PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Paul Gauguin

Metamorphosen

von Hatje Cantz Verlag GmbH

Alle Facetten des großen Malers in einem Band

Buch (Gebunden)

EUR 19,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Paul Gauguins (1848-1903) kraftvolle, leuchtende Gemälde sind weltberühmt. Wenig beachtet wurden bislang die vielen Ausführungen in anderen Medien, mittels derer der Künstler bedeutende Aquarelle, Gemälde, Holzschnitte und Skulpturen begleitete. Insbesondere die druckgrafischen Arbeiten auf Papier, etwa die Lithografie, aber auch die Ölpause, spielten Gauguin aufgrund ihrer Vervielfältigungsmöglichkeiten kongenial zu und inspirierten seinen künstlerischen Schaffensprozess, der den Nuancen der Wiederholung, Neukombination und Variation zentraler Sujets folgte. Die subtilen Oberflächenstrukturen bedruckten Papiers und unkalkulierbare Spuren des Druckvorgangs unterstützten ihn dabei, seiner Vision von einem traumähnlichen und geheimnisvollen Leben in der Südsee ihren bis heute bleibenden Ausdruck zu verleihen. Der Katalog rückt die nicht minder eindrucksvollen Begleiter der bekannten Meisterwerke Gauguins ins rechte Licht.
Ausstellung: MoMA The Museum of Modern Art, New York 8.3. 8.6.2014 Created in several discrete bursts of activity from 1889 until his death, remarkable works on paper reflect Paul Gauguins (18481903) experiments with a range of mediums, from radically primitive woodcuts that extend from the sculptural gouging of his carved wood reliefs, to jewel-like watercolor monotypes and large, mysterious transfer drawings. Gauguins creative process involved repeating and recombining key motifs from one image to another, allowing them to evolve and metamorphose over time and across mediums. Printmaking, which by definition involves transferring and multiplying images, provided him with many new and fertile possibilities for transposing his imagery. He embraced the subtly textured surfaces, nuanced colors, and accidental markings that resulted from the unusual processes that he devised. Though Gauguin is best known as a pioneer of modernist painting, this publication reveals an arguably even more innovative aspect of his practice. Exhibition: MoMA The Museum of Modern Art, New York March 8June 8, 2014 

Mehr vom Verlag:

Hatje Cantz Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 248
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2014
Sonstiges: .317/03811
Maße: 271 x 235 mm
Gewicht: 1385 g
ISBN-10: 3775738118
ISBN-13: 9783775738118
Verlagsbestell-Nr.: 317/03811

Bestell-Nr.: 14574563 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 317/03811

LIBRI: 9188517
LIBRI-EK*: 12.49 € (33.00%)
LIBRI-VK: 19,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 15840 

KNO: 44140906
KNO-EK*: 27.91 € (33.30%)
KNO-VK: 19,95 €
KNV-STOCK: 3

P_ABB: 222 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2014. 248 S. m. 222 Abb. 267 mm
KNOSONSTTEXT: .317/03811
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Figura, Starr; Vorlage: Gauguin, Paul
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie