Verdun 1916

Urschlacht des Jahrhunderts

von Jessen, Olaf   (Autor)

"So furchtbar kann nicht einmal die Hölle sein", entsetzte sich ein Augenzeuge. Nie wieder starben mehr Soldaten auf so engem Raum wie in Verdun 1916. Olaf Jessen zeichnet auf der Grundlage vergessener Dokumente ein neues Bild der Schlüsselschlacht des Ersten Weltkrieges. Glänzend erzählt und unter die Haut gehend: für alle, die den Großen Krieg aus Sicht der Frontsoldaten und Heerführer beider Seiten neu kennenlernen wollen. Warum Verdun? Um den Sinn der "Blutmühle" strategisch zu erklären, verweisen Historiker gewöhnlich auf Erich von Falkenhayn. Die französische Armee, so hatte der Generalstabschef behauptet, sollte bei Verdun "verbluten". Doch vergessene Quellen belegen: "Operation Gericht" zielte auf den Durchbruch und die Rückkehr zum Bewegungskrieg. 300 Tage und 300 Nächte tobte die Urschlacht des Jahrhunderts. Sie durchkreuzte die alliierten Pläne an der Somme, beschleunigte den Kriegseintritt der USA, verschärfte den Niedergang des deutschen Heeres, befeuerte die Dolchstoßlegende und stieß die Entwicklung moderner Luftwaffen an. Und sie legte den Keim für Frankreichs Katastrophe 1940 im "Blitzkrieg" der Wehrmacht. Es ist kein Zufall, dass gerade Verdun später zum Erinnerungsort der deutsch-französischen Freundschaft wurde.

Buch (Gebunden)

EUR 24,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 30. September 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

"So furchtbar kann nicht einmal die Hölle sein", entsetzte sich ein Augenzeuge. Nie wieder starben mehr Soldaten auf so engem Raum wie in Verdun 1916. Olaf Jessen zeichnet auf der Grundlage vergessener Dokumente ein neues Bild der Schlüsselschlacht des Ersten Weltkrieges. Glänzend erzählt und unter die Haut gehend: für alle, die den Großen Krieg aus Sicht der Frontsoldaten und Heerführer beider Seiten neu kennenlernen wollen. Warum Verdun? Um den Sinn der "Blutmühle" strategisch zu erklären, verweisen Historiker gewöhnlich auf Erich von Falkenhayn. Die französische Armee, so hatte der Generalstabschef behauptet, sollte bei Verdun "verbluten". Doch vergessene Quellen belegen: "Operation Gericht" zielte auf den Durchbruch und die Rückkehr zum Bewegungskrieg. 300 Tage und 300 Nächte tobte die Urschlacht des Jahrhunderts. Sie durchkreuzte die alliierten Pläne an der Somme, beschleunigte den Kriegseintritt der USA, verschärfte den Niedergang des deutschen Heeres, befeuerte die Dolchstoßlegende und stieß die Entwicklung moderner Luftwaffen an. Und sie legte den Keim für Frankreichs Katastrophe 1940 im "Blitzkrieg" der Wehrmacht. Es ist kein Zufall, dass gerade Verdun später zum Erinnerungsort der deutsch-französischen Freundschaft wurde. 

Inhaltsverzeichnis


Verzeichnis der Hauptpersonen

Einleitung

Erstes Kapitel
PLÄNE

Zweites Kapitel
VOR DEM STURM

Drittes Kapitel
AUFMARSCH

Viertes Kapitel
ANGRIFF

Fünftes Kapitel
DAMMBRUCH

Sechstes Kapitel
DONAUMONT

Siebtes Kapitel
PATT

Achtes Kapitel
ZERMÜRBUNG

Neuntes Kapitel
KRISE

Zehntes Kapitel
ENTSCHEIDUNG

NACHSPIEL


ANHANG
Dank

Warum Verdun?
Die Schlacht und die Historiker

"Weihnachtsdenkschrift"
Ein Blick auf die Quellen

Die "Tappen-Befragung"

Anmerkungen
Quellen und Literatur
Bildnachweis
Personenregister
Ortsregister
Inhaltsübersicht
 

Autoreninfo

Olaf Jessen, Dr. phil., geb. 1968, Historiker und Publizist, lebt in Schleswig- Holstein. Von ihm erschienen sind zahlreiche Veröffentlichungen zur preußischen und deutschen Geschichte. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr vom Autor:

Jessen, Olaf

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 496
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2014
Sonstiges: Gb
Maße: 223 x 152 mm
Gewicht: 791 g
ISBN-10: 3406658261
ISBN-13: 9783406658266

Bestell-Nr.: 14451587 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 173750
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,00 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 4,25 €

LIBRI: 9079203
LIBRI-EK*: 16.32 € (30%)
LIBRI-VK: 24,95 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15560 

KNO: 43349514
KNO-EK*: 16.32 € (29%)
KNO-VK: 24,95 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: mit 66 Abbildungen und 8 Karten
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2014. 496 S. mit 66 Abbildungen und 8 Karten. 217 mm
KNOSONSTTEXT: Gb
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie