - Ausgabe 15/2010
Niklas Luhmann erörtert in diesem Klassiker den in der Alltagssprache und der traditionellen ethischen Vorstellungswelt vielfach besetzten Begriff des Vertrauens im Rahmen theoretischer Soziologie. Er tut das in einer so anschaulichen und anregenden Weise, dass das Buch seit langem breite Beachtung findet - weit über den Kreis der Fachsoziologen hinaus. Aus: Lecker Bücher - Das Online Magazin für mehr Lesekultur! , 02.12.2010
Niklas Luhmann gelingt es auf eine außerordentlich anschauliche Weise den Begriff des Vertrauens aus Sicht der Soziologie zu definieren und einzuordnen. Er hat es geschafft, dass das Buch weit über den Kreis der Soziologie hinaus Verbreitung findet und somit bereits in 4. Auflage erscheint.
¯ Zum Volltext der Rezension 

Autoreninfo

Luhmann, Niklas
Niklas Luhmann (verstorben) war ein deutscher Soziologe und Gesellschaftstheoretiker.  

Mehr vom Verlag:

UTB GmbH

Mehr aus der Reihe:

Uni-Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Luhmann, Niklas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 140
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2014
Auflage: 5. unveränderte Auflage
Maße: 185 x 121 mm
Gewicht: 169 g
ISBN-10: 3825240045
ISBN-13: 9783825240042
Verlagsbestell-Nr.: UTB2185

Bestell-Nr.: 14666677 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: UTB2185

LIBRI: 2995336
LIBRI-EK*: 12.61 € (25.00%)
LIBRI-VK: 17,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 27440 

KNO: 09361113
KNO-EK*: 9.04 € (25.00%)
KNO-VK: 17,99 €
KNV-STOCK: 10

KNO-SAMMLUNG: UTB Uni-Taschenbücher Bd.4004
KNOABBVERMERK: 5. Aufl. 2014. 148 S. 185 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: 5. unveränderte Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie