Wir liefern nach wie vor alle Bestellungen aus. Aufgrund der aktuellen Situation kann sich die Lieferzeit etwas verlängern.
PORTO-
FREI

Die Mauer ist gefallen

Eine kleine Geschichte der DDR

von Fritsche, Susanne   (Autor)

Heutige Kinder und Jugendliche haben die DDR nicht mehr erlebt. darum muss man ihnen erzählen, wie sie gewesen ist. Die Geschichte der DDR aus der Sicht einer jungen Ostdeutschen, erzählt für junge Leser.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. April 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Nur wer die DDR erlebt hat, kann sie so glaubhaft beschreiben!
Wer den Mauerfall bewusst erlebt hat, ist heute erwachsen. Kinder und Jugendliche kennen die DDR nur noch vom Hörensagen. Aber was hören sie und von wem? Wie authentisch wirkt es auf sie? Was denken sie zum Beispiel über Ostalgie-Shows im Fernsehen?

Die Autorin dieses Buches war zehn, als die Mauer fiel. Sie erzählt die Geschichte der DDR von den Anfängen bis zum Ende 1989: von Staat und Gesellschaft, von großen Wirtschaftsplänen und Wahlen, die nicht wirklich welche waren, von Mauerbau und Reiseregelung und den Machenschaften der Staatssicherheit. Und sie erzählt von sich selbst, von den zehn Jahren, in denen die Geschichte der DDR auch ihre Geschichte war: vom Sandmann und den Thälmann-Pionieren, von Mangelware und Westpaket, von Fahnenappellen und der Timurhilfe. So ist ein besonderes Geschichtsbuch entstanden: objektiv und persönlich zugleich und von beeindruckender Anschaulichkeit.

"Das ist das Buch zur DDR, auf das wir gewartet haben." Manfred Mai 

Kritik

"Das ist das Buch zur DDR, auf das wir gewartet haben."
Manfred Mai 

Autoreninfo

Fritsche, Susanne
Susanne Fritsche, geboren 1979 in Altenburg/ Thüringen, studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar. Dieses Buch ist ihre Diplomarbeit, mit der sie den Studiengang abgeschlossen hat. Susanne Fritsche lebt in Weimar. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr aus der Reihe:

Reihe Hanser

Mehr vom Autor:

Fritsche, Susanne

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 147
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2014
Sonstiges: ab 12 J.
Maße: 228 x 167 mm
Gewicht: 359 g
ISBN-10: 3423625783
ISBN-13: 9783423625784

Bestell-Nr.: 14507732 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 30 (max 9.999)
 

LIBRI: 4555503
LIBRI-EK*: 7.16 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,95 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 22860 

KNO: 43882896
KNO-EK*: 7.16 € (30.00%)
KNO-VK: 10,95 €
KNV-STOCK: 5

KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher Bd.62578
P_ABB: Mit Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2014. 152 S. Mit Abbildungen. 230 mm
KNOSONSTTEXT: ab 12 J.
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie